Offene Anschlüsse??

  • Guten Abend!

    Es gab lange nichts mehr von mir zu hören.

    In der Zwischenzeit habe ich meine erste große Tour hinter mir (Dortmund & zurück) und das Auto hat bis jetzt keine Zicken gemacht.

    Das Auto hatte vorher eine Soundanlage eingebaut. Ein Kollege und ich wollten bei mir ein Aktiv-Subwoofer anschließen und im Motorraum liegt auch ein Stromkabel zur Batterie (das ist ein anderes Thema).


    Mir ist aber aufgefallen, dass 3 Endungen frei liegen. Ist mir bis dato nicht aufgefallen und ich möchte gerne wissen, warum oder wozu diese Endungen dienen.


    Hier sind Fotos:


    Könnte mir da einer behilflich sein?

    Vielen Dank und genießt die Woche!


    Mit freundlichen Grüßen

  • Da gehört ein so genannter »Pappaluschlauch« dazwischen. Der ist Teil der Warmluftansaugung. Ohne die Verbindung saugt er sich dort Kaltluft an. Das kann insbesondere im Winter zu schlechtem Übergangsverhalten führen. Die dritte freiliegende Verbindung ist die Kaltluftansaugung über den Kotflügel. Da fehlt der Faltenbalg, der den Stutzen am Luftfilterkasten mit der Öffnung im Kotflügel verbindet.

  • Es ist aus meiner Sicht eine treffende Bezeichnung dafür ^^. Ein Wort aus der Familie der Blumento-Pferde & Co. Aber schön, dass ihr euch darüber amüsieren könnt :]. Man muss ja nicht immer alles so ernst nehmen.


    Für manche Dinge fehlt einem aber auch schlicht das Vokabular. Mit ging es mal so mit diesen Pömpeln, die man in Öffnungen drückt. Wie heißen die richtig? Stöpsel? Zu unspezifisch. Maskierungskappen? Keine Ergebnisse.


    P. S.: Wikipedia weiß nicht alles ;).

  • Es ist aus meiner Sicht eine treffende Bezeichnung dafür ^^. Ein Wort aus der Familie der Blumento-Pferde & Co.

    Ok, so gelesen macht es sogar Sinn ;)

    Danke für's Tränenlachen vorm Schlafengehen :D:]

    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. - Benjamin Franklin -
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. - Albert Schweitzer -
    http://ninacasement.bplaced.net/

  • Da gehört ein so genannter »Pappaluschlauch« dazwischen. Der ist Teil der Warmluftansaugung. Ohne die Verbindung saugt er sich dort Kaltluft an. Das kann insbesondere im Winter zu schlechtem Übergangsverhalten führen. Die dritte freiliegende Verbindung ist die Kaltluftansaugung über den Kotflügel. Da fehlt der Faltenbalg, der den Stutzen am Luftfilterkasten mit der Öffnung im Kotflügel verbindet.

    Danke für die Info.

    Wenn ich nach Faltenbalg suche, finde ich verschiedene (große Öffnung, kleine Öffnung, Tür, Lenkung etc..), welcher muss da ran? Und muss ich den verbinden? (Ich denke du sprichst ja da von der linken Ansaugen).

    Und als Ansaugschlauch für die Warmluftansaugung passt dieser hier?

    Das Auto läuft noch nicht unruhig, aber die Öffnungen machen mir Sorge..

  • Wenn ich nach Faltenbalg suche, finde ich verschiedene (große Öffnung, kleine Öffnung, Tür, Lenkung etc..), welcher muss da ran?

    Keiner der oben genannten. Die sind alle aus Gummi und für etwas anderes gedacht.



    Und als Ansaugschlauch für die Warmluftansaugung passt dieser hier?

    Mess den Außendurchmesser der Anschlüsse. und die Entfernung zwischen den Anschlüssen.

    Dann weißt Du ob der passt (Kürzen ist kein Problem).

    Zum Befestigen kann Du Schlauchschellen verwenden.