Kann das die Batterie sein?

  • Man könnte ja mal nach mehreren Tagen Standzeit vor dem Starten Starthilfgespray in den Ansaugtrakt sprühen. Wenn er dann gleich anspringt, ist die Zündung ok, dann liegt es an der Benzinversorgung.

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!

  • Oh, das ist ja ein guter Vorschlag! Das sollte ich ja hoffentlich auch selber hinbekommen, Welches nimmt man da, und gibt es ein Video / Zeichnung, wo ich ersehen kann, wo man das hinsprühen muss.

    Und wichtig: Kann ich dabei etwas Gravierendes falsch machen / kaputtversuchen?


    .... eigentlich hätte genau das so Werkstatt testen sollen...

  • Starthilfespray bei Gockel eingeben, da kannst Du Dir dann etwas raus suchen.

    Mach den Schlauch vom Luftfiltger zur Monotronic ab und dann in den Ansaugtrakt Richtung Mono reinsprühen. Eine 2. Person startet den Motor. Springt er dann gleich an, siehe oben.

    Vielleicht kannst Du zur Anwendung des Sprays auch mal selbst googeln ;) .

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!

    • Offizieller Beitrag

    ... Welches nimmt man da, ...

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass der Motor mit dem "originalen Start Pilot" ruhiger läuft als mit anderen Mitteln.

    Allerdings nur an Dieselmotoren probiert - ob es bei dir auch so ist kann ich nicht sagen.

    Aber vom anspringen her hab ich nahezu keinen Unterschied zu den anderen gemerkt.

  • Danke,.... und schade, denn an der 2. Person haperts dann ja auch schon mal.


    Er stand nun 2 Tage in der Garage. Es war kalt. Das Geeiere dauerte erwartungsgemäß länger bis er zündete. Ich fuhr ca 5 m. rückwärts aus der Garage, und merkte dann, ich habe etwas Wichtiges vergessen. Motor aus. nach ca 1 min wieder hin + angelassen. Er sprang zwar gleich an, aber da war eine "Unebenheit", so wie ein "Verschlucken" beim Zünden dabei. Das hatte ich vorher noch nicht. Für mich auch wieder ein Hinweis auf die Spritzufuhr.

  • Uff, das ist schwer: keine Ahnung von Autos, keinen Schrauber, keine "fähige" Werkstatt, keine 2. Person zum Starten...

    Ja, Bremsenreiniger tut es prinzipiell auch, aber einem Laien empfehle ich die offiziell freigegebenen Produkte ;) .

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...