Golf 2 8x15 Zoll felgen hinten welche et?

  • Prüfer… Alles Ermessensspielraum… 😁


    Das heißt dann aber auch auf der 8” Felge 215/45R15 wie im Gutachten und somit Umlegen der Radlaufkante, ansonsten bringst du die Reifen nicht unter…


    Ich hab dann erstmal auf das H verzichtet und fahr die Felgen so mit den 195ern… Eingetragen, ist logisch.


    August 23 muss ich eh wieder zur HU und bis dahin hab ich bestimmt was schickes, was auch tatsächlich H-konform ist.


    Kleiner Tip, da ja der Ermessensspielraum von Prüfern rein subjektiv ist - wenn du die Felgen mit H eingetragen hast, dann vorsichtshalber zur nächsten HU andere Felgen drauf, oder aber zum gleichen Prüfer… Nicht das der nächste Prüfer meint, sie Felgen sein nicht H-konform… 😎


    Grüße,

    DrHouse

  • Bis jetzt hab ich die noch nicht eingetragen. Sind wie gesagt nur mal drauf gesteckt um zuschauen obs passt mit dem Fahrwerk. Möchte eben gar nichts hinten an den Radkästen machen. Fahr derzeit ja auch nicht. Winterpause und so.


    Kriege auch zum jetzigen Zeitpunkt kein H da ich noch zu jung bin und eh ne abgasanlage verbaut hab die noch zu "jung" ist, fahrwerk kommt eben auch noch dazu ist ja eins von TA also wirds eh nichts :D


    Werde jetzt mal diese Reifen Kombination probieren und auch eintragen und wenns dann soweit ist das die reifen runter sind, schaue ich das ich H kriege. Vielleicht finde ich ja ein prüfer der da nichts sagt :P


    Grüße

  • Hellblau

    Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.
  • Ich fahre ET25 bei 7,5jx15 rundum in Kombination mit 40/40.

    Es passt ohne Umlegen, obwohl es im Gutachten vorausgesetzt wird. Ich konnte meinen Prüfer aber vom Gegenteil überzeugen. Ich hab locker 1cm platz beim Verschränken.


    Welche Reifen schweben dir denn vor?

    Darf ich fragen welche Felgen und Reifen (Größe) du fährst. Ich möchte gerne Borbet A 7.5x16 ET 20 fahren. Möchte meine Radhäuser aber nicht bearbeiten. Ein AP Fahrwerk ist bei mir verbaut.

  • Darf ich fragen welche Felgen und Reifen (Größe) du fährst.

    das sind die Ronal LS:

    Ronal LS silber-frontkopiert


    Die Borbet A sind recht schwere Felgen, würde ich beim Golf 2 lassen. Denn je schwerer die Felge, umso träger das Fahrverhalten ! Räder sind halt sog. "ungefederte Massen" am Fahrwerk.

    Such Dir was leichtes, fährt sich spürbar besser, ich spreche da aus Erfahrung.

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbup:

  • Derzeit sieht meine aktuelle Kombination so aus.

    Sieht aber auch sehr gut aus am Jetta ! Das sind glaube ich, die BBS 6,5x15 ET33 vom G60 ?!

    Gut...16" am Jetta geht natürlich auch...guck mal im Programm von OZ rein, da solltest was finden in 16":


    16 Zoll
    Felgen der Extraklasse von OZ Racing. Ultraleggera, Allegeritte, Supterturimo GT und viele weiter OZ Felgen bei uns im Shop. Gerne berät dich unser…
    www.wheels-felgen-24.de

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbup:

  • Genau BBS 6.5x15 ET33. Du kennst dich gut aus.

    Ich hatte genau diese Felgen auf einem meiner ehem. Golf 2 im Sommer und auch im Slalomsport am GTI gefahren ( siehe Profilbilder ).

    OZ sind sehr schicke und auch sehr leichte Felgen...ich halt da große Stücke auf die Marke !

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbup:

  • ...ja, die Supertourissmo sind halt klassisch schick aus dem OZ Programm...warum nicht auch am Jetta !

    Wobei ich die MSW in 6,5x16 auch durchaus ok finde:


    MSW 85 matt dunkel grau Felge 6,5x16 - 16 Zoll 4x100 Lochkreis
    Hersteller: MSW Felge: 85 matt dunkel grau Größe: 6,5x16 Bemerkung: MSW Felgen 85 aus dem Hause OZ, hohe Qualität zum kleinen Preis Lochkreis: 4x100…
    www.wheels-felgen-24.de



    Ich habe die Supertourissmo Corsa auf meinem GTI montiert, im Wechsel mit den Ronal Turbo. Aber alles "nur" in 7x15 mit 195/50/15.

    Aber bei der Felgenauswahl streiten sich nur zu oft die Geister und Geschmäcker...lach.

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...