Ersatz gesucht: Zahnriemenabdeckung Dichtstreifen 049109188B

  • Hallo,

    ich kann die Dichtstreifen der Zahnriemenabdeckung, Teile-Nr. 049109188B, nirgends finden, habe aber meine alten schon zerstört. =O:pinch:_patsch

    Weiß jemand wo man noch die Originalen bekommen kann?

    Da ich vermute, dass man die einfach nicht mehr bekommt, kennt jemand vielleicht etwas ähnliches (von einer anderen Marke oder Modell), dass man anstelle der Dichtung verbauen könnte?

    Oder wenigstens die genauen Abmessungen oder Material?


    Ich hoffe echt auf eure Hilfe, danke schonmal, und viele Grüße!

    Thamos

  • Ich habe bei mir so ein selbstklebendes Tesa Abdichtband aus Schaumstoff für Fenster genommen. Nachdem der Motor einmal Warm war hat sich der Kleber vom Schaumstoff gelöst. Der Klebestreifen hält wie Schwein an der Zahnriemenabdeckung aber der Schaumstoff fällt ab. Kann also auch nicht die Lösung sein.

    Grüsse

    Simon

  • Hallo,

    danke Gerhard diese Info hilft schonmal etwas anderes zu finden.

    Ähnliche Gedanken wie du, Simon, hatte ich auch schon, aber etwas ähnliches befürchtet. Ich dachte der Kleber wird flüssig und der Schaumstoff schwimmt evtl. in den Zahnriemen oder so. Türen und Fenster sind halt doch irgendwie viel weniger ölig und nicht so warm.


    Hat jemand ne Idee wo man einen solchen Schaumstoff ölfest bekommen könnte? Könnte es klappen das evtl. mit Dichtmasse einfach anzukleben?


    Grüße,

    Thamos

  • Armaflex (benötigt man früher oder später eh für die Lüftung) ist recht temperaturbeständig, und die Ölbeständigkeit sollte keine Rolle spielen. Wenn Du einen ölgekühlten Zahnriemen hast, ist der Schaumstoff Dein kleinstes Problem ;)

  • Hi

    V Wagner, meinst du mit Armaflex die selbstklebenden Dämmplatten (streifen davon abschneiden), oder das Armaflex ACE-Tape? letzteres habe ich bis jetzt nur in 3mm Stärke gefunden.


    Bao, das Klebeband habe ich leider nur noch mit 12mm breite gefunden. Hast du Erfahrungen mit der Marke MAGZO? Die Qualität der Artikelbeschreibung schreckt mich etwas ab...


    Danke für eure Tipps!

    Grüße,

    Thamos

  • Nein ich habe keine Erfahrung damit.

    suche von der originalen Montreal-Felge 6X14 noch einen Deckel.
    TN.: 191 601 149