Golf 2 1.8 Rp neue Ze Drehzahlmesser funktioniert nicht

  • Hey liebe Golf Freunde ,


    ich hab schon länger im Auge meinen Drehzahlmesser in Stand zusetzten. Seit dem ich das Auto habe funktioniert der Drehzahlmesser nicht und heute würde ich gerne das ganze ändern . Hinten dem Tacho hab ich die Kontakte bzw. Welle überprüft alle richtig drauf . Tank , Uhr und Motor Temperatur Anzeiger funktionieren jedoch der Drehzahlmesser nicht .

    Hätte jemand eine Idee woran es noch liegen könnte ?

  • Hallo,


    in Beitrag 32 hab ich da schon mal was dazu geschrieben:



    Und in heile hab ich sowas auch:



    Grüße, Jörn

  • ...Du könntest mal die 2 Stecker für die Öldrucksensoren abziehen (1x seitlich am Kopf und 1x auf dem Ölfilterflansch. Dann den Motor starten und die Drehzahl auf ca. 2500-3000 erhöhen. Nun sollte die dynamische Öldruckkontrolle zuschlagen (sprich der Summer im Tacho krach machen).

    Wenn das der Fall ist und der DZM macht keinen Zucker, dann ist die DZM-Signal-Leitung zum Tacho intakt (sprich dann stimmt was anderes im Tacho nicht). Wenn der Summer nicht kommt, dann hat der Tacho sehr wahrscheinlich kein DZM-Signal.

    Eines vielleicht noch - späte 2er Tachos hatten teilweise das DZM Signal nicht mehr von Klemme1, sondern vom TSZH Steuergerät (siehe auch Digifiz). Wenn man diesen Tachos trotzdem das DZM Signal von Klemme1 geschickt hat, dann hat man die Elektronik im Tacho beschädigt. Evtl. ist das hier ja auch ne mögliche Fehlerursache...

  • ...Du könntest mal die 2 Stecker für die Öldrucksensoren abziehen (1x seitlich am Kopf und 1x auf dem Ölfilterflansch. Dann den Motor starten und die Drehzahl auf ca. 2500-3000 erhöhen. Nun sollte die dynamische Öldruckkontrolle zuschlagen (sprich der Summer im Tacho krach machen).

    Das ist noch seine andere Baustelle (siehe anderen Thread). Dynamische Öldruckkontrolle funktioniert bei ihm sowieso nicht. Ich tippe darauf, dass da die DZM-Platine einen weg hat. Denn da sitzt ja auch die Auswertelektronik für Drehzahl und Kühlmittelmangelanzeige mit drauf.

  • Ich hab jetzt mal ein Foto davon gemacht , eigentlich müsste alles richtig drauf sein oder?

    Das Signal für den Drehzahlmesser wird von Klemme 1 über eine rot-schwarze Leitung abgegriffen. Diese sitzt in einem Zweifachstecker an der Zündspule. In der zweiten Kammer des Steckers steckt eine grüne Leitung.

  • Ich hab jetzt mal ein Foto davon gemacht , eigentlich müsste alles richtig drauf sein oder?

    Ja, sieht so aus. Aber ob das andere Ende in der ZE steckt und da auch Saft ankommt, das musst du selbst überprüfen. Da dein KI von Motometer ist, ist es aber auch sehr wahrscheinlich, dass deine DZM-Platine defekt ist, zumal auch die Öldruckkontrolle nicht zu gehen scheint. Und die Kabelbastelei da im Bild ist auch nicht im Sinne des Erfinders.

  • Ja, sieht so aus. Aber ob das andere Ende in der ZE steckt und da auch Saft ankommt, das musst du selbst überprüfen. Da dein KI von Motometer ist, ist es aber auch sehr wahrscheinlich, dass deine DZM-Platine defekt ist, zumal auch die Öldruckkontrolle nicht zu gehen scheint. Und die Kabelbastelei da im Bild ist auch nicht im Sinne des Erfinders.

    okay perfekt dann weiß ich Bescheid , was sagst du lieber den ganzen Tacho neu holen oder nur die DZM-Platine ? Ich hätte da noch eine Frage , weiß einer von euch wo man das Kabel ,welches ich versehentlich durchgeschnitten habe ,neu holen kann .Ich meine das Kabel welches vom Steuergerät zur lambdasonde führt .das Kabel (Schwarz) hat eine außen Schirmung die auf Maße gelegt wird und das Innere Kabel wird mit der lambdasonde verbunden .

    Wäre echt hilfreich wenn da jemand etwas dazu weiß .

    Gruß

  • okay perfekt dann weiß ich Bescheid , was sagst du lieber den ganzen Tacho neu holen oder nur die DZM-Platine ?

    Das ist in erster Linie eine Frage der Verfügbarkeit. Aber bei deinem Kenntnisstand würde ich dir zum Komplettpaket raten. Erst einmal zu testen, ob die Leitung Durchgang hat, sollte aber der erste Schritt sein.


    weiß einer von euch wo man das Kabel ,welches ich versehentlich durchgeschnitten habe ,neu holen kann

    Autoteile Plauen hat z. B. ein großes Kabelsortiment. Da wirst du dir einen neuen Kabelstrang selbst konfektionieren müssen. Ist sowieso am günstigsten.

    362881_5.png

    Einmal editiert, zuletzt von Franzmann ()