Golf 2- Welche Winterreifen, bzw. welche Stahlfelgen brauche ich?

  • Hi,


    kenn mich nicht so gut aus mit Autos und bin auf der Suche nach Winterreifen für meinen Golf 2.


    Hatte an folgende gedacht (ADAC testsieger):


    Goodyear 175/70 R13 82 T
    Ultra Grip 7


    Sind die Reifen in Ordnung?



    Jetzt benötige ich noch Felgen und weiß absolut nicht welche Größe ich brauche.


    Hier ein paar Daten zu meinem Fahrzeug:
    Golf 2
    1,6l Diesel - 40 KW
    BJ 10/1990


    Passen z.B. diese Stahlfelgen:
    Felgenbreite: 5.5J
    Zollgröße: 13 Zoll
    Einpresstiefe (ET): 38
    Lochzahl: 4
    Lochkreis: 100


    Könnt ihr mir sagen, was für Stahlfelgen ich benötige (Größe usw.)?


    Vielen Dank für eure Hilfe,


    jan2001

    Einmal editiert, zuletzt von jan2001 ()

  • Hi, bei diesen Felgen brauchst du beispielsweise die Reifengröße 155/80R13


    passen diese reifen schomal nicht


    Goodyear 175/70 R13 82T Ultra Grip 7 52.00 € (sommerreifen)


    175f_1.JPG


    diese würde ich empfehlen


    155/80 R 13 79Q ULTRA GRIP 6 Goodyear (Winterreifen) 44.90 €


    Gruß
    Zytanier

  • Zitat

    Goodyear 175/70 R13 82T Ultra Grip 7 52.00 € (sommerreifen)


    Das sind doch Winterreifen oder nicht?!?


    Warum passen die auf diese Felge nicht? Welche Felgengröße brauche ich bei diesen Reifen?


    In meiner Zulassungsbescheinigung Teil 1 sind folgende Reifengrößen eingetragen:
    155R13 78S
    und
    175/70R13 82S



    Gruß
    jan2001

    Einmal editiert, zuletzt von jan2001 ()

  • Mußt mal schauen ob im Text nochwas steht., ich kann mir vorstellen daß die 155er nur auf 5Jx13 gefahren werden dürfen und die 175er brauchen die 5,5Jx13.


    Wenn ich allerdings die 5,5J noch da hätte würde ich mich nicht unbedingt drum scheren bei 155er Reifen. Stahlfelgen interessieren doch kein Schwein, cih glaub nicht mal der TÜV würde sich die Mühe machen das genau anzuschauen, schon gar nicht bei Winterreifen.
    Das Risiko muß aber jeder selber wissen (rein rechtlich gesehen)

  • lad dir mal diese datei von doppel-wobber da hast du die serienmäßig freigegebenen


    kombinationen die möglich wären (da sind einige zutreffende felgen,- und reifengrößen aufgelistet):


    http://www.doppel-wobber.de/dloads/dlass.php?action=dload&id=3


    die seite dazu:


    http://www.doppel-wobber.de/freigabe_rf.html

  • Vielen Dank für die Antworten. Würde es jetzt gerne mal zusammen fassen.


    Ich will mir folgende Komibnation besorgen:


    Felgen (gebraucht):
    Felgenbreite: 5.5J
    Zollgröße: 13 Zoll
    Einpresstiefe (ET): 38
    Lochzahl: 4
    Lochkreis: 100


    Reifen (neu):
    Goodyear 175/70 R13 82 T
    Ultra Grip 7



    Passt diese Kombination zusammen? Passt Sie zu meinem Golf 2?


    Gruß
    jan2001

  • Hallo Jan2001,


    zu den Felgen auf dem Bild :


    Es gab sie in
    5,0J x 13 ET38 = nur 155 / 80 / 13 Q


    und die breiten


    5,5J x 13 ET38 = besagte 155er oder 175 / 70 / 13 Q oder T


    Die Kombination passt auf deinen Golf 2.


    Empfehlen kann/möchte ich es dir aber NICHT.


    Ich habe selber mal diese Felgen mit 175er Winterreifen gefahren.
    Diese Reifen Felgenkombination fährt sich recht wabbelig.
    Ich fand es sah auch absolut blöd aus.


    Wenn du unbedingt Stahlfelgen haben willst würde ich nach 14" Zoll Felgen suchen.


    Maße : 6Jx14 ET38 mit 185 / 60 / 14 . War Serie z.B. beim Golf Madison.


    Manko der VW Stahlfelgen ist der Rost.


    Ok sie sind original, aber ich habe jedes Jahr Geld für Farbe / Schleifpapier augeben müssen, um den Rost zu belkämpfen.


    Von der investierten Zeit mal abgesehen.


    2001 hatte ich die Nase echt voll, und ich habe mir winterfeste Alufelgen besorgt.
    Ich brauchte eh neue Reifen und da habe ich mir folgendes besorgt :


    185 / 60 / 14 Reifen ( damals Conti TS 780 ) mit 6J x 14 Borbet Felgen Typ CF.


    Die Felge hat bis heute keine einzige Macke oder so ( toktok auf Holz klopf ) =).


    Wenn die das Geld zusammen rechne was ich für Farbe und Schleifpapier verblasen hätte, habe ich richtig Geld gespart. :D


    Diesen Winter fahre ich übrigens im Winter den Conti Winter Contact TS 800.
    Der Reifen fährt sich echt hammermegageil auf dem Golf 2.


    Super Grip nass und trocken. Super präzise Lenkung.
    Und zu leicht zu lenken wie die Servo von nem Amischlitten :D


    Ist aber nur eine gut gemeinte Empfehlung von mir.


    Gruß Alexander 8)

  • Hallo alexander235,


    vielen Dank für deine Hinweise. Ich denke das ich mich für deinen Tip entscheiden werde.


    Jetzt habe ich nur noch eine Frage:
    Die Reifen (185 / 60 / 14 ) bzw. Felgengröße (6Jx14 ET38) ist in meiner Zulassungsbescheinigung Teil 1 ja nicht eingetragen. Muss ich da irgendwas unternehmen, wenn ich auf eine solche Bereifung zurückgreife?



    Vielen Dank,
    jan2001

  • Zitat

    Es ist nicht erforderlich, dass die im Fahrzeugschein angegebene Rad-/Reifen-kombination montiert ist. Es dürfen alle entsprechend der Fahrzeug-ABE bzw. EG-Betriebserlaubnis/Typgenehmigung genehmigten Kombinationen gefahren werden.
    Bei Fragen zu genehmigten Rad-/Reifenkombinationen hilft Ihnen gerne Ihre TÜV-STATION oder Ihr örtlicher TÜV Ansprechpartner.
    Die Zulässigkeit einer von der Fahrzeug-ABE bzw. EG-Betriebserlaubnis/ EG-Typgenehmigung abweichenden Rad-/Reifenkombination muss weiterhin durch eine Eintragung in der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein), eine Anbaubescheinigung aufgrund eines Teilegutachtens oder eine ABE für die Rad-/Reifenkombination nachgewiesen sein.


    also du holst dir bei vw die entspechenden dokumente
    also eine Freigabe der Reifengröße durch den Hersteller (wie zum beispiel der download link zeigte)

  • ich würd die 13'' motieren, weil die reifen wesentlich günstiger sind und die felgen auch recht gut gegen rost geschützt sind........ich hab auch die UG 7 am country halt in 175/70 R14........vw empfiehlt ja in der betriebsanleitung(irgendwo hinten) reifen/felgengrößen. und für die 40 kW werden die 155er auf 5J x 13 empfohlen..........wobei die auch auf die 5,5J´x 13 felgen passen.....(S. 134 Augs.6.88, deutsch)

    Golf Cabrio CC, AFN, '00, Klima, DSP&Wechsler, Leder-Recaros, Sitzheizung.....


    Corrado 16V, 9A, '93, SSHD, el.FH, el.ASP, MFA, NSW.....



  • türlich passen da 175/70-13 druff mann...

    Vau We


    [U]Mein Kleiner Fuhrpark


    Audi 100 Quattro C4 2.8l V6 AAH Tornadorot. Mein Winterauto.


    Golf 2 GTI Bj 90 Tornadorot ohne SSD dafür Klima. Orginaloptik und VR6 2.8er Maschine ;-) für schönes Wetter


    Corrado G60 aus erster Hand im Orginalzustand Bj 93 Darkburgundy Perleffekt! Mein Schatz *.*

  • sicher folgende stehen im österreichisten typenschein:
    155 R13 (5J oder 5,5J x 13)
    155 R13 M+S (5J oder 5,5J x 13)
    175/70 R13 (5J oder 5,5J x 13)
    185/60 R14 (6J x 14)
    205/55 R14 (6J x 14)
    185/55 R15 (6J x 15)

    Golf Cabrio CC, AFN, '00, Klima, DSP&Wechsler, Leder-Recaros, Sitzheizung.....


    Corrado 16V, 9A, '93, SSHD, el.FH, el.ASP, MFA, NSW.....