PN - Schlechter/Kein Kaltstart

  • Servus zusammen,


    also erstmal ich bin neu hier. Ich bin Hannes und schraube hobbymäßig gerne an Autos.


    Ich habe letzte Woche von einem guten Freund der Familie einen Golf 2 BJ 89 gekauft.

    Das Auto hat die letzte 5 Jahre in einer Scheune im trockenen gestanden. Der Zustand ist Rostfrei. Nicht einmal Rost an den Achsen/Fahrwerk.

    KM nicht wirklich bekannt da Tacho nur 5 Stellig.


    Aber nun zu meinem Problem.

    Es ist ein PN Motor verbaut der aber noch seine Zicken macht.

    Also er springt an geht aber nach ca. 10-15 Sekunden wieder aus. Auf Gas reagiert er schlecht.

    Ich habe es Gestern geschafft das er warm wurde aber selbst da lief er wie ein Sack Nüsse und nahm schlecht Gas an.

    Habe dann einen Ölwechsel gemacht und Zündkerzen neu. Filter wurden auch alle gewechselt. Habe die Temperaturfühler im Wasserkreislauf (Für KI und Steuergerät also den Schwarzen und den Blauen) ersetzt.

    Vergaser wurde ebenfalls einmal durchgereinigt.

    Allerdings dadurch keine wirkliche Besserung.


    Ich vermute vielleicht das die Zündung nicht stimmt weil wie ein Sack Nüsse läuft oder irgendein Unterdruckschlauch auch wenn die alle in Ordnung aussehen.


    Wäre dankbar für Hilfe.

    Gruß Hannes


    Golf 1 Cabrio 07/78 PF 79 kW 107 PS

    Golf 1 Cabrio 08/89 2H 72 kW 98 PS

    Golf 2 05/89 PN 51 kW 69 PS

  • Hallo Hannes,


    herzlich willkommen hier im Forum :lowrider:!


    Hast du denn das Zündgeschirr auch erneuert? Die Kabel verhärten mit der Zeit. Außerdem solltest du dir den Vordrosselsteller und den DKA genauer anschauen und eine Stellglieddiagnose durchführen. Die Anleitungen dazu findest bei Ruddies Berlin:

    1. Serviceanweisung
    2. Stellglieddiagnose
    3. Störungstabelle

    Und am besten machst du auch direkt alle Unterdruckschläuche neu (Schlauchverbinder sollten fürs Erste genügen)! ECO/CO eignet sich dafür am besten als Schlauchmaterial.


    Viel Erfolg und viele Grüße!

  • Guten Morgen,


    Danke erstellst für die Tipps.

    saxcab das wäre vielleicht echt keine schlechte Idee das einmal zu machen. :S


    Franzmann danke für die Links ich werde heute Nachmittag einmal alles durchmessen und hoffentlich den Fehler finden.


    Zudem will ich noch hinzufügen wenn der Motor mal läuft, läuft er sauber auf allen Zylindern aber bricht halt immer wieder ein/keine Gasanahme. (Wie oben schon beschreiben)

    Gruß Hannes


    Golf 1 Cabrio 07/78 PF 79 kW 107 PS

    Golf 1 Cabrio 08/89 2H 72 kW 98 PS

    Golf 2 05/89 PN 51 kW 69 PS

  • So guten Abend erstmal,


    habe alle Sachen am Vergaser und die Sensoren mal durchgemessen, aber keine Abweichungen gefunden.

    Zündung habe ich auch mal überprüft, die steht aber korrekt.

    Neue Zündverteilerkappe, Finger und Kabel kommen die Tage neu rein.

    Mal gucken ob es dann besser läuft.

    Gruß Hannes


    Golf 1 Cabrio 07/78 PF 79 kW 107 PS

    Golf 1 Cabrio 08/89 2H 72 kW 98 PS

    Golf 2 05/89 PN 51 kW 69 PS

  • würde ich gerne aber muss dafür der Motor nicht im Leerlauf sein oder geht das auch wenn nur die Zündung an ist?

    Weil den Leerlauf hält er nach wie vor nicht.

    Gruß Hannes


    Golf 1 Cabrio 07/78 PF 79 kW 107 PS

    Golf 1 Cabrio 08/89 2H 72 kW 98 PS

    Golf 2 05/89 PN 51 kW 69 PS

  • Nein, wenn der Motor nicht anspringt, reicht es aus den Anlasser ca. 6 Sek. drehen zu lassen. Kurzer Leerlauf reicht dementsprechend auch. Du darfst danach nur die Zündung nicht ausschalten sonst wird der Fehlerspeicher gelöscht.

    Wird im zweiten Link von Franzmann unter Punkt A.3 erwähnt.

  • Alles klar dann werde ich das auf jeden Fall mal auslesen.

    Danke für die Hilfe.

    Gruß Hannes


    Golf 1 Cabrio 07/78 PF 79 kW 107 PS

    Golf 1 Cabrio 08/89 2H 72 kW 98 PS

    Golf 2 05/89 PN 51 kW 69 PS

  • Morgen,


    amun-re meinst du mit Starterklappe die Vordrossel? Das müsste ich heute Nachmittag nachschauen.


    Den Fehlerspeicher lese ich dann ebenfalls mit aus. Unterdruckschläuche kommen auf jeden Fall alle neu hab ich schon liegen.

    Zündung habe ich gestern neue Kabel + Ferteilerkappe und Finger neu gemacht. Sprang auf jedenfalls besser an aber ging wieder aus.

    Gruß Hannes


    Golf 1 Cabrio 07/78 PF 79 kW 107 PS

    Golf 1 Cabrio 08/89 2H 72 kW 98 PS

    Golf 2 05/89 PN 51 kW 69 PS

  • Guten Abend Zusammen,


    Ich habe heute den Fehelerspeicher mal ausgelesen, der sagt alles in Ordnung.


    Kaltstart wie immer schlecht aber mir ist aufgefallen das der Drosselklappenandsteller nicht an einer Position bleibt sondern immer hin und her wackelt. Behaupte mal dass das nicht so sein sollte.


    amun-re die Vordrossel ist komplett geöffnet sobald die Zündung an ist. (Siege Bild)


    Ein Kabel was an die Lambda geht sieh ein bisschen mit genommen aus aber denke nicht das es daran liegt.

    Mit ist außerdem aufgefallen das er wenn er warm ist im Leerlauf so niedrige Drehzahl hat, das er kurz vorm Ausgehen ist bzw. ausgeht.