Der richtige Gaszug

  • danke, da guck' ich doch gleich mal nach ;-)


    musste den Mann eh bezahlen weil auf die Auspuffdichtmasse gewartet und da habe ich die Zeit genutzt und ihn gebeten, den Zug gerade zu wechseln.

    Suche noch :


    funktionierenden Pierburg Vergaser 2e2 +
    Golf2 Sportlenkrad (i.e. vw 191 419 091) für meinen EZ Bj 1985 ohne Servolenkung.

  • Hi,


    ich melde mich nochmals zu diesem Thema zurück weil ich nochmal ganz kurz Euren wertvollen Rat brauche ;


    Ich habe diese Tage den Nachbau Gaszug rausgeschmissen da dieser nicht die richtige Länge hatte und ich nur noch 60 Bergauf auf der Autobahn schaffen konnte (es fehlten Kabel 3cm im Vergleich zum Alten) , Jetzt habe ich so ein Gummiteil mit Loch übrig und eine Klammer (046129559) von denen ich nicht weiss, wie sie befestigt gehören. Des Weiteren ist der Platz für den Gaszug nach oben hin offen und er könnte raus springen. Im Etka Katalog kann ich nichts finden. Hat jemand bitte ein Foto für mich wie das richtig gemacht gehört? Hätte ungern dass der Gaszug während der Fahrt rausflutscht und ich den Verkehr aufhalte.


    Herzlichen Dank im Vorraus und frohe Ostern !


    Nico

    Suche noch :


    funktionierenden Pierburg Vergaser 2e2 +
    Golf2 Sportlenkrad (i.e. vw 191 419 091) für meinen EZ Bj 1985 ohne Servolenkung.

    2 Mal editiert, zuletzt von nico12345 ()

  • Du musst die Klammer an die passende Stelle am Zughüllenende setzen, sodass die Drosselklappe gerade voll geöffnet ist bei durchgetretenem Pedal. Außerdem wundert mich, dass du mit deinem vorherigen Zug keine Vollgasstellung erreicht hast, obwohl dieser kürzer ist. Oder ist die Zughülle zu kurz? Dann wiederum ergibt das Sinn.

  • Würde sagen das Gummiteil kommt über den ZUg und dann im offen Teil mit der Klammer gesichert.

    So ist es:




    Ich habe diese Tage den Nachbau Gaszug rausgeschmissen da dieser nicht die richtige Länge hatte und ich nur noch 60 Bergauf auf der Autobahn schaffen konnte (es fehlten Kabel 3cm im Vergleich zum Alten)

    Wie auch immer das jetzt wieder möglich ist? Du hast doch den richtigen bestellt, die anderen sind doch alle länger?


    Wirklich bemerkenswert wie du ständig selbst eigentlich unmögliches schaffst :D Vielleicht war auch vorher einfach ein falscher Zug wie der 555A verbaut? Der ist knappe 3cm länger.

  • also ich habe mich vielleicht nicht ganz so klar ausgedrückt, die Umhüllung am Kopf des neuen Gasseilzuges zum Vergaser hin ist zu lange und der "Draht" konnte um drei cm nicht ganz so weit reinfahren wenn man das Pedal durch getreten hat. Der Draht war gleich lang wie der alte originale.


    Klammer in Frage ist diese hier :


    https://www.oldtimer-werk.de/g…motoren-oe-ref.-046129559

    Suche noch :


    funktionierenden Pierburg Vergaser 2e2 +
    Golf2 Sportlenkrad (i.e. vw 191 419 091) für meinen EZ Bj 1985 ohne Servolenkung.

  • Beitrag von nico12345 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().