Golf 2 GTI Fire and Ice ohne Ausstattungscode E3J?

  • Guten Abend zusammen,


    ich weiß, dass es sich nicht gehört, sich in einem Fachforum anzumelden um gleich eine Frage zu stelle ohne einer ordentlichen Vorstellung, bitte verzeiht mir dies, ...


    Ich möchte mich dennoch ganz kurz vorstellen um hoffentlich bald eine umfangreichere Vorstellung mit einem 2er GTI F&I machen zu können.

    Ich bin der Toni und komme aus Oberösterreich, jahrelanger Mercedes Fahrer im Alltag und immer mit einem Old-/Youngtimer als Zweit-Hobbyauto (zuletzt ein W123 240D in Khaledoniengrün). Nun möchte ich mir einen langjährigen Wunsch erfüllen und mit einen 2er GTI kaufen.


    Heute habe ich mir einen 1991er GTI (MKB PF) Fire & Ice angesehen und hätte eine Frage dazu, da ich mir wegen einer Sache nicht ganz sicher bin. Der GTI ist Erstauslieferung Österreich und hat alle Merkmale, die der Fire & Ice haben soll. Es handelt sich um einen originalen GTI und keinen Umbau von 90Ps auf GTI. Die F&I-Aufkleber auf der C-Säule wurden entfernt. Wenn man seitlich im richtigen Licht reinschaut, dann sieht man wo der Aufkleber war.

    Im Servicebuch und auch auf dem Aufkleber am Heckdeckel findet sich aber der Sonderausstattungcode E3J nicht?? Kann es sein, dass die österreichischen Auslieferungen diesen Ausstattungcode nicht hatten oder es doch kein originaler F&I ist?


    Ich hab ein Bild mit den SA-Codes angehängt und bin euch für die Hilfe sehr dankbar.

    :)


  • Ohne jetzt nachzuschauen, dass ist der Code für den Fire und Ice? Der wird genauso wenig drauf stehen wie die Codes für Edition One und Special. Die standen nie drauf, die werden nur ausgewiesen im VW Programm (oder der Urkunde wenn man die bestellt).

    Ob es ein F&I ist sieht man am Farbcode und dem Innenausstattungscode.


    Von daher ist es sehr unwahrscheinlich dass ein Auto mit LC4V und 67 kein F&I ist.