Golf 5 1.6 102PS, GVY anstatt JHT Getriebe

  • Hallo Gemeinde,


    wie in der Überschrift geschrieben, wurde anstelle eines 0AF (JHT) ein 0AF (GVY) (SEAT Leon) Getriebe eingebaut. Letzteres hat geringfügig andere Übersetzungen.

    Die Folge ist, das der Wagen nach "Neustart" ca. 5-10 Sekunden die Drehzahl beim losfahren begrenzt, weil offensichtlich Drehzahlverhältnisse elektronisch nicht korrekt ausgewertet werden. Danach funktioniert alles einwandfrei, bis zum nächsten "Neustart".


    Sicherlich kann man wieder ein JHT Getriebe einbauen, das ist klar. ;-)


    Meine Frage: Weiß jemand ob man das abweichende Getriebe "einprogrammieren" kann und falls ja auch wie?


    Vielen Dank und viele Grüße