Golf 2 Umbau auf Golf 3 Gti Technik, 2.0 2E Motor

  • Hallo VW-Freunde,


    ich benötige eure Erfahrung für meinen Umbau eines Golf 2 1.3 Bj. 92 mit neuer ZE auf Golf 3 Gti 2.0 8V Technik.


    Vorhanden sind bereits:

    Motorpaket, Motor 2E 2.0 8V mit Getriebe CHE, (Steuergerät+Kabelbaum)

    Vorder- und Hinterachse, Plusachsen 5-Loch mit Stabis

    Antriebswellen

    Golf 3 Tank


    Hierbei scheint mir die Größte Baustellte die Bremsentechnik zu sein da es hier wohl 2 Möglichkeiten gibt, mit oder ohne ABS umrüsten sowie das alles vom 1.3 ausgetauscht werden muss. _patsch


    Könntet ihr mir Hilfestellung zu beiden Varianten geben mit der Auflistung von Teilen die getauscht werden müssen.


    Ohne ABS: Hauptbremszylinder, Bremskraftverstärker, Bremskraftregler, neue Bremsleitungen...

    Mit ABS: ABS Mark20, Bremskraftregler, Pedalerie, neue Bremsleitungen...


    Offen aber erstmal zweitrangig sind welches Kühlerpaket und Ansaugpaket ich nutzen sollte.


    Vielen Dank schon mal. :)

  • la_flo23

    Hat das Label von [allgemein] auf [Aufbau] geändert
  • Zu erst mal hast du jemanden der dir das einträgt? Ist ja heute nicht mehr so einfach.


    Ansonsten habe ich exakt den Gleichen Umbau vor über 10 Jahren gemacht und bin eigentlich sehr zufrieden. Allerdings habe ich dann noch mal Getriebe-mäßig auf Seilzug umgebaut.


    So nun zu den Fakten:


    Motor und Getriebe samt Plusachsen sollte klar und auch kein Problem sein.


    ABS habe ich das Mark 20 aus einem 35i genommen und die Pedalerie damals vom 1,3er gelassen. Funktionierte 1A!

    Durch den Umbau auf G60 Getriebe und hydraulische Kupplung habe ich dann aber eine Passat Pedalerie verbaut.


    Bremskraftregler brauchst du hier übrigens nicht das das Mark 20 eine EBV (Elektronische Bremskraft Verteilung) besitzt!


    Tank und Spritzpumpe nimmst du das Zeug vom 1,3er da diese Einspritzung genau den richtigen Druck bringt den der 2,0L baucht


    ALLERDINGS gehe ich jetzt davon aus das du einen NZ Motor besitzt? Sollte aber bei BJ 92 so sein!


    Beim Kühler kommt es drauf an mit oder ohne Klima? Am besten bedienst du dich da aber im SEAT Teileregal. Bei der Ansaugung nimmst du auch Seat Teile dann passt alles 1A.

  • Vielen Dank Jens für das Teilen deiner Erfahrungen. 8|


    Dann tendiere ich nun zum Einbau des Mark 20 ABS mit Kabelbaum.

    An der (gebrauchten Plusachse) Hinterachse hängt ein Bremskraftregler dran, diesen benötige ich dann wohl nicht mehr.

    Um die Baustelle der Bremse zu beenden, sollte man sich auch die ABS-Leuchte Teilenr. 1H1919235T zulegen richtig?


    Das gefundene Zitat schein mir auch eine Hilfe zu sein, da ich ein Mark 20 aus einem Golf 3 nehmen werde.


    Zitat:

    Der Golf 3 Kabelbaum hat OVALE Gummitüllen ! Und passt nicht ohne ANpassungen in den 2er Golf, ist aber mit einer Feile und ein bißchen handwerklichem Geschick leicht an zu passen.
    Am besten geeignet ist das ABS MARK 20 vom Seat Toledo 1 L, da passt alles 1:1 in den 2er und es muß nichts umcodiert oder umgepinnt werden,ledeglich wenn der Golf 2 kein ABS Serienmässig gehabt hat müssen links und rechts jeweils ein Loch in der Radhauswand gebohrt werden und gegen Rost versiegelt werden. Die ABS Sensoren kabelhalter übernimmt man ebenfalls die passen vom 1 L ebenfalls 1:1. Hat aber der 2er kein ABS serienmässig, fehlen dafür die ANschraubpunkte. Um Rost zu vermeiden nimmt man einfach einen starken geeigneten Kleber und klebt die an die Radhauswand.


    Zum Thema Ansaugung, passt auch ein Luftfilterkasten mit Luftmengenmesser aus einem Corrado Bj. 94 ?

  • wozu plusachse? Absolut nicht nötig. Plus Hinterachse gibts auch gar nicht.

    Man braucht ganz normale golf2 Achsen mit abs Sensoren, und ein mk20 abs. Dann braucht man keine bremsregler mehr. Falls man welche hat, einfach abklemmen und stilllegen. Pumpe nimmt man vom nz . Dann bleibt der ganz normale g2 Tank drin. Seilzuggetriebe mit hydraulische Kupplung ist nicht nötig, aber besser. Und schnell gebaut ist das auch. Dazu schaltbox vom Dreier, Pedale vom Dreier. Und ein bremsdlpsssigkeitsbehälter mit Überlauf.

    Lufi kommt vom RP. Geht easy zu bauen und kostet nichts. Corrado is gleich, aber teurer.

  • wozu plusachse? Absolut nicht nötig.


    Und ein bremsdlpsssigkeitsbehälter mit Überlauf.

    Lufi kommt vom RP. Geht easy zu bauen und kostet nichts. Corrado is gleich, aber teurer.

    Plusachse fährt sich aber schon besser! Und wenn man hat verbaut man die auch statt der 2er Achse. Schon allein wegen dem hinteren Motorlager!


    Jeder Bremsflüssigkeisbehälter vom Mark 20 hat diesen Anschluß!


    Luftfilterkasten vom RP hat keinen Anschluß für dem LMM und passt somit nicht! Wenn dann der vom PF.




    Zu den Fragen wegen den Löchern in den Radkästen, die sind vorhanden und passen die in der Spritzwand sind allerdings zu klein aber trotzdem rund. ;)

  • lufi ist für 1,5€ zu tunen. Plusachse muss nicht, kann aber. Wers nicht glauben will, kann gerne meinen Umbau ansehen.


    Plus hat halt den Nachteil, dass nicht alle Räder gehen. Wenn man 5/100 mag, ist das aber DER Umbau.

  • kein Problem. Kabelbaum vom Dreier, abs leuchte vom polo 6n. Passt in die Schalterausschnitte vom zweier abrett. Kann man dann auch noch auf Zweieroptik trimmen. Oder das Innenleben in einen g2 Schalter stecken.

    Oder die Handbremse-abs kombileuchte.

    Einmal editiert, zuletzt von Einerer ()

  • Ich!! habe die 3er Leuchte genommen und aus dieser die originale 2er Leucht angesteuert. Direkt geht das nicht weil wenn ein Fehler ist würde die 2er Leuchte ausgehen, wenn alles i.O. ist aber dauerhaft leuchten. Es gab auch mal irgendwo hier im Forum einen Schaltplan um die 2er Leuchte direkt an zu steuern. So das sie das macht was sie soll. Aber wo kann ich nicht sagen.

  • Hey, wichtig bei dem Umbau ist auf jedenfalls einen Hitzeschutz an die Spritzwand zu bringen, da der Krümmer nun hinten sitzt und nicht mehr vorne.

    Ohne Hitzeschutz hast du nicht lange Freude an deiner Spritzwand, da der Lack und das Blech durch die Hitze angegriffen werden und zum rosten neigt.


    Nur so als kleiner Tipp. 😉