Fahrwerk H+R 35 zu hart. Brauche mehr input.

  • So, wieder einen Schritt weiter...


    Habe nun einen Satz Originalfedern aus einem

    88er GT Spezial in gutem Zustand bekommen können.

    Vorne einmal orange, hinten einmal grün.

    Das passt dann auch mit der Achslast vorne beim RP.

    Sind ja gleich wie GTI.


    Die sollten dann 10mm tiefer sein als Standard, wenn

    ich das alles richtig recherchiert habe.


    Hab mir gerade noch einen neuen Federspanner bestellt

    und werde dann in den nächsten Tagen losschrauben und

    berichten.


    Schönes WE.

    Eine Zeitmaschine ist eine Maschine, mit deren Hilfe man sich in eine andere Zeit versetzen kann.

    Einsteigen, Motor starten. Musik an. Und meine Zeitreise beginnt. 8)


    Die Zeitmaschine.

  • Alles erledigt.


    Federn aus dem Spezial sind montiert, Achsvermessung habe ich heute erledigt.

    Er fährt gut und bleibt so. Nicht zu straff, aber auch nicht zu weich.


    Kann mich gar nicht mehr erinnern, warum ich den H&R Kram eingebaut habe ...


    Danke für die Tips.

    Eine Zeitmaschine ist eine Maschine, mit deren Hilfe man sich in eine andere Zeit versetzen kann.

    Einsteigen, Motor starten. Musik an. Und meine Zeitreise beginnt. 8)


    Die Zeitmaschine.

  • Na dann ist ja einer mehr froh und kann mit Genuß fahren.

    Falls doch irgendwann mal die Kurvenneigung zu heftig ist/wird, da nimmt man einen Zusatzstabikit von Eibach oder H&R.

    Ein Stabikit wirkt nur in Kurven...ist auf gerader Strecke jedoch nicht spürbar ( "Härte" ) bzw der Komfort bleibt/ist wie ohne Zusatzstabi !