Golf 2 stirbt ab wenn er warm wird

  • so mal Heute wieder weiter gesucht...

    Leider ohne erfolg:(


    Hab heute früh noch mal von 0 angefangen.

    Batterie geladen

    Massepunkte gereinigt

    Motorsteuerung kontr

    Zündung kontr

    Alle Unterdruckschläuche kontr

    Alle Kabel durchgeschaut und geprüft

    Leerlaufschalter kontr

    Einspritzdüsen kontr

    Zündfunke kontr

    Kühlmittelsensor kontr i.O

    Lambdasonde (Bosch) erneuert dabei ist mir aufgefallen das an dem Stecker vom Stg immer Batteriespannung anliegt:?:

    Kann hier der Fehler liegen?

    Wenn ich bei laufenden Motor die Lamdasonde messe bin ich ca bei 0,5 Volt was sie ja haben sollte.

  • Bei betriebswarmem Motor darf das Signal auf der Sensorleitung auch nicht konstant bleiben, sondern muss springen. Das kannst du aber mit einem handelsüblichen Multimeter kaum feststellen. Dazu ist ein Oszi geeignet. Dann kann man auch den Schwingvorgang abbilden und beurteilen, ob die Sonde überaltert oder noch brauchbar ist.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch