Golf 2 CL 1.6 RF Polarsilber

  • Moin,


    Ich habe nun vor 2 Monaten durch zufall einen Golf 2 CL in Polarsilber mit 1.6L 72PS RF Motor gekauft, für schlappe 600Euro.

    Der Motor scheint nicht der beliebteste zu sein, dennoch finde ich es schon ziemlich interessant mal einen Vergaser zu fahren und mich damit zu befassen.

    Die Karosse und Lack ist nicht mehr im besten zustand. Rostbefall, dennoch wenig durchgerostet.

    Der Unterboden hat auch etwas Rost, überwiegend an den Verschlossstopfen und Verschlussblechen, ist aber auch da nicht durchgerostet.

    Das Fahrzeug stand wohl die letzten 2 Jahre im Garten auf einer Wiese.

    Fahrwerksteile und Auspuff sehen total vergammelt aus und müssen erneuert werden.

    Der Innenraum sieht der Laufleistung entsprechend gut aus. Sitze sind nicht durchgesessen, Sitzwangen sind nicht abgerubbelt und offen, Amaturenbrett, Himmel und Teppich sind in einem super zustand. Lediglich eine Schalterblende feht, der Ablendlichtschalter ist locker und ein kleines Brandloch im Fahrersitz.

    Das Fahrzeug ist aus 1. Hand, hat 60 000km gelaufen und ist BJ/EZ.09.89 genau wie ich8o


    Ich habe das Fahrzeug nun unterhalb der Seitenlinie einmal entrostet und neu lackieren lassen und beginne nun den unterboden wieder schick zu machen, alles durchzureparieren und alle nötigen Verschleißteile zu erneuern.:)


    Gruß René

  • Naja. Ich hab ein Gewindefahrwerk liegen um ihn etwas tiefer drehen zu können und einen satz BBS Felgen in 15 Zoll.:whistling:

    Ansonsten möchte ich erstmal den Motor sauber zum laufen bekommen und alles sauber und ordentlich machen.

    Was danach mit dem Motor passiert weiß ich noch nicht. Jedenfalls bleibt dieser im Auto. Kein VR6 oder 1.8T oder 16V oder oder oder. Den Motor durch etwas anderes zu ersetzen steht für mich erstmal nicht zur Option.

    Ich muss mich ehrlich gesagt auch erstmal etwas schlau lesen, um zu wissen was mit diesem Motor so geht. Das heißt nicht das ich 150PS oder sowas rausholen möchte.

    Es ist einfach nur ein Hobby Auto um ab und zu den Kopf frei zu bekommen und mich an meine Kindheit und Jugend zu errinern und keine Alltagskutsche.

    Ich bin aber guter Dinge das mir hier geholfen werden kann wenn ich hilfe brauche oder ich mich dazu entschließen sollte etwas am Motor zu machen.:)

  • ...der Hammer,nicht schlecht Herr Specht.

    Tiefer und breiter ist nicht so meine Sache, aaaber,

    das schaut ja hier echt geil, :]äh cool aus.


    Echt der Hammer, wer hat den wachgeküsst^^


    Pass gut auf ihn auf...

  • Moin,


    der RF Motor ist eigentlich recht gut. Hab den viele Jahre gefahren. Den Vergaser muss an ab und zu etwas Pflege zukommen lassen. Das Unterdrucksystem solltest du auf jedem Fall erneuern. Wenn es da Undichtigkeiten gibt, läuft der wie ein Sack Nüsse.

    Vergaser ist übrigens der 2E2. Das Teil ist kein Hexenwerk, man kann Fehler daran recht gut identifizieren.


    VG aus dem stürmischen Norden

  • Vielen Dank.


    Er läuft auch sehr unruhig im Stand. Mal gucken. Ich werde diese Woche mal alles frisch machen. Ich habe vorhin auch gesehen das auf der Ansaugbrücke sich ein kleiner See sammelt.

  • Vielen Dank.


    Er läuft auch sehr unruhig im Stand. Mal gucken. Ich werde diese Woche mal alles frisch machen. Ich habe vorhin auch gesehen das auf der Ansaugbrücke sich ein kleiner See sammelt.

    der See kommt vermutlich vom Igel, der nicht richtig oder gar nicht funktioniert.

    Wenn du Hilfe brauchst, meld dich einfach.

  • de_Oli_78  
    danke. Werde mich bestimmt nochmal diese Woche zu diesem Thema melden.


    classickGL

    Ist ein TA technix Gewinde.
    Da das Fahrzeug eh sehr wenig gefahren wird und das auch nur im Sommer und nur 600 Euro gekostet hat, wollte ich die Kirche im Dorf lassen und damit meine Erfahrungen sammeln. Gelesen hab ich da natürlich auch viel drüber. Aber! Service, Verarbeitung, Versand und Montage war sehr gut. Nun mal abwarten wie ich damit zufrieden bin. Die Ansprüche sind ja unterschiedlich.
    Klar ist mir auch, das es kein AP,KW, Koni, H&r ist.
    Einfach mal ausprobieren.

  • Ich finde den RF als Basis gar nicht so verkehrt.

    Da gibts es ja schon "werkstuning"-Optionen.


    -Kurbelwelle vom 1.8er

    -Kolben vom PF (erhöhen die Verdichtung)

    -Gti Krümmer

    -Vergaser vom GU oder evtl vom Scirocco der Register Vergaser

    -GTi Nockenwelle


    Dazu eine 55er oder 60er Abgasanlage und ggf ein kurzes Getriebe und das ganze macht schon spaß.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch