Tachoabweichung Golf 7 GTI FL- Blitzer

  • Guten Abend und Hallo,


    ich bin neu hier, verfolge jedoch als nicht User seit einigen Wochen dieses Forum.

    Nun zu der Thematik weshalb ich diesen Thread eröffnet habe.

    Als ich auf den Weg in die Arbeit war mit meinem Golf 7 Gti FL wurde wohl seit kurzem die Strecke von 50 auf 30 beschränkt von 7-17 Uhr.
    Dies wusste ich leider nicht, da ich diese Strecke seit ca. 5 Jahren befahre und durch das frühe aufstehen ehrlich gesagt nicht wahr genommen oder gar ignoriert habe und fuhr also ganz normal wie immer auf die Arbeit.
    Auf einmal kam ein rotes Licht von einem Caddy entgegen, ich realisierte es und schaute mit einer Reaktionszeit von ca. 2 Sekunden auf mein Tacho und dort standen 47km/h. So Paranoid wie ich leider bin, habe ich begonnen einige Rechnungen in meinem Kopf durchzugehen, wie das durch das schauen mit verzögerter Reaktion evtl. ich doch schneller gefahren bin oder gar das der Blitzer mich schon von noch weiterer Entfernung evtl bereits geblitzt hat.
    Auf der Arbeit angekommen unterhielt ich mich mit meinen Arbeitskollegen die mir behaupteten dass es bei Autos eine Tachoabweichung geben würde.
    Habt Ihr oder gibt es hier User die sich mit der Tachoabweichung auskennen oder befasst haben und mir evtl. bitte sagen könnten wie die Abweichung bei ca. 50 km/h bei dem Gti sein könnten?

    Über die Folgen zu schnell als erlaubt zu fahren bin ich mir bewusst und werde zukünftig aus dieser Tat lernen.

    LG

  • Ich habe letztes Jahr eine Tachoprüfung auf einem Prüfstand gemacht. Bei 48 km/h echte Geschwindigkeit zeigt der Tacho 54 km/h an. Der Tacho zeigt in der Regel immer mehr an, als man wirklich fährt. Wenn ich mich recht erinnere sind bis 5 % Abweichung erlaubt.

    To finish first, first you have to finish. (Ron Dennis)

  • 2 Sekunden sind lang und das was du dann abliest hat selten etwas mit der Geschwindigkeit zu tun mit der du geblitzt wurdest. Tachoabweichung dürfte je nach Reifen 3-6km/h betragen.

    Aber solange du nicht schneller als 60 warst ist das letztendlich nur ärgerlich aber nicht weiter schlimm.

  • Aber solange du nicht schneller als 60 warst ist das letztendlich nur ärgerlich aber nicht weiter schlimm.

    erst einmal danke dass du dir für meinen Thread die Zeit nimmst.


    Wie meinst du ärgerlich bis 60? Im Sinne von das bis 60 alles in Ordnung ist ? Meine Befürchtung liegt das ich die 21km/h grenze erwischt hab und einen Punkt bekomme :-(

  • Wie meinst du ärgerlich bis 60? Im Sinne von das bis 60 alles in Ordnung ist ? Meine Befürchtung liegt das ich die 21km/h grenze erwischt hab und einen Punkt bekomme :-(

    Dann hast du halt nen Punkt. Der tut dir nichts, ausser du hast bereits 7 ;) In 2 Jahren ist der wieder weg.

    31 wäre schlimmer durch das Fahrverbot.

  • Achso na dann ist doch alles gut..

    Auf jeden Fall besser davon gekommen wie ich.

    Bei erlaubten 50 mit 97 kmh 🙄

  • Bei erlaubten 50 mit 97 kmh 🙄

    Und um mit dieser Meisterleistung zu prahlen hast du dich jetzt extra angemeldet?


    _patsch


    Warum nicht gleich 120 in der Spielstraße?

    10 drüber sind OK, 20 Ausserorts. Wenn alles frei und übersichtlich ist könnte ich auch mal 30 verstehen.

    Aber Tacho über 100 Innerorts? Sorry, da kann ich nur noch kotzen! <X


    Das Bußgeldbescheid kam an , bei erlaubten 30 bin ich laut Blitzer nach Toleranzabzug mit 13km/h zu schnell gefahren sind 25€.

    Ging ja schnell... ist ja nochmal alles gut gegangen :wink:

  • Guten Morgen allerseits,

    also mit dem Tacho verhällt es sich wie folgt.

    Von gesetzgeber ist vorgesehen, dass ein Tacho immer schneller ist als sich das Auto tatsächlich bewegt.

    Es gab bzw. gibt zwei Regelungen. Irgendwann in den frühen 20er wurde das angepasst und diese Regelung kenn ich nicht.

    Bei vor 2000er ist es aber so, dass der Tacho immer exakte 10% schneller anzeigt - immer.

    Allerdings, in der Theorie, zählt vor dem Gesetzgeber der Wert auf dem Tacho und nicht z.B. GPS werte.

    Was sich aber schlecht nachzuvollziehen ist.


    Liebe Grüße

    Alex

    *edit* sunny, danke aber ich bin mir sicher.