Suche Golf 2 Diesel Hinterachse

  • Hallo liebe Golffans,


    ich habe seit einem Monat das Problem, das mein Golf 2 Diesel morgens nicht anspringt.


    Vom Gefühl her ist immer morgens kein Diesel in der Leitung und ich muß so lange orgeln bis die Dieselleitung wieder voll ist.


    Dann springt er auch an und das funktioniert auch den ganzen Tag lang.


    Die Dieselleitungen sind in Ordnung. Glühkerzen und Einspritzdüsen sind neu.


    Die Einspritzpumpe wurde überholt.


    Jetzt frage ich mich woran kann es liegen.


    Ich hoffe jemand hat noch einen Tip für mich.


    Viele Grüße


    Uwe

  • Ich würde als nächstes nach dem Entlüftungsventil gucken (Gibt viele Namen im Netz dafür; Rücklauf-, Rückschlagventil, Thermostat, Knackfrosch...)

    Das kleine Teil sItzt auf dem Benzinfilter (btw, ist der auch mal neu gekommen?) Hat gerne mal Risse, oder der O-Ring ist defekt

  • Du musst halt erst mal feststellen ob wirklich Diesel zurückläuft oder nicht. Dann ist auf jeden Fall irgendwo ein Luftleck im System was du dann ausfindig machen musst.


    Ich hab bei mir aus Faulheit mal ein Rückschlagventil vor die Pumpe gesetzt um den Fehler nicht finden zu müssen. Hat immer gut funktioniert! ^^^^

  • Würde auch auf den Knackfrosch tippen, ansonsten Rücklaufleitungen von den ESD zur ESP auch inordnung?

    Als ich die mal ersetzen wollte hat sich der Unterdruck gelöst als ich eine abgenommen hab (hat gesifft) dadurch ist mir der komplette Sprit in den Tank zurück geflossen.


    Aber dauerzustand sollte das auch nicht sein, leer oder halb leer tut der Pumpe garnicht gut, da der Diesel als Schmiermittel dient.


    Edit: Und das Problem besteht erst seit der Pumpenüberholung oder schon davor?


    Nur so nebenbei gefragt, die Sicherung für die Glühkerzen ist noch ganz? Die im Motorraum.

  • Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe bei der Lösungsfindung!

    Doch leider ist das Problem noch nicht gefunden.

    Die Rücklaufleitungen von den ESD zur ESP und das Rückschlagventil( Knackfrosch) habe ich erneuert.

    Das Problem besteht seit der Pumpenüberholung und ich muß dazu sagen, das ich die von VW verbaute 6mm Dieseleingangs Ringschraube an der EP. durch eine passende 8mm Ringschraube ersetzt habe. Ich glaube aber nicht das es etwas damit zu tun hat. Vielleicht sollte ich mir eine ca. 6m Dieselleitung besorgen und diese von Tank zum Dieselfilter provisorisch verlegen?

    Ich wird noch wahnsinnig!

    Ich hoffe Ihr habt noch einen guten Tipp?


    Uwe

  • Naja glauben ist nicht wissen. Du musst die Leckage halt finden. Überdruck und Seifenwasser können helfen. Der rest ist raten und wird die hier leider auch keiner beantworten können. Ich würde demnach also erst mal herrausfinden ob der Diesel wirklich zurückläuft oder evtl .doch ein anderes Problem besteht.

  • Vom Dieselfilter zur Pumpe verbaue mal einen transparenten Schlauch. Es gibt da entsprechend kraftstoffbeständige.

    Dann siehst Du, ob die Leitung leer läuft. Ich hatte an meinem ehemaligen ASV auch solch ein Problem. Ich weiß aber nciht mehr, was da die Ursache war.

  • diese durchsichtige Dieselleitung hatten wir damals bei unserem Jetta 1! und das gleiche Problem. Jedesmal wenn er schlecht ansprang konnten wir dort Luftblasen beobachten. Sind dann die Saugleitung bis zum Tank durchgegangen und haben am Tank ein neues Rückschlagventil eingebaut . Damit war der Spuk vorbei!!!!

    Gruß Dieter und Kris!

  • Vielen Dank für Eure hilfreichen Ideen.

    Heute kann ich euch mitteilen, das ich die defekte Stelle gefunden hab.

    Ohne Euch hätte ich das nicht geschafft.

    Ich habe viel am Auto repariert und auch den Rücklaufschlauch von dem Dieselfilter zur blauen PVC Rücklaufleitung mit einer neue Schelle gesichert.

    Nun...ich habe die neue Schelle nicht fest genug angezogen und deshalb ist der Diesel zum Tank zurück geflossen (hätte nie damit gerechnet).


    Vielen Dank noch einmal für Eure Hilfe!

    Bitte lest auch mal meine anderen Fragen, mein Auto bekommt mit dem Alter immer mehr Macken.


    Uwe

  • golf II

    Hat den Titel des Themas von „Golf 2 Diesel springt nicht an wegen Spritmangel.“ zu „Suche Golf 2 Diesel Hinterachse“ geändert.