Zentralverriegelung, Tankdeckel entsperren?

  • Hallo!

    Ich hoffe, im Allgemeinforum darf man auch mal zu nem anderen Golf Modell fragen. Naja, der Polo ist ja fast ein Golf, nur kleiner ;-)


    Beim Polo meiner Mutter streikt die Zentralverriegelung, alle Türen müssen manuell aufgeschlossen werden. Das Problem ist, dass auch der Tankdeckel an der ZV hängt und der lässt sich nun nicht öffnen und damit kann sie nicht tanken und da ist nicht mehr viel drin im Tank......


    Gibt es eine Möglichkeit, den Tankdeckel zerstörungsfrei manuell zu entriegeln, wenn die ZV spinnt?


    Grüße

  • Ah! Mit Googel kann man tatsächlich auch Antworten auf Fragen finden...... ;-)

    Scheinbar muss man im Kofferraum (an der Seite des Tankstutzen) die Verkleidung abnehmen, dann kann man durch etwas Fummelei ein Gestänge oder Seilzug erreichen, mit dem man den Tankdeckel entriegeln kann!

  • Wenn die Zentralverriegelung noch mit Luft arbeitet kannst du im Kofferraum einen Schlauch von der ZV abziehen und mit einer Fahrrad-Luftpumpe Luft reinblasen. Die Schlösser sollten dann alle aufgehen.

    Bei den alten pneumatischen ZV konnte man sich so auch eine Möglichkeit für eine Notöffnung basteln (zb. für den Fall dass der Schlüssel im Kofferraum verschlossenen liegt).