Antriebswellen

  • Hallo liebe Gemeinde,


    Vorab es handelt sich um einen Golf 2, Modelljahr 88, 1.6 Liter 4 gang, RF motor. Die Achsmanschetten sind vom vorbesitzer lange nicht ersetzt worden und waren deswegen, Gott wer weiß wie lang, gerissen. Nun habe ich das Problem das auf jeden Fall mal meine Gelenke hin sind. Da ich nicht auf gut Glück das Gelenk tauschen will, möchte ich direkt beide Antriebswellen tauschen. Nun meine Frage, was für Unterschiede gibt es da? Ich habe nun ein Set gefunden was laut der Seite passt. Kann ich das ohne Probleme kaufen? Kann ich den Wechsel selbst bewerkstelligen ? Meine bisherigen Schrauber erfahrungen: Bremsen, Fahrwerk einbauen. Hat alles wunderbar geklappt. "Jetzt helfe ich mir selbst" Buch ist auch vorhanden.

    Falls ich es nicht selber machen würde, was darf es in einer Werkstatt kosten wenn ich das Material selber kaufe?


    Hier der Link zu den Antriebswellen https://www.atp-autoteile.de/d…1YPQx5EAQYBSABEgIt7PD_BwE fehlt bei diesem Set noch etwas?


    Gruß Hannes

  • du brauchst die 90er flansche. Es sei denn, da wurde was geändert.

    Besonderes können ist nich nötig. Spitze finger, die richtige vielzahnnuss, und ein wenig geduld. Wenn du das radlager am traggelenk wegmachst, verstellst du dir nicht die geometrie. Also nicht die drei kleinen schrauben unten rausdrehen.

  • Hm ok, und wie finde ich heraus ob die Antriebswellen einen 90er Flansch haben die ich verlinkt habe? steht ja leider nicht dabei. Aber eigentlich müssten sie das ja haben oder? Wenn sie auf mein Auto passen. Habe was gelesen das sie erst ab 90 ps 100mm haben und bei der Suche habe ich ganz klar mein 72 PS Motor angegeben.

  • Danke Manni. Also wenn ich bei den Nummern nach schaue bei meinen verlinkten antriebswellen dann sehe ich die 191407450 Q allerdings die für die rechte Seite finde ich irgendwie nicht genau so wie du sie geschrieben hast obwohl ja beide dabei sind? Heißt das eine passt und die andere nicht oder kann die Nummer noch ein ticken anders sein?

  • Hallo,


    ich habe nochmals nachgesehen. Meine Angaben sind richtig!

    Länge der rechten Seite= 775 mm.

    Länge linke Seite= 540 mm.

    Je nach Hersteller können die Längen bis zu 3 mm abweichen.

    Im Internet findest du einige Teileanbieter. Dort sind meistens die technischen Angaben mit TNR aufgeführt.


    Gruß manni

  • Hallo,


    ich hatte zuletzt Wellen von SKF gekauft, die gab es in den bekannten online-shops recht günstig, zwischen 67 und 85 EUR. Aus meiner Sicht lohnt sich da nicht der Aufwand, Gelenke und Manschetten einzeln zu kaufen und zu tauschen, zumal die inneren Gelenke und Manschetten dann immer noch alt sind. Der Preis dürfte auch nicht soviel geringer sein, wenn man Qualität bzw. Marke wählt. Mit Lösen der Traggelenke wirklich leicht zu schaffen.


    Einzig das Fett war teilweise knapp dosiert, da konnten noch etwa 15-20g mehr rein pro Gelenk.


    Gruß

    JettaCL

  • Jetzt bin ich echt hin und her gerissen. Danke für eure tollen Ideen. Ich hatte nämlich auch überlegt sie komplett zu tauschen da es nicht sehr teuer ist aber mir fehlt im Moment echt Geld. Deswegen wollte ich das halt so tauschen da es günstiger ist. Was nicht heißt das es nachhaltiger ist aber im Moment eben schon. Was sagt ihr dazu? Ich lasse mich gerne eines besseren belehren.


    Gruß Hannes.

  • Da bei meinem Auto auch die inneren Gelenke Spiel hatten, wäre es sinnlos gewesen, sie nicht zu tauschen.


    Beide Wellen tauschen kann in einer Stunde über die (Hebe-)Bühne gehen. Erspart 2 Wochenendaktionen mit Zerlegen der Wellen und schwarzem Fett bis zum Ellenbogen...


    1x richtig machen und Ruhe haben.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig