Probleme mit Schaltung nach Getriebewechsel

  • Schönen Abend zusammen,


    ich habe aktuell ein kleines Problemchen mit meinem NZ BJ 89: Ich habe letztens die Kupplung getauscht und gleichzeitig das alte AKW gegen ein 8P aus nem Polo getauscht. Der Umbau hat soweit gut funktioniert, nur leider bekomm ich jetzt den Rückwärtsgang nicht mehr rein (alle anderen schon). Laut diversen Foren sollte der Wechsel ja auch mit der 4 Gang Kulisse funken, hab dann auch versucht die weiße Platte etwas abzufeilen, rutsche aber immer noch immer in den ersten.


    Daraufhin hab ich mir jetzt aus der Bucht die Schaltkulisse von nem 5 Gang Golf 2 geholt und werde diese nächste Woche einbauen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Schaltstange von der 5 Gang Kulisse am getriebeseitigen Ende anders aufgebaut ist, kann ich da einfach die "alte" weiterverwenden? Hab mir dann zusätzlich noch so einen Reparatursatz für die Kugel geholt, sollte ich die Buchse für die Schaltstange (siehe Foto) auch gleich mitwechseln?

    Und gibt es sonst noch Möglichkeiten, die Schaltung einzusstellen, am Getriebe wird die Schaltstange ja über den Schaltfinger mit dem Getriebe verbunden...


    Ich hoffe ich hab keine Infos vergessen und freue mich auf eure Hilfe!


    Liebe Grüße


    Chronos

  • ok danke dir, aber die Schaltstange von der 5 Gang Schaltung kann ich einfach nehmen oder? Soweit ich mich erinnere ist ja die Verbindung Schaltstange-Getriebe etwas anders aufgebaut...

    Nehm ich da dann wieder die Teile von vorher?

  • Der Schaltfinger muß auf Fünfganggetriebe gewechselt werden. Die Schaltstange nicht. Ist bei allen beiden Getrieben gleich.

    Also neu: Schaltfinger TNR 191711233. Schaltstange alt: TNR 191711155.

    Die Schaltung muß dann sehr genau anschließend eingestellt werden. Dazu hat VW eine spezielle Schablone.


  • Und du musst auch die Führung (Nr. 16) vom 5-Gang haben.

    Dann den Schaltfinger (Nr. 18)…


    Ich würde 14,15 und 18 direkt neu machen!


    Repartursatz für die Kugel im Inneren ist auch gut.

    Die Buchse hättest du am besten direkt mit gewechselt!


    und dann einstellen und dann passt alles!


    Gruß Basti

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig