Lenkstockschalter

  • Hallo zusammen,


    passt der Lenkstockschalter vom GTI 16V bei einem GT?
    Weiß jemand, worin sich die neuen Hebel für Wischer/Blinker einzelner Hersteller unterscheiden? Besser neu oder original gebraucht?


    Dank und Gruß, Mik

  • Master Chain Danke für die Info.


    Die Möglichkeit, beide Lenkstockschalter (mit MFA, ohne GRA) aus einem GTI zu bekommen, hat sich leider zerschlagen.


    Sind die Teile von Weyle oder febi optisch von den originalen Hebeln zu unterscheiden? Sind das Hersteller oder nur „Verpacker“? Welcher ist zu empfehlen?


    Dank und Gruß, Mik

  • Hallo Mik, bei meinem Golf 2 CL, neue ZE, ging in den letzten 1,5 Jahren 2-mal ein neuer Lenkstockschalter von febi kaputt. Das Originalteil hatte 28 Jahre gehalten, meine Werkstatt hatte die Teile über ihren Zulieferer bestellt. Bei beiden Schaltern stellte sich der Blinker nach dem Abbiegen nicht mehr zurück. Ursprünglich waren nur die Kontakte vom Fernlichtschalter verbrannt gewesen. Ich glaube, daß febi in diesem Fall nur Verpacker von Drittlieferanten ist. Ich habe mir nun einen Gebrauchten besorgt und ein Relais fürs Fernlicht vorgeschaltet. Die neuen, aber defekten Schalter wurden anstandslos zurückgenommen.


    Grüße aus dem Ruhrgebiet, Stefan

  • Hallo nochmal,


    bei jedem benötigten Teil frage ich mich inzwischen: neu, falls möglich, oder besser original gebraucht?


    Ich hätte mich an der Erfahrung von favordriver orientieren sollen. Angeblich der OEM für VW-Lenkstockschalter, stellen sich die Teile von Metzger als schlechte Entscheidung heraus.

    Passable Passgenauigkeit und leichte Grate im Kunststoff wären tolerierbar. Lausig ist, dass es kein Fernlicht gibt, nur Lichthupe, und Wisch-Wasch-Funktion nur, indem man den Hebel direkt an der Lenksäule nach vorne zieht. X(


    Grüße, Mik

  • Welches Relais? Original gibt es da keins. Das wird im Lenkstockschalter geschaltet. Deshalb rauchen ja nach den Jahren auch die Schalter, gerade bei Doppelscheinwerfer laufen da gute 20 A (!) drüber.


    Besser sind sicher originale Schalter, aber gibt es die noch neu? Wenn ja, sind es vielleicht auch nur gelabelte Schalter?!

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch