Lüftermotor Kühler ist schlapp

  • Hallo,

    habe folgendes Problem, mein Lüftermotor der am Kühler hängt scheint den Abflug gemacht zu haben

    der springt zwar an läuft aber sehr schlapp und macht seltsame Geräusche , habe den mal versucht zu drehen wenn der Motor aus ist und habe festgestellt das er sich schwer drehen lässt...denke mal der ist hinüber


    muss ich da was beachten wenn ich nen neuen hole oder vom Schrotti nen gebrauchten, sind die alle gleich oder muss er

    bestimmte Wattzahlen fürt die 2 Stufen haben und hat Automatik anderen wie Schalter usw


    Vielen Dank

  • Hi,


    Beim Verwerter ....

    -den Lüfter gibt es in drei Leistungsstufen, -mit 2 oder 3 Poligen Stecker,

    -mit verschiedenen Rastnasenkonfigurationen am Stecker die nicht immer auf das Gegenstück im Golf passen.


    Die Lüfter haben endlos viele verschiedene TN, die Leistungsklasse steht nicht auf dem Lüfter, TN beim Verwerter vor Ort googeln um zu wissen was für eiiner es ist.


    .

  • Einen neuen Lüfter bekommt man sehr preisgünstig beim Teilehändler (Ebay) zwischen 25-30 Euro.

    Für deinen PN wären folgende drei Lüfter passend:


    1. TNR 165959455L (60W) oder

    2. TNR 165959455T (120 W) oder

    3. TNR 165959455 AM (150 W).

  • ...ich hänge mich mal dran:).


    Mein Lüfter macht hier und da mal jaulende Geräusche, gibt sich dann auch mal wieder.

    PN Motor, original 52.000 km

    ohne Klima

    ohne Anhängerkupplung


    Ich werde tauschen.

    Teilenummern:


    1. TNR 165 959 455 L (60 Watt)

    2. TNR 165 959 455 T (120 Watt)

    3. TNR 165 959 455 AM (150 Watt)


    Ich als "Originaler" möchte Qualität und Originalität kaufen, auch wenn es um die Ecke schon für 25 Euro erhältlich.


    Frage:

    1) Macht es Sinn einen stärkeren Lüfter-Motor ( 2. und 3. ) zu kaufen ?

    2) AEG und Mahle gibt es für jeweils über 100 Euro, mal mit 60 Watt, mal 120 Watt.


    Was macht den Unterschied im Preis , mal abgesehen davon, dass man den Hersteller-Namen auch bezahlt.

  • ...ja klar, keine Frage, aber,

    mein Gedankengang war der,

    dass der PN bei Stop+Go Verkehr

    und gerade in den heißen Sommermonaten

    schon sehr schnell so warm wird, das der Lüfter startet.


    Somit würde er dann schneller runterkühlen, oder?


    Unterschied im Preis:

    Liegt die hohe Preisdifferenz zwischen Mahle,AEG und Anderen, also >100 Euro zu < 50 Euro

    ausschließlich am Hersteller-Namen?

  • Wenn du auf einen mehrstufigen Lüfter umsteigts brauch auch einen anderen Geber und die Verkabelung mußt auch anpassen.

    Der Motor bzw die Kühlung wird schnell warm weil ja der Lüfter nur bei bedarf startet und nicht ständig über einen Keilriehmen angetrieben wird wobei es da dann eine Vicokupplung geben kann damit der Lüfter nicht ständig mit betrieben wird.

    VW wird sich schon etwas dabei gedacht haben wie sie die Kühlung kunzipiert haben.