Golf 1 Cabrio Automatiköl wechseln

  • Hallo zusammen,


    ich bin Paule, 34 Jahre aus Gießen. Vor zwei Jahren habe ich mir ein Golf 1 Cabrio Classicline zugelegt. Ein zufälliger Glückskauf. Gefahren bin ich ihn selten. Gab immer mal wieder Probleme.


    In den letzten Wochen konnte ich aber ein wenig was machen. Nun soll das Automatiköl gewechselt werden. Das Öl habe ich bereits besorgt. Kann im Zuge dieses Wechsels gleich etwas mit erneuert werden, also Dichtung, Schrauben? Gibt es einen Filter? Ich konnte entsprechende Teile nicht finden und hoffe hier auf Erfahrung von Anderen Usern!


    Besten Dank, Paule

  • hallo Paule,

    vielleicht hast du ja schon Antworten bekommen, aber dennoch:


    Ins automatic-Gebtriebe gehört ATF Dexron II.

    Der Ölwechsel ist einfach, wenn man Böcke und eine große Auffangwanne hat.


    Zuerst muß der Ölwannenschutz abmontiert werden.

    Danach die Ölwanne hinten lösen, dann läuft schon Getriebeöl raus, insgesamt etwa 2 Liter.

    Eine neue Ölwannendichtung ist zu empfehlen, die Wanne wieder festschrauben, Schutz anbringen und durch das Ölmeßstabrohr ca. 2 Liter neues Öl einfüllen.


    viel Erfolg

    vom haller

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig