Golf 2 GTI "Fire&Ice"

  • Hallo DW-Gemeinde.

    Ich biete nach langem Überlegen meinen hier bekannten Golf 2 GTI "Fire&Ice" an. Infos zu dem Auto entnehmt ihr bitte hier:


    ...Golf 2 GTI...von der "Tuningbude" zum Slalom-Golf.


    TÜV/AU hat er noch bis 08/2020 ( TÜV-Bericht von letztem Jahr ist OHNE Mängel )...Preis 5500 Euro VB


    Mein silberner CL wird ebenfalls in Kürze verkauft und wird nur in gute Hände gegeben...ich denke da ist er hier gut aufgehoben ! Infos zum CL gibt es hier, es steckt jede Menge Geld, Arbeit und Zeit da drin und es gibt noch einiges an Extras bzw Teilen dazu:

    Stahlwerks silberner CL...vom Rentnermobil zum "Tiefflieger".


    TÜV/AU hat der CL noch bis Mai 2020 ( TÜV-Bericht "geringe Mängel"/Auspuffgummis...ist natürlich behoben ! )..Preis 3000 Euro VB.


    Der F&I ist bereits bei e..y kleinanzeigen inseriert, die bisherigen Anfragen kamen bisher nur von "Dummschwätzern", Schnäppchenjägern und "Besserwissern"...NEIN DANKE, dann bleibt er hier !

    Verkauft werden die Gölfe und fast alles an Teilen aus beruflichen/zeitlichen Motiven...kein Muss oder Notverkauf !!!

    Wer von euch an dem Gti oder dem CL ERNSTHAFTES Interesse hat kann sich mit mir hier in Verbindung setzen, dann gibt es weitere Infos zu den Gölfen.




    Gs, Steel

  • VW
  • Hallo GL. Ich bekomme das einfach zeitlich nicht mehr unter einen Hut ! Den CL hab ich nun auch schon 3 Jahre, insofern ist das auch ok.

    Und mit 50 Jahren werden so langsam auch andere Dinge wichtiger als "immer nur" Schrauben und/oder an Autos werkeln. Sicher steckt in jedem Golf viel Herzblut und Zeit...ich habe auch lange da drüber gegrübelt...aber die Entscheidung steht.

    Den "roten Baron" samt ein paar Teilen ( 2/3 der weiteren Teile/Felgen werden ebenfalls verkauft ) werde ich behalten, der Rest "muss" gehen...leider.


    Das Leben "ändert" sich und andere Dinge geniesen Prioritäten, wird wohl jedem mal so ergehen.

  • ...nachdem nun 2 Tage mit Besichtigungen zu Ende sind, habe ich mich dazu entschlossen die beiden Golf zu behalten ! Was da an Volk ankam, wohl alles ausgewiesene Fachleute und Spezialisten ! Nur die berühmten Haare in der Suppe suchen, dann aber alles haben und "nix" zahlen wollen...NEIN DANKE .

  • Hallo,


    dass ist das Ergebnis von Ded und Panadingsda. Die gucken sich irgendwelche Karren an, die dann um zig Euros gedrückt werden, ist ja "Reality-TV", also 200% wie im echten Leben. Bei Ded fällt immer auf dass dann so Argumente kommen wie "wo is Klima, wo is Leder" und schwupps ist der Preis bei 50 %. Ich würd dem nur sagen "du stehst vor dem falschen Auto" oder "hast die Anzeige nicht richtig gelesen?".


    Das Problem ist halt dass die potentiellen Käufer (zumindest ein Großteil) dass dann genauso machen bzw. schon mit der Einstellung losfahren "der will 6000, dann nehm ich mal 3000 mit".


    Grüße, Pap-GTD

  • dass ist das Ergebnis von Ded und Panadingsda. Die gucken sich irgendwelche Karren an, die dann um zig Euros gedrückt werden, ist ja "Reality-TV", also 200% wie im echten Leben.

    Du darfst diese beiden Jockel von JP und Sid aus dem Ruhrpott nicht vergessen in Deiner Sammlung !


    2 Leute sind halt 300km Anreise umsonst gekommen, ist aber deren Pech !

    Und einen Typen hab ich mehr oder weniger nach nichtmal 10 Minuten buchstäblich vom Hof gejagt.

  • Die "Sammlung" erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


    Woran scheiterte es denn bei denen mit 300km Anreise? Auch das DED-Syndrom? Ich frage weil ich solchen Typen eine soweite Anreise überhaupt nicht zutrauen würde, das steht im krassen Widerspruch zu "darf nichts kosten".

  • Wer eine Anzeige nicht sorgfältig liest, dem kann ich nicht helfen ! Der Golf wurde als "Wettbewerbsfahrzeug" angeboten und nicht als show&shine GTI a la Wörthersee ! Und wenn dann noch jemand kommt mit 3500 Euro...ja dann wirds Zeit !!!

    Ist jetzt auch egal, das Thema ist vom Tisch - Punkt.

  • War das jetzt alles nur Fake? Es soll doch alles nach langer Überlegung entschieden worden sein. Und nur weil nach einer Woche noch kein Kauf zustande gekommen ist, soll nun doch alles behalten werden? Ich finde es ja gut, aber ganz verstehen kann ich es nicht. Verkaufen in der heutigen Facebookgeneration ist jedenfalls zum kotzen geworden. Man man sich auch nix verlassen und eine Absage zum Termin muss man auch nicht mehr erwarten.

  • Howard : Nein, das war mit Sicherheit KEIN Fake !

    Ich denke mal, es war für dieses Auto einfach die falsche Verkaufsplattform.


    Chris : Nach alldem was ich jetzt erlebt habe, behalte ich meine Gölfe lieber so wie sie sind...so was tu ich mir nicht mehr an ( bitte nicht persönlich nehmen ! ).

    Du wirst mit Sicherheit was Brauchbares in Deiner Nähe finden.


    Wie Howard schön gesagt hat: Verkaufen in der heutigen Facebookgeneration ist zum kotzen geworden. Die allermeisten wollen/erwarten "Neuwagen" zum Schrottpreis oder so ähnlich.


    Und wie oben schon gesagt...das Thema ist jetzt durch, bitte keine weiteren Fragen o.ä. mehr hier zu.

  • Beitrag von Qwerty ()

    Dieser Beitrag wurde von Martin R gelöscht ().
  • Beitrag von Papmahl-GTD ()

    Dieser Beitrag wurde von Martin R gelöscht ().
  • oh man, das ist ja echt ne Nummer. Aber man kennt es ja leider schon. Mir wollte eben jemand Chilisamen für meine E-Gitarre anbieten. kein scheiß :D

    Aber sieh es doch mal positiv, so kannst du deine Gölfe behalten und weniger werden die auch nicht wert ;)

  • Die meisten der jungen Generation sind überhaupt nicht in der Lage ‚Zustand‘ zu beurteilen.

    Es fehlt an Erfahrung. Selbst ein Kfz-Mechaniker ist heute aufgrund seiner beruflich erworbenen Fertigkeiten kaum in der Lage dazu... Vertrieb ist die dominante Position.


    Ich jedenfalls kenne keinen, sorry Leute - es ist die Wahrheit. Da könnt ihr jeden Fragen, der schon mal ne Feile in der Hand hatte... Gewindefeilen sind real, Kolbenrückholfedern auch... selbst wenn eure Brüder euch dafür ausgelacht haben, als ihr mit leeren Händen zurück gekommen seid. Traurig oder dumm, eure Entscheidung.


    ;)

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig