1.8T im Golf 2 - Kombination Aggregateträger + Motorhalter machbar?

  • Hallo zusammen,


    Umbauten des 1.8T Motors in den Golf 2 gibt es ja gefühlt ohne Ende, bei den nutzbaren Teilen kann man sich ja auch ganz gut im VW Portfolio bedienen. Das ist aber gerade meine Schwierigkeit, denn ich suche seit langem nach eindeutigen Angaben, welchen vorderen Querträger ich im Golf 2 mit welchen Motorlagern und welchen Motorhaltern verwenden kann.


    Ich werde einen Aggregateträger / eine Plusachse vom Golf 3 VR6 mit VR6 Antriebswellen verbauen.


    Liege ich richtig in der Annahme, dass...


    1) ... ich den vorderen Querträger vom Passat VR6 35i verwenden kann?

    2) ... ich den hinteren Motorhalter (zur Spritzwand hin) vom Golf 2 G60 verwenden kann?

    3) ... ich JEDEN vorderen Motorhalter (zum vorderen Querträger) vom 02A Getriebe verwenden kann?

    4) ... ich den Motorhalter getriebeseitig vom Golf 3 TDI / 16V oder VR6 verwenden kann?

    5) ... ich alle Motorlager vom VR6 verwenden kann?


    Schon mal DANKE für eure Hilfe! :)


    Grüße, Benni

  • VW

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig