Dichtungen?

  • na die Dachleisten sind top und die sollen eingebaut bleiben ;) Ich will also nur die Dichtungen tauschen ;


    Da Ersatzteile immer seltener werden, sollten wir uns überlegen, wie wir uns von rachgierigen Betrieben wie dem VW Konzern langsam unabhängiger machen. Sicher kann man auch etwas aus dem Baumarkt als Dichtung nehmen, was gut funktioniert. Aber wie klebt man das an? Ich werf' das mal hier zur Diskussion in den Raum ;)

  • Hallo, also ich hatte gerade Kontakt zu VW CP und es handelt sich bei diesem Produkt NUR um die kleine, innere Dichtung, also NICHT um die Dachleiste mit oberer Dichtung. Diese gibt es nicht mehr obwohl es auf den Bildern so aus sieht. Hätte mich auch gewundert.


    Da Spekulanten alle Teile von Schrotthändlern aufgekauft und gebunkert haben, gibt es auch keine brauchbaren Dachleisten mehr; also müssen wir hier selbst aktiv werden und uns eine Lösung basteln.


    Ich habe jedenfalls seit 10 Jahren keinen 2er mehr am Schrottplatz gesehen.

  • Also bei mir in der Gegend gibt es einen Schrottplatz, der noch ganz gut mit Zweiern bestückt ist. Da kommen auch immer mal wieder welche rein. Bei keinem der dort stehenden Fahrzeuge waren die Dachleisten demontiert. Also was fantasierst du dir da zurecht mit deinen Spekulanten _patsch?

  • genau _patsch


    bist Du in Bosnien oder lebst im Jahr 2005 ? Dort stehen sie nämlich wirklich an jeder Ecke vom Schrottplatz ! :D


    Bin nicht im Osten aber vielleicht schaue ich mal bei Erfurt/ Ilmenau vorbei ob da wirklich alles voll steht :P Sind nur 500kms von mir. _patsch_patsch_patsch_patsch_patsch_patsch_patsch_patsch_patsch_patsch_patsch_patsch


    Ausserdem geht es hier nicht um die alten gebrauchten die zerbröseln, sondern wie man sich die Dinger mit neuem Material vom Baumarkt baut. Wenn bei Euch alles mit brauchbaren Autos vollsteht, dann bitte mir Adresse mit Bildern schicken ! Alternativ, kannst Du sie auch ausbauen und mir schicken, Porto bekommst Du von mir erstattet :]

  • Bevor das hier noch aus dem Ruder läuft:

    Wie und womit man die Dichtungen zwischen Dachleiste und Tür ankleben könnte, ist doch ganz gut in dem Video erklärt.

    Was man als Alternative zu den originalen Dichtungen nehmen kann, ist noch offen. Entweder hat hier noch niemand eine brauchbare Alternative gefunden oder will sie nicht preisgeben. Vielleicht gibt es da etwas im Baumarkt, vielleicht aber auch nicht. Wenn Du da sicher sein willst, musst Du wohl selbst mal schauen gehen und ausprobieren. Das Ergebnis interessiert bestimmt den ein oder anderen...

  • das is ja wirklich nix neues, das teile von wucherern gehamstert werden. Sucht nal vr teile. Da gibts einen Spasti der lässt sich das Zeug dreifach in Gold aufwiegen. Wenns Dumme gibt, die das kaufen, hatte er den richtigen riecher. Wir kaufen dann lieber aus Übersee.

  • das is ja wirklich nix neues, das teile von wucherern gehamstert werden. Sucht nal vr teile. Da gibts einen Spasti der lässt sich das Zeug dreifach in Gold aufwiegen. Wenns Dumme gibt, die das kaufen, hatte er den richtigen riecher. Wir kaufen dann lieber aus Übersee.

    +1 :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...