Batteriewarnlampe flackerte kurz

  • Hallo!


    Nun ist es passiert: Ich dachte mir noch dass schon lang nichts mehr war und nun das. Ich fuhr vor ca. einer Woche los und fand die Lichter schon ein bisschen matt. Auf der Autobahn hat die Batterielampe mehrfach kurz geflackert, bliebt aber weitgehend aus. In der Garage dachte ich mir mal schauen ob er wieder anspringt aber Fehlanzeige. Multimeter an Batterie < 12 V, ich denke es waren 11,56V.


    Also habe ich das Auto einen Tag ans Ladegerät gehängt, Multimeter sagte 13,3V. Das ist glaube ich ziemlich wenig. Ich bin den Tag unterwegs gewesen, Fahrzeit in Summe ca. 25 Minuten. Abends Multimeter: 12,86V. Minuspol entfernt und Multimeter zwischen Batterie-Minus und Schelle: 5mA Strom. Ich hab die Batterie wieder geladen und war 1,5 Tage unterwegs, heute zum ATU, dort gemessen, der Mann sagt Batterie in Ordnung und 78% Ladung. Im Laufenden Betrieb heute Abend habe ich dann 11,86V gemessen, sollte das nicht eher so 14V sein?


    Was kann ich als nächstes probieren? Ich befürchte Laderegler oder Lichtmaschine von dem was ich so aufgeschnappt hab, kann ich das noch weiter eingrenzen oder sind hier schon alle Möglichkeiten für den Laien ausgeschöpft und der Gang zur Werkstatt unumgänglich?


    Gruß,

    Thomas.

  • VW
  • Es wird schon daran liegen das die KOHLEN runter sind und ein neuer Regler kostet wie schon gesagt nicht die welt.

    Wenn es die selber sein sollte dann wäre die Diode hin und es ginge nichts mehr,an sonsten verabschieden sich die Lager was aber nicht zum flackern der Kontrolle führt.

  • Ok, also ich hatte am Wochenende leider keine Zeit und mußte deshalb ohne die Tests losfahren. Dabei ist mir aufgefallen, daß bei eingeschalteter Zündung die Lampen nicht wie sonst blinken, und zwar blinkt "Batterie - Wasser - Oel" jeweils 4 mal gleichzeitig, danach nur noch Batterie und Öl (ich glaub so ist es normal).


    Ich denke nicht daß das jetzt was mit der Batterie zu tun hat, ich schreib es aber hier mal rein vielleicht gibt das ja einen Hinweis auf dieses oder ein möglicherweise neues Problem. Der Kühlwasserstand paßt, der Behälter ist bei Max und wenn man das Auto schaukelt sieht man auch daß es schwappt, also nicht nur eine Verfärbung an der Max-Linie ist (hatte ich auch schon :) ).


    Die Lima ist ein Austauschgerät, ich hab jetzt nicht geschaut welche Marke. Heute Abend werde ich in der Garage schauen bzw. messen.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig