Jetta 2 Bremspedal Quietscht hin und wieder

  • Hallo,


    seit kauf meines Jetta 2 (2013) kommt es hin und wieder mal vor das dass Pedal bei betätigung quietscht (und das nervt ganz schön, wenn dieses Quietschen denn mal wieder da ist).

    Leider kann ich das nicht richtig lokalisieren, da er das ebend nur ab und an mal hat...

    Ich habe die suche schon benutzt, allerdings wird hier immer auf die Trommelbremse verwiesen (das hatte ich auch schon, von daher weiss ich wie sich das anhört), es kommt aber defenitiv nicht von hinten, es ist das Pedal...


    Hat hier evtl. jemand schonmal das problem gehabt ?


    PS: An der Bremsleistung verändert sich nichts.



    Gruß Björn

  • VW
  • Wenn du das Geräuscht definitiv im Innenraum am Pedal identifizieren kannst, kann es einerseits die Lagerbuchse vom Pedal selbst sein, oder die Verbindung zwischen Pedal und der Kolbenstange vom Bremskraftverstärker. Ich hab allerdings auch schon Gehört, dass die Kolbenstange vom BKV selbst quitscht wenn sie eintaucht.

  • Das Geräusch soll vom BREMSPEDAL kommen und nicht vom Kupplungspedal !

    Es spricht auch nichts dagegen hier mal es Schmiermittel auf zubringen(sehr gute Erfahrung habe ich mit dem Schmiermittel vom ALDI - Nord in einer schwarzen Spürdose gemacht,wirkt fast Wunder.

    Dann wärst du der erste der ein Kupplungspedal ölt, ich hab in 25 Jahren noch NIE irgendein Pedal ölen müssen, egal ob bei Privat- oder Dienstautos. Bisher war quitschende Kupplung eher ein Zeichen eines defekten Ausrücklagers.

  • Dann wärst du der erste der ein Kupplungspedal ölt, ich hab in 25 Jahren noch NIE irgendein Pedal ölen müssen, egal ob bei Privat- oder Dienstautos. Bisher war quitschende Kupplung eher ein Zeichen eines defekten Ausrücklagers.

    Wenn was Quietscht dann fehlt Schmiermittel. Aber das solch ein Dämlicher Kommentar von Dir kommt war echt klar! BT oder wie du dich sonst noch so nennst. Dummschwätzer wäre übrigens der nächste passende Nick für dich!


    Ich hab das auch noch nie gemacht da bei mir da noch nie was gequietscht hat aber wenn dem so wäre würde ich zuerst das versuchen bevor ich verzweifle!


    PS es ging übrigens um das Bremspedal! _patsch

  • Jens wäre nicht der erste, der ein Kupplungspedal ölt (auch wenn es hier um die Bremse ging). Ich hatte das schon an einem 90er Jahre Hyundai und an einem Ford Ka. Bei beiden half das was ich gerade zur Hand hatte. In einem Fall war es glaube ich WD40, im anderen Kettenfett für Motorräder.

    Gefettet habe ich jeweils den Drehpunkt des Pedals und die Stellen, wo die Rückholfeder eingehängt ist.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig