1.6 PN Motorgeräusche und leichten Kühlwasserverlust

  • Hallio zusammen,


    hab mal wieder ne Frage, weiss auzch nicht ob das eine mit dem anderen zusammenhängt oder sogar normal ist


    Also der kleene verbraucht etwas Kühlflüssigkeit, ich schaue mir alle 2-3 Wochen immer mal den Ausgleichsbehälter

    an und kippe etwas nach, so ca. 1/2 liter oder so.....sehe aber keine stelle wo er was rausschmeisst, alle Schläiche dicht, Wasserpumpe ist ziemlich neu und am Kühler finde ich auch nichts, Wärmetauscher ist auch ziemlich neu, da geht auch nix weg, hätte ich ja auch gemerkt


    der 2 Punkt ist wenn ich ihn laufen lasse im Stand höre ich diverse klacker oder ticker Geräusche, so aus der Richtung

    Ventildeckel wenn ich mich nicht täusche


    k.A. vielleicht hat er diese Geräusche auch schon immer im Stand gemacht, man hört es ja auch nur wenn man davor steht und Haube ist auf


    Der kleene läuft sonst super.....was denkt ihr?


    danke schonmal

    Markus

  • VW
  • Ein halber Liter in der Zeit ohne das man eine Verluststelle ausmachen kann ist recht viel,das mit dem Schmoder ist bei den Temperaturen eben so eine sache,wenn viel kurzstrecke fast normal.

    Fahr mal eine Runde Autobahn und schau das auf Oeltemperatut kommst,sieh dann den vorher gereinigten Deckel an ob er wieder Schmoder hat.

    Auch sollte der Oelstand IO sein.

  • hab null Schmodder am Deckel, der sieht aus wie geleckt , fahrt am WE aber mal AB und dann mal schauen


    Was kann das Geklacker aus Richtung Ventildeckel sein und kann ich so weiterfahren oder muss da was repariert werden?


    Gruß

    Markus

  • Der PN müsste schon Hydrostößel verbaut haben, diese fangen gern bei dünnerem Öl an zu klappern, meist sind sie dann auch verschlissen und müssen ausgetauscht werden.


    Habe das klappern unter dem Ventildeckel bei meinem 1.6er EZ gehabt, hier waren es die Hydrostößel, teilweise ist das klackern dann auch weg gewesen bei höheren Drehzahlen. Ein Austausch ist gut machbar wenn man sich zutraut den Zahnriemen abzunehmen ansonsten musst du mal zur Werkstatt. Die Geräusche von fehlerhaften Hydrostößeln sind klar zu erkennen.

  • ok das mit dem klackernden Gydsrostösseln ist kapiert, das andere Problem noch nicht.....bin gestern 150 Kilometer gefahren, davon auch etwas Autobahn


    Im Deckel null Schmodder aber wieder etwas Kühlwasser weg, hatte bis max aufgefüllt, als ich zu Hause war stand es bis zur Naht im Ausgleichsbehälter, also etwas weniger

    Welchen Stand muss das Kühlwasser überhaupt im Behälter haben bei warmen und kalten Motor


    Finde definitiv keine Verluststelle zur Zeit


    Gruß

    Markus

  • Bei kaltem Motor bis Maximum auffüllen, wenn er warm ist geht der Wasserstand ein bisschen drüber, ist aber normal.


    Wasserverlust ist entweder am Motor, Kühler, oder am Wärmetauscher der Heizung, oder die Zylinderkopfdichtung.


    Über längere Zeit dauernder Wasserverlust ist auch ein Anzeichen für eine defekte Kopfdichtung, es muss nicht gleich Schmodder am Ventildeckel auftreten.

    To finish first, first you have to finish. (Ron Dennis)

  • Im Deckel null Schmodder aber wieder etwas Kühlwasser weg, hatte bis max aufgefüllt, als ich zu Hause war stand es bis zur Naht im Ausgleichsbehälter, also etwas weniger

    Welchen Stand muss das Kühlwasser überhaupt im Behälter haben bei warmen und kalten Motor

    Der Wasserstand an der Naht ist OK.

    Es kann durchaus auch sein, daß das Wasser durch das Überdruckventil rausgedrückt worden ist.


  • ...es liegt auch oft an den alten, serienmäßigen Spannschellen auf den Wasserschläuchen...da drückt sich immer mal gerne Kühlwasser raus im laufe der vielen Jahre weil eben die Federspannung nachlässt. Deshalb nutze ich nur noch Schlauchschellen zum an-/festziehen bzw ich habe an all meinen Gölfen nur noch normale Schlauchschellen verbaut.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig