Seitenblinker nachrüsten - Wo ist die Vorbereitung?

  • VW
  • ...

    Reinschauen brauch ich wohl echt nicht, die ganze Karosse sieht aus wie 2 Jahre auf der Straße. Egal ob außen, Kanten, Unterboden ...

    Keine Ahnung was die Vorbesitzer damit gemacht haben ... das Ding ist praktisch rostfrei.

    Meiner hat nur 18tkm runter. Und der hintere rechte Radkasten ist "durch", wenn auch nur wenig.

    Gleiches gilt für den vordere Stoßstangenträger- nicht reparierbar!

    Kann sein, dass mein CL hier im Erzgebirge in seinem kurzen Straßenleben immer nur Salzwasser bekommen hat und in der schlecht belüfteten Garage durch die Vorbesitzerein eingelagert war...

  • Sodala ...

    Es ist vollbracht.


    Da mich bei meiner Suche inkomplette Themen abgenervt haben (insb. Bilderlinks tot) stelle ich hier zwei ein ... für den nächsten Bastler.


    Es ist in der Tat das einfachste, den Kühlwasserausgleichsbehälter abzubauen. Zuvor das Kabel im rechten blauen Kasten abstecken, dann den Wasserkühler lose schrauben und wegklappen. Im roten Bereich sicht man dann das, was in Bild 2 abermals eingekastelt ist.



    Das Kabel einziehen erklärt sich ja von selbst.


    Ich habe nur auf einer Seite einen Blinkaussetzer, aber da muss ich einfach nochmal die Kontakte in Stand setzen.

  • der Stecker unter dem Wasserbehälter ist ziemlich versteckt und verwuzelt, da muß man schon mal richtug rumpulen und ziehen und dehnen;)

    Zudem ist der originale Leitungssatz, der ja auch durch den Wasserkasten geht, so kurz, das er eigentlich zu kurz ist.

    Mußte VW schon damals so sehr sparen?

    Ich hab das Manöver vor ein paar Jahren gehabt...


    ich schaue später noch mal nach ein paar Fotos:


    Wasserbehälter

    Durchführung zum Wasserkasten links

    Durchführung vom Wasserkasten zum Kotflügel links durch einen Kabelklappe

  • Wenn man offen dran kommt, dann reicht die Länge. Geschenkt haben die aber wahrlich nichts.

    Es kostet bares Geld:


    6,3 Millionen Golf II

    nur 5cm länger: 5cm * 4 (kabelbaum) * 6'300'000 = 126'000'000cm bzw. 1260km Kabel.

    Und jetzt reden wir nur von einem popeligen Seitenblinker :-)

  • @Geriatroniker:

    Wenn ich mir dein oberes Bild so angucke; Kühlwasserdeckel gegen nen blauen austauschen!

    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. - Benjamin Franklin -
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. - Albert Schweitzer -
    http://ninacasement.bplaced.net/

  • @Geriatroniker:

    Wenn ich mir dein oberes Bild so angucke; Kühlwasserdeckel gegen nen blauen austauschen!


    Das schreibst du auch echt immer ^^

    Ist ja auch richtig und gut, sollte man auf jeden Fall machen :)


    Geriatroniker  

    Was mir nur grade auffällt ist wie du den Behälter abgebaut hast. Auch ne interessante Art - Warum einfach wenns auch kompliziert geht? :D

  • greeny Kühlwasserdeckel: Warum tauschen?

    [EDIT] Hat sich erledigt, habe die Begründung (empfindlicheres Überdruckventil) gefunden.

    mac-daniel Ja, ich wusste nicht spontan wie der Kunststoffdeckel abzuziehen war und ich hasse abgebrochene Teile. Bei der Montage konnte ich die Bauweise sehen, auseinandernehmen und so bequem wieder festratteln.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig