Seitenblinker nachrüsten - Wo ist die Vorbereitung?

  • Moin werte Gemeinde,


    wieder mal bin ich am verzweifeln.

    Mein Ziel ist es, ausschließlich Originalkomponenten nachzurüsten inkl. Originalkabel etc, ohne Lüsterklemme (gehören verboten) oder sonstigen Kabeldieben/Lötereien.


    Also habe ich mir ein Satz Seitenblinker inkl. Kabelbaum zusenden lassen. Daran sind 2 Stecker, ein Zweifach und ein Einfach. Masse/Rechts/Links wohl, das bekomme ich als Elektroniker noch hin ^^


    Im Internet, hier und überall wird erzählt, dass die Seitenblinker immer vorbereitet sind und sich die Übergänge beim Kühlwasserausgleichsbehälter finden. Leider sind alle evtl. Bilder im Netz offline.


    Ich sehe aber einfach nichts ...

    Bin ich blind oder was kapiere ich nicht...


    Die Aussicht habe ich mal angefügt.


    Danke für die Hilfe!


    Gruß, Patrick

  • VW
  • Ja, ist schon gut versteckt ^^

    Aber der Ausgleichsbehälter ist ja in 2 min ausgebaut.


    Fummliger ist es die Kabel im Kotflügel durchzuführen... entweder Radhaus ab oder mit nem Draht agieren. Ist aber alles Plug & Play und schnell erledigt.

  • Sorry für die blöde Frage:

    Die Öffnungen im Kotflügel sind wohl f.d. Seitenblinker serienmäßig drin?


    Egal- die Radhausverkleidungen mal abzunehmen und da reinzuschauen bzgl. Rost ist wohl nicht die dümmste Idee. Sind doch nur ca. 8 Stück Treibschrauben...


    Ich mache das bei meinen Gebrauchtwagen immer, ist doch kein Ding.

  • Die Radhausschalen ab zu nehmen um den Dreck zu entfernen mache ich bei all meinen Autos die ganz jährig bewegt werden auch 2x im Jahr aber nicht um mal die Blinker nach zu rüsten.


    Ja die Löcher sind serienmäßig drin!

  • ...

    Reinschauen brauch ich wohl echt nicht, die ganze Karosse sieht aus wie 2 Jahre auf der Straße. Egal ob außen, Kanten, Unterboden ...

    Keine Ahnung was die Vorbesitzer damit gemacht haben ... das Ding ist praktisch rostfrei.

    Meiner hat nur 18tkm runter. Und der hintere rechte Radkasten ist "durch", wenn auch nur wenig.

    Gleiches gilt für den vordere Stoßstangenträger- nicht reparierbar!

    Kann sein, dass mein CL hier im Erzgebirge in seinem kurzen Straßenleben immer nur Salzwasser bekommen hat und in der schlecht belüfteten Garage durch die Vorbesitzerein eingelagert war...

  • Sodala ...

    Es ist vollbracht.


    Da mich bei meiner Suche inkomplette Themen abgenervt haben (insb. Bilderlinks tot) stelle ich hier zwei ein ... für den nächsten Bastler.


    Es ist in der Tat das einfachste, den Kühlwasserausgleichsbehälter abzubauen. Zuvor das Kabel im rechten blauen Kasten abstecken, dann den Wasserkühler lose schrauben und wegklappen. Im roten Bereich sicht man dann das, was in Bild 2 abermals eingekastelt ist.



    Das Kabel einziehen erklärt sich ja von selbst.


    Ich habe nur auf einer Seite einen Blinkaussetzer, aber da muss ich einfach nochmal die Kontakte in Stand setzen.

  • der Stecker unter dem Wasserbehälter ist ziemlich versteckt und verwuzelt, da muß man schon mal richtug rumpulen und ziehen und dehnen;)

    Zudem ist der originale Leitungssatz, der ja auch durch den Wasserkasten geht, so kurz, das er eigentlich zu kurz ist.

    Mußte VW schon damals so sehr sparen?

    Ich hab das Manöver vor ein paar Jahren gehabt...


    ich schaue später noch mal nach ein paar Fotos:


    Wasserbehälter

    Durchführung zum Wasserkasten links

    Durchführung vom Wasserkasten zum Kotflügel links durch einen Kabelklappe

  • @Geriatroniker:

    Wenn ich mir dein oberes Bild so angucke; Kühlwasserdeckel gegen nen blauen austauschen!

    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. - Benjamin Franklin -
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. - Albert Schweitzer -
    http://ninacasement.bplaced.net/

  • @Geriatroniker:

    Wenn ich mir dein oberes Bild so angucke; Kühlwasserdeckel gegen nen blauen austauschen!


    Das schreibst du auch echt immer ^^

    Ist ja auch richtig und gut, sollte man auf jeden Fall machen :)


    Geriatroniker  

    Was mir nur grade auffällt ist wie du den Behälter abgebaut hast. Auch ne interessante Art - Warum einfach wenns auch kompliziert geht? :D

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig