Um eine Beratung wird gebeten

  • Ich kaufte meinen G2 letztes Jahr. An sich zu teuer, aber eben aus 1.Hand nach der Halbjahreszulassung auf den Besitzer des Autohauses und mit rd. 18tkm (belegbar).

    Der Grund war der "jetzt-haben-will-Effekt" und der gute (nicht perfekte!) Allgemeinzustand. Investiert habe ich dann doch noch mal ca. 2T€ für den von mir gewünschten perfekten technischen und guten optischen Zustand. Dafür ist die Karosse eben nahezu Rost- und Dellenfrei.


    Hier in Sachsen war da seinerzeit keine große Auswahl. Und ich wollte wegen der Gebrauchtwagensuche nicht sonstwohin fahren, das kostet neben Zeit i.d.R. auch Geld.

    Wenn Du nur eine Winter-Alltagsschlurre mit etwas Stil suchst, so kaufe doch einen 500€-Verbrauchtwagen und investiere 2-3T€ zum technisch guten Gebrauchtwagen. Motorisierung und Ausstattung sind dann egal.


    Wenn Du allerdings einen etwas höheren technischen und optischen Anspruch hast, dann wird das erst ab 4T€ losgehen.

    Gruß André
    VW Golf 2 EZ09/91 derzeit 18tkm

    Einmal editiert, zuletzt von saxcab ()

  • In einem Inserat steht,

    Zitat:"Der Motor läuft sauber und ist einwandfrei. Motor und Getriebe schwitzen ganz leicht, aber dass ist bei dem Alter ganz normal."

    Zitatende.


    Ist das tatsächlich normal? Gut, man wüsste jetzt sehen, an welchen Stellen und wieviel, aber ist das so?

  • Naja, kommt drauf an was man unter normal versteht.


    Wenn alle Dichtungen noch die ersten sind, klar, fängt das irgendwann an undicht zu werden.

    Gewollt ist das aber natürlich nicht.

    Lässt sich aber alles selbst erneuern, Geduld, Werkzeug und Zeit vorrausgesetzt.


    Ich habe meinen Motor auch komplett neu aufgebaut und alle Dichtungen neu gemacht, und wie gesagt, ich bin Laie.

  • In dem Alter ist das leider normal, die Dichtungen halten selten mehrere Jahrzehnte ;)

    Aber beheben sollte man das schon. Bei mir hat die Ventildeckeldichtung gesifft wie Sau und der Simmerring der Nockenwelle war durch. Dafür muss natürlich der Zahnriemen runter. Lästig, aber man kommt gut ran und als Spezialwerkzeug braucht man nur einen Gegenhalter, der kostet aber nicht die Welt.

    Du solltest auf jeden Fall ein kleines Budget extra einplanen für die Unterdruckschläuche, den Vergaserflansch (wenn es ein Vergaser wird ;) ), mindestens einen Simmerring, Ventildeckeldichtung und natürlich ggf. Kleinigkeiten wie Luft- und Benzinfilter einplanen. Das sind aber alles günstige Teile, zusammen unter 100€.

  • Danke euch für die beiden letzten Beiträge,

    besonders für die Worte:

    Ich habe meinen Motor auch komplett neu aufgebaut und alle Dichtungen neu gemacht, und wie gesagt, ich bin Laie.

    Extra Budget ist natürlich eingeplant.

    Auch bei meinen alten Moppeds ist direkt nach Kauf Geld

    investiert worden... das bleibt nicht aus bei so

    "alten Teilen" :wink:

  • Ich würde an deiner Stelle einfach einen Jetta mit 1.6er oder 1.8er Automatik kaufen. Wenn dir große Stoßstangen gefallen umso besser.

    Warum? Rost am Heckblech lässt sich dann auch selbst instandsetzen. Muss dann nicht super schön aussehen, nur ordentlich gemacht sein, kommt eh die Stoßstange drüber.


    Warum Automatik? Autos snd meistens billiger, funktioniert überraschend gut und aus meiner Erfahrung quasi Wartungsfrei.


    Wie schon erwähnt, am Besten eine Metallicfarbe.


    Kleines Zusatzschmankerl pro Jetta:

    Bei gleicher Austattungsbezeichnung gibts mehr Ausstattung ;)


    Ich habe die gleichen Tipps einem meiner besten Freunde gegeben, auch er ist blutiger Schrauberanfänger, hatte dazu ein recht kleines Budget. Er hat genauso ein Auto ( bis auf die großen Stoßstangen, da Rost technisch echt noch gut) gekauft und es nicht bereut.

  • Das Getriebe beim NZ ist immer etwas ölfeucht und das wird man auch durch neue Dichtungen nur kurzzeitig beheben können. Beim TÜV ist das aber, wenn überhaupt, nur ein geringer Mangel. Außerdem kann man das ja vorher Mal abwischen. Bei meinem letzten TÜV meinte der Prüfer nur "jetzt haben sie den Motor so schön gereinigt, dass ich das gar nicht mehr überprüfen kann" ^^