Hier ist ein neuer mit El.Problem bei G.2er VR6 Umbau

  • An Jens,


    schon O.K.bin nicht so emfindlich,ein großes Problem ist halt das da Kabel fehlen,


    hast Du richtige Schaltpläne oder nur Stromlaufpläne ? Vom ABV.


    bin natürlich für jede hilfe dankbar



    an Amun -re (bist Du Ägypten Fan ? geile alte Kultur,war auch schon zweimal da )


    zum Werkzeug,ist ein universeller satz,passt auf viele Fahrzeuge,werde dann berichten

  • Hallo,


    das Ganze mit dem Tank und der Pumpe klingt gut. Das ist alles korrekt. Das schwarz/weiße Kabel kannst du auspinnen; das geht zur Innenleuchte und liefert das Klemme 15 Signal für die Abschaltverzögerung.


    2. auch gut. Lese gerade, dass du nen Hebel gekauft hast. Dann noch den Kabelbaum ran und die MFA sollte funktionieren. :wink:


    3. ich persönlich würde es mit einem Potenzialverteiler machen. Für eine eventuelle Nachrüstung von Zusatzausstattung ist dann noch Platz. Der Tempomat, ABS und die Gala-Funktion brauchen auch das Geschwindigkeitssignal. Desweiteren wären die Kabelbäume dann miteinander verknüpft und ließen sich ohne Werkzeug nicht trennen. Würde den Kabelbaum an der Stelle noch einmal rausnehmen und ausdünnen; beseitigt allerhand Probleme und macht die Sache übersichtlicher. Bei meinem habe ich den Motorkabelbaum von Grund auf neu angefertigt.


    6. das klingt nicht gut. Der VR6 hat ja eine Wegfahrsperre. Wenn die fehlt, wird der Motor nach 1-2 Sekunden wieder abgeschaltet. Da müsstest du ein komplettes Set kaufen. Das Steuergerät mit der Lesespule und ganz wichtig; das Zündschloß mit passendem Zündschlüssel.


    8. ich glaube die Sitzheizung vertagen wir auf später, wenn die anderen Probleme beseitigt sind und der Bock lebt.

  • Das mit der Wegfahrsperre sollte ja eigentlich kein Thema mehr sein,habe ich ja eigentlich zwei mal wegprogramieren lassen,als er beim ersten versuch


    nicht angesprungen ist habe ich es noch einmal machen lassen,( jeder sagte natürlich kann nur die WFS sein ),aber trotzdem - is Nix.


    ABS ist auch nicht drin,fahre den Wagen mit einem 22er HBZ


    MFA Hebel ist nur der rechte,habe auch keinen Tempomat


    Das mit dem Kabelbaum ausdünnen wäre wahrscheinlich das beste aber bevor das Ding nicht läuft ich ich genau weiß was ich brauche mach`ich`s lieber nicht


    lieber mache ich mir später nochmal die Arbeit,werde mir auch noch fehlende Potentialverteiler besorgen.

  • Ja den Schaltplan hab ich. Wenn du mir eine E-Mail Adresse gibst schicke ich ihn dir. Allerdings wird das erst am WE etwas da ich erst dann wieder an den rankomme. Bin die Woche über zum Seminar.

  • So, heute ist mein Kabelbaum gekommen,ich habe ihn gleich auseinandergenommen um die für mich


    wichtigen Teile rauszufinden,hier das erste,die kabel mit den Diagnosesteckern, (denke das es die richtigen sind ).


    das Kabel mit dem braunen und rot/ weißen ist ja klar,stecken ja in Q


    9..aber der weiße Stecker mit dem gelben u. grau /weißen Kabel ?


    konnte nirgends eine zugehörige "Steckdose" finden

  • hey leute bin auch gerade dran einen Golf 2 vr6 2.9 umzubauen und bin noch auf der suche nach einem stromlaufplan von der alten ZE Bj. 1989.
    wer super wenn die jemand hätte
    Grus Tim

  • 9..aber der weiße Stecker mit dem gelben u. grau /weißen Kabel ?

    Der kommt auf einen Verteiler. Da werden alle Diagnoseleitungen (gr/ws) zusammengefasst. Wozu der gelbe ist entzieht sich allerdings meiner Kenntnis habe den noch nirgends wo anders als von der OBD-Buchse zum Verteiler gefunden.

  • Hallo Stefan


    Habe heute den MFA Hebel bekommen und eingebaut,allerdings sind die Farben vom Kabel und die des Hebels unterschiedlich.


    10. da liegt auf 1 braun / weiß - blau


    auf 2 rot / weiß - weiß


    auf 3 Blau / gelb -schwarz


    und auf 4 gelb / rot - rot


    soll das so sein ?


    und nochmal zu den Potenzialen, habe mir jetzt meine fehlenden besorgt jetzt müßte ich natürlich auch wissen wo sie angeschlossen werden,


    habe mir jetzt mal grün,gelb,blau,weiß u.schwarz besorgt mal sehen was ich brauche,


    diese Potenziale sind aber nur für Stecker mit einem Bügel ( beispielbild )


    aber es gibt auch welche mit zweien ( beispielbild )


    zu 3. W 1 ist beim 1,6er Kabelbaum mit einem gelb weißen Kabel belegt ( was tut es für den 1,6er ? ) dort sollte aber das Kabel auf Potenzialverteiler ( blau ) und dann auf blau weißes kabel


    Mot.Steuerger. gehen ( Signal für Geschwindigkeit )

  • Hallo,


    10. das mit den unterschiedlichen Kabelfarben ist schon okay soweit. Die MFA-Hebel und der Kabelstrang zur ZE haben unterschiedliche Farben. Zusammenstecken und es funktioniert :wink:


    Die Steckergehäuse zu den Potenzialverteilern haben immer nur einen Bügel. Das Beispielbild von dem gelben Kabel gehört nicht auf einen Verteiler.


    3. wenn ich es richtig in Erinnerung habe, sollte das Kabel an den Stecker des Radios gehen; überprüfe das bitte noch einmal. Das Kabel ist dann für die GALA-Funktion zustandig. Wenn ich mit der Belegung richtig liege, würde ich das Kabel an der ZE auf W1 auspinnen und dort das blau/weisse Kabel mit in einem neuen Kontakt aufkemmen und zum blauen Potenzialverteiler legen. Auf dem Verteiler dann auch das blau/weisse Kabel vom Motorkabelbaum einclipsen.

  • Hallo,


    das mit der MFA ist in Ordnung funktioniert,habe auch W1 umgepint,das gelb/weiße war für`s Radio,


    ja so langsam wird`s was,ein paar Punkte sind somit abgehagt,ich zähle mal auf was noch offen ist :


    9.der weiße Stecker mit dem gelben und dem grau/weißen Kabel,( Diagnose )


    der schwarze Stecker mit braunem kabel kommt auf Q1 und das rot/weiße auf Q 3 stimmt`s ?


    2.der weiße Stecker mit dem Schwarz/rotem Kabel.


    5.schwarzer 3er Stecker, das Schwarz/grüne Kabel und das Schwarz/weiße Kabel ( das violette ist ja klar )


    3.den gelben und den blauen stecker habe ich auf die zugehörigen Potenziale gesteckt gehören ja demnach dorthin oder ?


    8.sitzheizung ist ja dann auch ( fast) klar,das braune Kabel/Stecker ist ja Masse,kann mann wohl überall abnehmen,das grüne in das Grüne Potenzial und


    den Grauen Stecker mit dem grau /blauem Kabel ? wo kommt das graue Potenzial hin ? ich meine das es von D12 kommt ?


    ich bekomme auch noch einen OBD Stecker in den nächsten Tagen.


    jetzt noch was vom Tacho ,wenn ich die Zündung einschalte geht die KM Anzeige weg und es erscheint die anzeige CErr ( sieht jedenfalls aus wie rr ) dann erscheinen ----------


    was sagt er damit?


    so das war`s für heute,vielen Dank für Deine Geduld

  • etzt noch was vom Tacho ,wenn ich die Zündung einschalte geht die KM Anzeige weg und es erscheint die anzeige CErr ( sieht jedenfalls aus wie rr ) dann erscheinen ----------


    was sagt er damit?

    Das entweder jemand versucht hat den KM wert zu ändern und den Eprom nicht richtig beschrieben hat oder das der Tacho defekt ist. Von welchem Hersteller ist denn der Tacho und wie ist die Tachoeinteilung. 0 - Endgeschwindigkeit oder 20-Endgeschwindigkeit?

    5.schwarzer 3er Stecker, das Schwarz/grüne Kabel und das Schwarz/weiße Kabel ( das violette ist ja klar )

    sw/gn und sw/ws sind die Blinker. Je eine Seite + für die Anzeige im KI. Masse holt er sich von der Tachomasse.

  • Hallo,


    Tacho ist von TRW,geht von 0-240,


    bei Punkt 5.ich meinte den 3er Stecker der aus dem Motorkabelbaum kommt,kommen die Kabel des Tachos ( sind ja die gleichen Farben ,Blinker ) mit den Kabeln


    des Motorkabelbaums zusammen ?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...