Auf was muss ich als Golf-Unwissender bei einer Besichtigung achten? Bj.84 1.6L

  • Nabend,
    ich schaue mir die Tage einen 2-Türer von 1984 an,1.6L Motor, Schalter.


    Auf was muss ich speziell achten?


    Ausserdem würde ich gerne folgendes wissen:


    -Ist es möglich einen Kat nachzurüsten? Ich bräuchte eine grüne Umweltplakette.


    -Wo finde ich die Farbnummer der Außenfarbe?


    -Haben alle Bi.84 Chromleisten an den Scheiben?


    Das wars erstmal, Danke schonmal für Tipps.

  • wenn der Wagen original ist kannst du mit dem H-Kennzeichen auf einen Kat verzichten.
    Wenn du aus ökologischen Gründen trotzdem einen nachrüsten willst gab es zumindest früher Nachrüstkits für den EZ Motor, allerdings kommst du auf maximal Euro 1 und zahlt 50 Euro mehr Steuern als beim H-Kennzeichen. Lohnt also aus ökologischer Sicht, nicht aus finanzieller!

  • Wie bereits gesagt findest du auf dem aufkleber im heckblech einen aufkleber. Der befindet sich ebenfaöös im scheckheft. Lässt sich aber auch über die FIN bei VW rausfinden.


    Auf rost überall achten. Hauptsächlich im rechten radhaus und am tankstutzen hinten. Radkasten inspizieren und mal vom kofferraum aus richtung tankeinfüllstutzen fühlen.

    Beim Aussteigen bitte Knöpfchen runter drücken!!! :thumbup:

  • Danke für eure Hinweise.


    Das mit dem Kat habe ich gefragt, weil ich evtl. ohne H-Kennzeichen fahren würde, wegen ein paar Eintragungen.


    Kann man das mit den Chromleisten nachrüsten?


    Ich habe mir den Wagen angesehen, 136TKM, atlasgrau, Serviceheft bis 122TKM, kein TÜV, Motor läuft gut, Ausstattung nix bis auf Aschenbecher :)


    Rost: Scheibenrahmen unten links ca. 4cm, Fahrertür unten vorne ca. 3cm, Rost um die Tankklappe und unter der hinteren rechten Scheibe unten...warum auch immer da?!


    Lack ist gut, kann man bestimmt gut aufpolieren.


    Was kann man denn für so einen Wagen geben?

  • Rost um die Tankklappe bis zum Scheibenrahmen? Bist du fit in Karosseriebau? Falls nicht, lass ihn stehen...


    Suche mal etwas nach Rost am Dom und an der Tankhalterung.