Golf2 1.6 2E2 Pierburg Vergaser Frage zum Verbrauch

  • Ich denke mal meine Frage ist, welchen Schlauch man an welcher Stelle verstopfen muss damit keine Falschluft beim Start gezogen wird und womit. ;-)

  • VW
  • Welchen Motor hast du denn?
    RF oder EZ? Ich tippe auf RF, also 72 PS.


    Wenn ja, dann ist es doch einfach. Nimm den Vergaser von der Ansaugbrücke und kontrolliere alle Unterdruckschläuche und stelle den Originalzustand wieder her. Anschließend siehst du was vom Kaltlaufregler über ist und schmeißt das Zeug raus.

    Wahrscheinlich gibt es noch einen Zwischenflansch, der zwischen Vergaser und Vergaserflansch liegt, den kannst du auch rauswerfen (brauchst dann aber die originalen, kürzeren Vergaserschrauben).

  • Abend querys,


    danke für den Tip, auch über die Schrauben ! Das hätte ich bestimmt vergessen zu prüfen ! ;-)


    Ich habe den EZ, 75ps, also mit Zwischenflansch. Aber irgendwie geht von der blauen Dose noch sonst überall was an Leitungen wo hin und ich überschaue das nicht so richtig. Kann ja eigentlich auch alles drin bleiben, wenn man es abklemmt ? Was ist wenn ich den blauen Stecker oben einfach abmache ? (siehe Bild auf Seite 1 unten)

  • Das System sieht stark nach dem (ehemals in meinem verbauten) HJS KAT2000 aus.


    Schick mir bitte per PN deine Mailadresse dann kann ich dir die komplette Einbauanleitung zusenden.


    Der Ausbau gestaltet sich dabei denkbar einfach, es muss das Steuergerät (im Wasserkasten) mit der gesamten Verkabelung entfernt werden. Die Lambdasonde kann im Auspuff verbleiben. Unter dem Vergaser gibt es einen ca. 10mm starken Zwischenflansch mit Abgang für einen Unterdruckschlauch, über diesen Abgang steuert das HJS System Nebenluft in den Ansaugtrakt ein, dadurch wird das Gemisch vom System her abgemagert.

    Achtung, es kann eine andere Vergaserdüse verbaut sein. Diese muss ZWINGEND ausgetauscht bzw. geprüft werden. (Die mit dem Einbausatz gelieferte Hauptdüse hat einen größeren Durchmesser und damit wird das Gemisch angereichert, wenn das System abgeklemmt wird läuft der Motor also zu fett.)



  • Moin!


    Zu dem genauen Problem kann ich leider nichts beitragen, aber das System was du drin hast müsste die originale G Kat Nachrüstung sein. Diese habe ich bei meinem 1.6 EZ am Wochenende ebenfalls verbaut und ich hab das gleiche Luftventil (welches auf dem Bild zusehen ist) wie du. Das Steuergerät sitzt im Wasserkasten oben Links (fahrerseitig), wenn die originale Anleitung befolgt wurde.


    Was mich nur wundert ist, dass der Anschluss der nach unten zeigt, scheinbar woanders hingeht als meiner..

  • Hi, zur Ergänzung des Threads habe ich jetzt weitere Tests durchgeführt weil Kaltstart wieder ernorm schlecht ist und der Golf mir bis zu zehn Mal ausgeht bevor er sich fängt. Das Spritsparsystem macht definitiv nichts mehr, habe den Schlauch zum Testen zugeklemmt.


    Also weiss ich echt nicht woran es liegt. Habe auch die Klappe vorne am Luftfilter gecheckt, dass sie auch schliesst und zum Testen ein Tuch genommen dass sie auch geschlossen bleibt. Kein Unterschied.


    PDD also ? Mir wurde mal gesagt die wäre oben am Vergaser abgerissen und man könnte sie nicht einstellen ... der ganze Vergaser müsste raus. Der ist so solide, kann da überhaupt was abreissen ;-p Ich habe nichts dran gesehen

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig