Kaufberatung Golf II

  • Hallo Ihr Lieben,


    Ich suche schon seit einiger Zeit einen Golf 2 aber, da ich nicht genau weiß auf was ich beim Kauf alles achten muss, dachte ich mir wende ich mich an euch. :whistling:


    Ich habe mich hier schon ein bisschen durchs Forum gelesen zu den Themen "Bester Motor" , "Alltagstauglich" usw.
    Natürlich habe ich auch schon etliche Themen mit den Titeln "Kaufberatung" Gelesen, aber für eine Kaufberatung finde ich ein neues "Thema" ein bisschen besser.


    Was Suche ich denn überhaupt ? ?(
    Bisher bin ich soweit gekommen (Für mich selber).


    Ich Suche einen Golf 2 für etwa 1000 €. Er sollte möglichst Original & Vollständig sein. Wenig Rost haben. Gerne den 1.8l RP Motor 90PS besitzen (Das nur weil er von vielen für den "besten" Motor gehalten wird / Ich lasse mich auch gerne von anderem überzeugen) 90 PS oder mehr sollte er trotzdem gerne haben :D . Dann noch Euro 2 und das war so was ich bisher für mich so herrausgefunden habe.



    Ich Suche einen Golf 2, da ich gerade eine Ausbildung zum Kfz Mechatroniker begonnen habe und ein Auto suche, an dem ich mit Kollegen ein bisschen herumbasteln kann :) Der Golf wird dann zu 90 % Über land gefahren und nie unter 30 km am stück bewegt.


    Jetzt meine Frage an euch :


    - Gibt es noch mehr Punkte auf die ich achten kann // soll bevor ich zu einer Besichtigung Fahre ?
    - Auf was sollte ich bei einer Fahrzeugbesichtung achten (Wenn keine Hebenbühne oder ähnliches vorhanden ist)
    - Kollege auf der Arbeit sagte das Bosch Jettronic "schlecht" sei Zitat "Wenn du irgendwo ein solches System verbaut siehst lass bloß die Finger davon" stimmt das ?


    Habe noch viele andere Fragen aber die werden sich denke ich mal auch im Laufe der Zeit klären.


    Zusatz :


    Ich würde mich über jeden "Hinweis" auf einen Golf 2 In Schleswig Holtstein und umgebung freuen Ich suche im Moment nur auf Ebay & Mobile.de gibt es noch geheimtipps wo man auch gut an autos kommen kann ?


    Ich verfolge schon seit längerem diesen Golf 2 :


    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=215377244&emissionClass=EURO2&scopeId=C&zipcode=24963&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&withImage=true&sortOption.sortOrder=ASCENDING&isSearchRequest=true&ambitCountry=DE&zipcodeRadius=100&minFirstRegistrationDate=1983-01-01&maxFirstRegistrationDate=1992-12-31&makeModelVariant1.makeId=25200&makeModelVariant1.modelId=14%2C55%2C40&makeModelVariant1.modelGroupId=29&pageNumber=1


    Ist zwar für mich etwas zu teuer, aber so einen könnte ich mir sehr gut in meiner Garage vorstellen :)


    Bis hier hin danke, Ich habe extra vorher nochmal die Forenregeln gelesen & Das Forum nach ähnlichem durchsucht / Wenn dennoch irgendwas nicht Stimmt bitte bescheid geben :thumbsup:




    Mfg Lukas





  • VW
  • Hallo, beim 2er Golf kannst eigentlich nicht viel falsch machen. Abgesehen davon du willst gleich mit einem G60 oder 16V (K- Jetronic bei 16V ) beginnen, die sind m. M. nach nur was für Fortgeschrittene...


    Der GT in dem Link sieht doch gut aus, auf Rost achten, auch in Zukunft, Regelmäßige Wartungen und Ölwechsel, normales Warmfahren (sollte selbstverständlich sein) und so ein Golf 2 ist ein Freund für´s Leben.


    Warnen könnte man vielleicht noch vor den alten Vergaser Versionen ohne Kat (Steuern), sowie den oben genannten K-Jetronic Versionen beim 16V (PL und KR) und den alten 8V 1,8ern ( z.B. EV) aber die sind sowieso nicht deine angepeilten Motoren. Das soll jetzt nicht heißen das die nix taugen, aber sie verlangen nach einer sehr kundigen Hand wenn da was ist mit der Einspritzung. Der G60 ist auch ein sehr guter Motor aber der G-Lader ist dann schon speziell. Im Grunde sind alle Motoren im Golf 2 nicht schlecht, je weniger dran ist desto weniger Probleme wirst haben.


  • Bei dem wurde der Himmel im hinteren Bereich abgeschnitten, eine Krankheit beim Golf 2 mit Schiebedach, würde mir daher lieber einen ohne suchen.
    Für 1000 EUR kriegst Du keinen mehr über 90 PS, wirst Dich also mit einem RP oder GX begnügen müssen, wobei letzterer wohl etwas problematischer ist.
    Mir persönlich wäre etwas mehr Ausstattung wichtiger, ein 90PS-Golf mit null Extras würde ich etwas langweilig finden.


    Ansonsten der Klassiker: Rost an der Tankhalterung, am besten zu erkennen, wenn der rechte Dom von innen bereits durch ist. Gibt aber noch mehr Tips, wurden alle schon im Forum genannt.

  • Edition Blue  G60


    Danke für den Beitrag :) - Rost ist klar, Ich habe mir schonmal eine List aus einem anderen Forum "MotorTalk" angesehen mit allen Typischen Roststellen am Golf 2 :) das wichtigste denke ich ist da auch aufgeführt und sonst finde ich sicher auch hier was über die Sufu - rest ölwechsel und warmfahren etc. ist auch selbstverständlich ^^


    Ohne Kat ist ja bei vielen ich glaube der RP ist auch ohne ? aber viele rüsten dann ja einen Minikat nach :) das sollte den Punkt ja schonmal egal werden lassen & Was ist an KJetronic denn so schlecht ?.



    @Golfll88


    Ich weiß das mit dem Himmel habe ich auch schon gesehen nicht schön :/ Beim Schiebedach habe ich auch schon nachgefragt soll aber alles dicht sein.
    Der RP würde mir ja auch vom Motor locker Reichen ich meine ich fahre bisher einen 1.0 Citroen C1 und der sprung zum 1.8 g2 wird da schon zu merken sein :D


    Was schwebt dir denn da so an Ausstattung vor ? ich kann ja hier alle ausstattungen nachgucken aber an was denkst du so spezielles ?
    Genau die anderen Tipps werde ich mir gleich mal raussuchen ^^ :)


    -


    Sieht dann ja wirklich so aus als wenn ich an dem RP Festhalten sollte ich finde der passt auch Perfekt ^^
    Würde mich sehr über weitere Beiträge freuen

  • Hallo,
    also ich fahre seit 21 Jahren einen Vergaser RF und außer ein paar mucken am Vergaser (nach über 20 Jahren ) ist da nix großes gewesen (250000km).
    Des weiteren habe ich auch eine GX mit KE und Euro 2 der läuft auch problemlos wenn man ab und an auch mal den Kraftstoffilter wechselt (150000km )...
    So gesehen ist doch die K/KE Einspritzanlage eigentlich nur eine geregelte Dauerdusche im vergleich zur L-Jetronic auch leichter in der Peripherie der Bauteile überprüfbar.
    An beiden ist noch nichts geschweißt , am RF (1988) steht aber jetzt der Scheibenrahmen an ,der GX (1987) ist noch wie neu und hat nur ein wenig Rost an den beiden üblichen ecken am Heckblech.
    Das die Himmel hinten anfangen sich zu lösen ist normal , ich habe die einfach mit Sprühkleber (Würth) wieder beigeklebt und in den Rillen mit dem Tacker beigetackert zur Entlastung , hält schon seit Jahren (beide mit SSD).
    Vielleicht gibt's bei entsprechender Nachfrage ja mal eine Nachfertigungsaktion , könnte man ja mal hier Umfragen wer alles Interesse hätte.


    Karlheinz

  • was unterscheidet gx und rp den von einander?


    Die Einspritzanlage.
    Der RP hat das etwas modernere System und hat eine Monojetronik, also nur eine Einspritzdüse, der GX hat eine K/KE Einspritzung die etwas diffiziler im Umgang ist.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Hallo Lukas,


    der RP hat immer G-Kat ab Werk = EURO1


    Mit nachgerüsstetem Minikat = EURO2


    Mit nachgerüsstetem Kaltlaufregler = D3


    An Ausstattung würde ich dir ne Servolenkung empfehlen. Ohne diese find ich nen 2er sehr unhandlich, trotz des geringen Leergewichts.


    Hatte mal 1997 einen ohne, war auf Dauer nervig. Im Stand mit einer Hand lenken war da nicht drin.


    Manche schwören auf ohne Servo, ich fands uncool. Aber das zeigt sich bei ner Probefahrt, ob lieber mit oder ohne dein Ding ist.

  • Hallo,


    Dann geb Ich auch mal meinen Senf dazu.


    Immer schön nach Rost schauen, wie hier schon geschrieben wurde. Neben der Tankhalterung und Tanköffnung auch unbedingt auf Endspitzen achten, da diese sehr Rostanfällig sind. Außerdem den Frontscheibenrahmen unter die Lupe nehmen, dieser, sowie die hinteren Seitenscheiben rosten gerne unter den Dichtungen, hier auf Blasenbildung unterhalb der Dichtung achten! Heckklappen rosten oft unter der Griffleiste, am besten mal Verkleidung abmachen und von Innen in die Heckklappe schauen. Von Unten auch mal auf die Wagenheberaufnahmen schauen, da dort oft schon geschweißt wurde. Wenn du in den Kofferaum schaust, achte darauf dass das Heckblech noch nicht gewechselt wurde, was einen Unfallschaden bedeuten wurde, sprich dass der Übergang von Heckblech auf Bodenblech sauber ist, sowie auch dass noch der originale Bestellaufkleber auf dem Heckblech ist.
    Das wären Karosserietechnisch die Dinge auf die du aufpassen musst!


    MfG,
    Fränk

  • Der RP ist so etwas wie der Nachfolger des GX ,
    beim GX hat halt jeder Zylinder seine eigene Einspritzdüse (wie GTI) und der RP hat nur eine Düse in einem Vergaserähnlichen Gehäuse sitzen ,
    GX mit KE hat auch Euro 2 Einstufung. Was da besser ist kann ich nicht sagen aber ich kenne die Bosch K/KE Einspritzung von meiner Arbeit bei Mercedes seit 1978 und da haben wir eigentlich keine chronischen Probleme auf die Masse der Fahrzeuge gesehen , mal sind die Abdichtungen der Düsen verhärtet oder der Druckspeicher nach 25 Jahren durchgerostet , ab und an auch mal eine Bepu (die hat ein RP aber auch) ganz selten auch mal ein Mengenteiler (vom langen stehen verharzt ) oder das Kaltstartventil. Natürlich gibt es auch verstellte und verbogene Stauscheiben nach dilettantischen selbstreparaturversuchen...
    Der RF hat U-Kat und mit Twintec Luftventil Euro 1.
    Zum RF kann ich Dir sagen das die 72 PS für mich als Stadtauto vollkommen ausreichend sind und ich außer den erwähnten (altersbedingten) Vergaserproblemchen an dem Auto bisher außer den normalen Wartungsteilen 3 Auspuffanlagen ,1 Wasserpumpe mit Thermostat ,2 Satz Stoßdämpfer , 2 x Traggelenke und Spurstangenköpfe , einen Wasserkühler und einen Heizungskühler gebraucht habe , alles andere ist noch so wie ab Werk und das ist meiner Meinung nach sehr wenig für ein 27 Jahre altes Auto was ich schon 21 Jahre lang jeden Tag bewege.
    Da geht bei meinen in der gleichen Zeit gefahrenen 2 Mercedes eine ganz andere Rechnung auf .
    P.S Servolenkung ist geil , haben meine 2 auch und wollte ich auch nicht vermissen.


    Karlheinz

  • Wow Danke für die vielen Antworten hab mich gerade richtig gefreut als ich von der Arbeit nach hause gekommen bin :thumbsup: ,


    octirolf , carbon Danke für die Kurze erklärung :) Ich finde für mich hört sich RP trotzdem besser an aber wenn ich nur GX billig bekommen nehm ich das auch =) an RP ist einfach weniger was kaputt geht so hört sich das zumindest an :P
    Ach noch dazu : War ich im Forum einfach zu doof ? oder gibt es wirklich kein Einziges Thema mit "GX" als Namen ?? In der Sufu habe ich zumindest nichts gefunden :)


    sneider Danke so was habe ich gebraucht ich mach mir daraus eine Kleine Checkliste vielleicht kann man die hier ja noch ein bisschen erweitern, wenn noch jemandem etwas mehr einfällt als das von "sneider" darf er das gerne auch noch melden :)


    @ Luger61 bzw Karlheinz Danke auch nochmal für die erklärung, der RF ist für mich trotzdem eher keine option ich bin im gegensatz zu dir fast nur überland unterwegs kla ist in der Stadt ob 50 oder 200 PS fast egal aber wenn man mal ein bisschen mehr gas geben kann finde ich dann bisschen mehr ps doch spannender & Für mich ist der Spaß beim Fahren dann auch wichtiger als kosten für Sprit oder Versicherung :)



    Nochmal an alle die hier mitlesen ein Aufruf :) Wenn Jemand aus Schleswig Holtstein Einen Golf 2 RP GX RF was auch immer zu verkaufen hat gerne einfach mal anschreiben ich bin jeden Tag morgens und abends hier :)


    Bis hier hin schonmal danke an alle ihr Habt mir wirklich sehr geholfen !! :thumbsup:
    Geiles Forum ! =)


    Wenn mir noch was einfällt / oder auch euch
    Melde ich mich / ihr euch nochmal :)


    Mfg Lukas

  • Nachtrag :

    Ich habe mir mal ein Paar Golfs Raus gesucht dir mir Gefallen könnten :) wenn wer mag darf er gerne seinen Senf dazu abgeben // Bewerten & Meinungen auch gerne.


    1. Golf 2 19 E, 90PS : http://www.ebay-kleinanzeigen.…f-2-19e/368904246-216-705


    2. Golf 2 Delle Tür & Abgeschnittenner Himmel : http://www.ebay-kleinanzeigen.…-90-ps/367736233-216-9431


    3. Golf 2 GT RP 90PS Halber Himmel, Teuer : http://www.ebay-kleinanzeigen.…zustand/363397908-216-897


    Bei Mobile.de Finde ich leider nur die Selben oder >2000 € Golfs :)


    Gerne wie gesagt auch was Schreiben wenn ihr was findet in SH / HH was sich lohnen würde an zu gucken :)

  • GolfII88 Was ist denn an einem Golf 2 Langweilig tztz :)


    Der Mempis gefällt mir auch sehr gut aber Himmer & Delle sind für mich schon eigentlich ein nicht Kauf Grund vorallem die Delle :( Schleifen Spachteln Malen Farbe usw.. zu Teuer und nen Golf mit Delle Fahr ich bestimmt nicht :D
    GT bin ich gerade dabei runter zu handeln (Was wäre für den denn ein angemeserner Preis ?) Und die Farbe finde ich eigentlich sehr gut :) was Dunkles Blau oder Schwarz oder Grau finde ich am besten :P


    Golfer2 Danke für den Tipp :) Ich lese sowas immer sehr gerne freue mich dann schon immer auf meinen der Bald *-* Irgendwann kommt Ich werd mir das mal durchlesen :)
    Motor GX hatte ich auch nachgeguckt da kamen aber nur Themen mit "motor" als stichwort und nicht Motor GX hmm danke für den tipp mit den 3 Buchstaben :)


    -


    Wer Lust hat sich mal umzugucken nach Golf 2ern :


    24963 - 100 Km Umkreis - Euro 2 - 1000 €


    Wenn ihr was Spannendes findet BITTE ! Hier schreiben :)

  • Ich bin es nochmal :)


    Gestern Abend hat sich ein Verkäufer auf ebay bei mir gemeldet mit diesem Golf :


    http://www.ebay-kleinanzeigen.…,-gti-/369127180-216-3310


    Ich wollte da mal gerne eine Meinung zu hören :) unter den stickern soll er rot sein Bühnen Aufnahmen würde ein neues Blech eingeschweißt und neues Tank Loch ist auch dran
    Soll angeblich 1.8 mit Kat ab Werk sein also Gx? Und sehr gepflegt im innnenraum. Leider falsche Reifen hinten und nicht eingetragener Auspuff (Gruppe /Klasse A) Ab Kat.


    Guten Morgen & Freu mich auf eure Antworten

  • Hi,


    also ich würde es wahrscheinlich etwas anderes angehen.


    Aber zunächst:
    Dein Stickerbomb-Objekt hat meiner Meinung nach etwas zuviel Aufmerksamkeit der falschen Art bekommen. Die grelle Erscheinung, zusammengewürfeltes Interieur, Gewindefahrwerk, riesen Auspuff (nichteingetragen), kein TÜV, spricht für mich alles für ein Fahrzeug was hart angefasst wurde und runter geritten ist, ein no go für mich. 90 Pferde mit KAT ab Werk sollte eher ein RP sein.


    So wie ich das sehe:
    Du hast bald schon das notwendige Fachwissen um Technik & Mechanik eines GII nach belieben zu beherschen, eine super Infrastruktur zum Schrauben und zur Not auch noch geballtes Fachwissen erfahrener Berufschrauber bei dir versammelt.
    Bei einer solchen Ausgangsposition würde ich mir einen GII an Land ziehen, der von der Karosse & Lack her gut beisammen ist und nicht als Pseudo-Rennwagen durch die Straßen geprügelt worden ist. Wenn der dann zuwenig Leistung unter der Haube hat, sollte es dir bald gelingen einen RP oder PF in die Ecke zu stellen, auf zu arbeiten und dann rein zu hängen. Das gleiche gilt für ein Bremsen update.


    Aber wenn der vorgestellte Memphis nicht am Tank/Dom gammelt würde ich mir über so ein Projekt gar keine großen Gedanken machen sondern dort wohl sofort zuschlagen.
    Die angegebenen Mängel sind bis auf den Lack an einen Tag locker behoben und stören auch beim fahren erstmal nicht, der Wagen hat TÜV, es wurde nichts dran/rein/ geschraubt was VW sich nicht dafür erdacht hatte und es wurde auch nichts weggeschraubt. Die Sitzbezüge nehmen ein Wochenende Urlaub und gehen baden, danach sind die auch wieder top.
    Passt das mit dem Rost, kaufen, Wartung durchführen und dann zufrieden als rolling Project durch die Ausbildung fahren.


    .

  • Stimme Lum da voll zu :]


    Schön zu sehen, daß auch Dir der Memphis gefällt, jeder hat da natürlich einen anderen Geschmack und Ansprüche. Bei dem Memphis passt meiner Meinung nach alles am besten zusammen: schöne Außenfarbe, die mit den Kunstsdtoffverbreiterungen sehr gut harmoniert, dazu eine farblich sehr gut passende Innenausstattung, die es meiner Erinnerung nach so nur im Memphis gab (also recht selten ist), die Ausführung als 5türer (sehr praktisch!) und der von Dir gewünschte 90PS Motor. Die Zeit der verbastelten Golf 2 ist vorbei und in Zukunft werden die gepflegten und originalbelassenen Exemplare gefragt sein, das geht auch über GTI hinaus.


    Ich muss leider gerade auch mit einer zerdellten Tür rumfahren, da irgendso ein Arsch nicht aufpassen konnte :cursing:
    Das kann Dir also jederzeit passieren und sollte bei einem ansonsten guten Zustand und einem vernünftigen Preis kein Hinderungsgrund sein.


    Und ja: es gibt langweilige Golf 2 :wink:
    Der Memphis gehört aber nicht dazu, sondern hat in meinen Augen das meiste Potential

  • Hallo Eben schenll die Mittagspause Sinvoll Nutzen :thumbsup:


    Erstmal danke an euch beide für den Tipp :) Der Memphis ist auch mein Geschmack stand ja zumindest in der engeren Auswahl, Die Tür schreckt mich zwar immernoch ein bisschen zurück (vorallem weil ich keine erfahrung mit Malen Schleifen oä. habe :) )


    Wisst ihr denn ob in Memphis nur GX oder Nur RP verbaut wurde bzw. kann man das irgendwo an dem Angebot schon erkennen ?


    Wenn jemand lust hat - Ich habe leider keine Zeit mehr um 13 Uhr gehts weiter :P


    Wäre es Super wenn jemand ein Thema findet mit einer Liste was man vorab eben kurz am besten Klären sollte bezüglich Rost oä.
    Oder Selber eben eine aus dem gedächnis zusammen Stellen :)


    Lum hatte Ja schon Geschrieben Rost am Tank & am Dom das wird auf jeden fall nochmal gefragt
    GolfII88 Ist der Preis für den Memphis denn angemessen ? oder sollte man da noch was versuchen ? :) Potential hat er auf Jeden fall & 5 Türen sind seeehr gut ! :)


    Und nochmal nachfragen muss ich auf jeden fall ob Euro 1 oder 2 :D


    Mfg Schönen Nachmittag nach bis heute abend Lukas (#Seit gestern auch Spender einfach geiles Forum danke euch !! )

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig