VR6 Climatronic heizt nicht

  • Dann ist er nicht da und die Klima wurde nachgerüstet!


    Die manuelle hat den Speicher nicht! Also hilft nur einen suchen und verbauen!

    Ich werde hier meine Mitgliedschaft beenden, denn mit dem Enthusiasmus wie es war als ich hier eingestiegen bin ist es lange Vorbei.

    Mittlerweile Regiert auch hier Greta und den Scheiß brauche ich nicht. Viel Spaß an all diejenigen die noch nicht gemerkt haben wie sie täglich verarscht werden!

  • Hallo Leute!


    Ich konnte heute endlich diesen Unterdruckspeicher einbauen und eben anschließen. Danach bin ich den Motor mal schön warm gefahren und siehe da, das Auto heizt noch immer nicht.


    Schläuche zum Wärmetauscher sind brennheiß! Es bläst aber immer nur kalt!


    Habt ihr noch einen Vorschlag???


    d4f9be80651e1b3dff3e4fb8de2a5e53.jpg



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Merkst du ob wenn du z.B. auf die Frontscheibe oder auf die Füße stellst sich der Luftstrom ändert? Wenn ja gibt es nur noch 2 Möglichkeiten. Entweder ist der WT zu oder aber die Schaumstoffummantelung der Klappen im Luftverteilergehäuse hat sich in Wohlgefallen aufgelöst

    Ich werde hier meine Mitgliedschaft beenden, denn mit dem Enthusiasmus wie es war als ich hier eingestiegen bin ist es lange Vorbei.

    Mittlerweile Regiert auch hier Greta und den Scheiß brauche ich nicht. Viel Spaß an all diejenigen die noch nicht gemerkt haben wie sie täglich verarscht werden!

  • Wenn der Luftstrom sich verändert kannst du davon ausgehen das die Klappe für warm-kalt auch arbeitet. Wie gesagt es kann sein das der WT zu ist und deshalb keine Wärme abgibt oder der Schaumstoff der Warm Kalt klappe ist im AR...H. Jetzt bleibt aber wirklich nur noch über in den Luftverteilerkasten zu schauen woran es liegt.

    Ich werde hier meine Mitgliedschaft beenden, denn mit dem Enthusiasmus wie es war als ich hier eingestiegen bin ist es lange Vorbei.

    Mittlerweile Regiert auch hier Greta und den Scheiß brauche ich nicht. Viel Spaß an all diejenigen die noch nicht gemerkt haben wie sie täglich verarscht werden!

  • In wie fern ist dieser Schaumstoff der Klappe dafür verantwortlich? Woran könnte man so erkennen das es am Wärmetauscher liegen könnte?? Bei Schläuche am Wärmetauscher sind wie gesagt brennheiß!


    So wie ich das jetzt auch verstehe muss das Armaturenbrett so oder so raus?!



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Diese Klappe ist aus Metall und hat riesen Löcher. Die ist mit einem Schaumstoff beklebt. Wenn der sich im Laufe der Jahre in Wohlgefallen auflöst dann kann die Klappe stehen wie sie will.
    Musst du mal im Golf 2 Bereich suchen das Thema wurde schon öfters diskutiert. Da sind soweit ich mich erinnere auch Bilder dabei gewesen.


    Zum WT . Es kann sein das der sich zusetzt. Mit Dreck von außen oder mit Schlamm aus dem Kühlsystem. Vor allem wenn du noch G11 als Kühlmittel hast. Erkennen tust das nur wenn du ihn ausbaust und mit warmen Wasser befüllst und der wird rings herum warm.


    Aber ja bei beiden Sachen muss das A-Brett raus.

    Ich werde hier meine Mitgliedschaft beenden, denn mit dem Enthusiasmus wie es war als ich hier eingestiegen bin ist es lange Vorbei.

    Mittlerweile Regiert auch hier Greta und den Scheiß brauche ich nicht. Viel Spaß an all diejenigen die noch nicht gemerkt haben wie sie täglich verarscht werden!

  • So, das Armaturenbrett ist einmal draußen und soweit alles kontrolliert. Besagte Klappe ist noch mit Schaumstoff überzogen und macht auf wenn ich die Lüftung einschalte bzw. macht zu wenn ich abschalte. Was muss noch alles raus um den WT ausbauen zu können!


    //BTW\\
    Umluftklappe schließt nicht wenn ich die Umluft zuschalte. Die scheint zu stecken. Bewegt sich gar nicht.


    60a236734e393929be2d72df59f51ff2.jpg


    dbd38bd2291577a7c15f088a6ac3315f.jpg



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Das Bild welches du von der Klappe gemacht hast ist aber nicht die Temperaturklappe! Das ist die Klappe wenn ich mich recht erinnere die den Luftstrom zum Amaturenbrett regelt. Die Temperaturklappe ist dahinter und sollte wenn die vordere offen ist sichtbar sein.
    Die Umluftklappe hat Übrigens nichts mit der Heizung zu tun. Die regelt nur ob Luft aus dem Auto oder von außen benutzt wird. Die sitzt über dem Gebläsemotor.


    Um den WT auszubauen muss denke ich der Träger ab und der komplette Heizungskasten gelöst werden. Hab ich allerdings noch nie beim 3er gemacht! Kann auch sein das du den komplett ausbauen musst.


    Hab dir mal noch ein Bild angehängt so das du prüfen kannst ob die Temperaturklappe arbeitet.

    Bilder

    Ich werde hier meine Mitgliedschaft beenden, denn mit dem Enthusiasmus wie es war als ich hier eingestiegen bin ist es lange Vorbei.

    Mittlerweile Regiert auch hier Greta und den Scheiß brauche ich nicht. Viel Spaß an all diejenigen die noch nicht gemerkt haben wie sie täglich verarscht werden!

  • Das mit der Umluftklappe war nur eine Anmerkung. Das wäre es für mich auch noch nett herauszufinden was das los ist. Stell das Auto heute zu einem Freund in die Garage, wo es mittlerweile angenehmer zu arbeiten ist! Meine Garage im Bau ist leider offen. Dort kann ich dann auch in Ruhe den Metallträger ausbauen.


    Jetzt ohne Armaturenbrett kann man das Ausmaß an Pfuscherei des Vorbesitzers erkennen! Also der Kabelsalat den die angerichtet haben ist eine Frechheit. Klimabedienteil werde ich vermutlich auch benötigen! Beleuchtung ist Tot und wenn ich ins Stg-Menü möchte, geht das Bedienteil aus, bis ich die Knöpfe wieder los lasse.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig