Golf 4 - Bora - Passat 3B(G) automatisch abblendenden Innenspiegel (optional in schwarz ), Kabelsatz, Relais

  • Hallo,


    da ich nun auch seit einigen Wochen Golf-Fahrer bin, möchte ich meinen G4 noch um etwas mehr oder weniger Sinnvolles erweitern.


    Bald bekommt er eine neue Scheibe und zwar die, die für den Innenspiegel mit Regensensor vorbereitet ist.


    Mir fehlen dann noch:


    • autom. abblend. Innenspiegel (optional in schwarz)
    • Kabelsatz mit diesen "Kabelschächten"
    • Wischerrelais


    Ich glaube dann alles komplett zu haben. Die Werkstatt verbaut "nur" die Scheibe, sodass der Rest mein persönliches Vergnügen ist.


    Hat jemand sowas für kleines/faires Geld abzugeben?



    Gruß

  • VW
  • Willst du auch den Regensensor nachrüsten? Ich bin ja mit meinem 3BG eigentlich sehr zufrieden, aber das ist der letzte Scheiß.

  • aber das ist der letzte Scheiß.


    Au contraire, mon ami!
    Ich hab' das Teil in meinem Octavia und bin von der Funktion sehr angetan. Allerdings muß ich gestehen, dass ich eine Phase der Eingewöhnung nötig hatte :D

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Dann mal genauer: bei den ersten Tropfen merkt der das nicht, ich hätte dann schon gern den Intervall ähnlich wie im Golf. Wenn er es merkt ist der Wischer nach 3x hin und her am "Fliegen". Das ist ne Stellung die ich bis jetzt seit ich Auto fahre ca. 3x benutzt habe. Wenn er merkt das Intervall reicht gefallen mir die Abstände nicht, dieses Hebelchen mit den 4 Stellungen ist eigentlich egal wie es steht, einen Zeitunterschied kann ich kaum ausmachen. Und wenn es aufhört mit Wasser von oben oder das weniger wird braucht der auch ewig bis das "Fliegen" aufhört.

  • Hmmm, dann funktioniert der im Passat anders als meiner im Octavia. Meiner erkennt schon die ersten Tropfen und wischt dann ganz normal in automatischen Intervallen.
    Mit dem Hebelchen kann ich die Empfindlichkeit der Tropfenerkennung bestimmen, wobei ich die Funktion auch nur in der empfindlichsten Stellung als angenehm empfinde.


    Aber ich gebe dir insofern Recht, man braucht diese Funktion nicht zwingend.
    Nachrüsten in ein Alltagsauto würde ich die auch nicht, im 2er wäre es um des Bastelns willen.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Ich bin total happy mit der Funktion und bereue die Umrüstung nicht. Mein Hebel ist seit einem Jahr auf der Stellung und die Empfindlichkeit auf kleinster Stufe. Wenn es anfängt zu tröpfeln, einmal den Hebel kurz gelupft und der Rest geht von selbst.

  • ja zwischen Spiegelfuß und Dachhimmel - das Stück meine ich ^^



    Das Relais ist auch kein Problem, aber son Spiegel funktionsfähig zu bekommen ist ja scheinbar ein sehr teurer Spaß... :[

  • andy

    Hat das Label [Suche] hinzugefügt

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig