Golf 2 2.0 8V GTI Umbau Fragen zur Elektrik (Wegfahrsperre WFS, Diebstahlwarnanlage DWA...)

  • Moin zusammen,


    ich habe wieder mal eine Frage zu einem 2.0 8V Umbau.


    Wie bereits in dem Bremsen Thread erwähnt, habe ich mir ja einen Golf 3 GTI Edition gekauft und dieses ausgeschlachtet, um die gesamte Technik in meinen 2er zu verbauen. Dieses Mal habe ich noch ein paar Fragen zu der allgemeinen Elektrik:


    Ganz klar ist, da ich bereits die neue ZE habe, lief der Motorkabelbaum P&P. Meine Fragen sind dieses Mal bezüglich der Wegfahrsperre und der Diebstahlwarnanlage. Hier habe ich das Problem mit den Anschlüssen. Zum Beispiel läuft die Wegfahrsperre ja auch in den Innenkabelbaum. Da ich hier aber natürlich mein Golf 2 Interieur usw. behalten möchte, muss die WFS dementsprechend rausgefriemelt werden. Nur wo mache ich das am Besten, also an welchen stellen? Bei diesem ganzen Kabelwirrwarr blicke ich einfach nicht durch, welche Kabel zur WFS zwingend nötig sind und welche nicht. Den Transponder des Schlüssels fixiere ich mit der Magnetspule, dass ist nich das Problem. Aber wenn ich mir mal den Kabelbaum anschaue, sehe ich, dass beispielsweise ein Kabel der WFS an einen Stecker im Sicherungskasten läuft. Macht ja auch Sinn soweit, allerdings geht ein Kabel aus dem selben Stecker wieder zum ABS Steuergerät, welches ich nicht mit verbaue.


    Kurz und knapp gesagt, brauche ich dringend Hilfe, wie ich die Wegfahrsperre und Diebstahlwarnanlage anschließe.


    Ich hoffe, dass ihr mir wieder so super wie beim letzten Mal helfen könnt.


    Vielen Dank im Vorraus
    Max

  • VW
  • Sorry, da habe ich mich wohl noch unklar ausgedrückt. Das die Wegfahrsperre aus dem Motorsteuergerät ausprogrammiert werden muss, weiß ich. Auch, dass das nicht mit VAGcom oder wbh-diag geht. Daher soll die WFS weiterhin verbaut bleiben, sie wird mit dem Schlüssel auf der Spule umgangen.
    Meine Frage ist viel mehr, welche Verbindungen (wie beispielsweise die Verbindung von WFS-Sicherungskasten-ABS STG) kann ich kappen bzw. müssen zusammen gelötet werden, damit alles funktioniert?

  • Ach so. Also ich schick dir wenn ich wieder zu hause bin den Schaltplan. Wird aber erst am Donnerstag was wenn dir das reicht. Sind aber nur 5 kabel. 2 mal masse. Einmal kl 15 dann noch 2 Datenleitungen vom MSG zu WFS und zum diagnosestecker.


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  • Das wäre top, danke.
    Vielleicht kannst du mir auch gerade schnell helfen:
    Habe es gerade vor mir liegen. Wie du schon sagst, 5 Kabel. 2x ist Masse. Also noch 3 weitere.
    Dann ein grau-weißes, welches zu einem braunen Stecker läuft.
    Ein graues, ebenfalls mit einem braunen Stecker, welches zu einem kleinen schwarzen Kasten läuft.
    Und ein schwarzes Kabel, welches es in einen grünen Stecker geht, der direkt zum Sicherungskasten geht.


    Kannst du mir evtl sagen, wo:


    - das grau-weiße angesteckt wird?
    - das graue angesteckt wird? Muss das wieder an diesen zusätzlichen kleinen schwarzen Kasten angeschlossen werden?
    - was hat dieser zusätzliche Schwarze Kasten für eine Bewandnis?
    - und wird das schwarze Kabel am grünen Stecker gekappt oder wie läuft das?

  • Wenn ich es richtig verstanden habe hast du den innenraum Kabelbaum drin gelassen vom Golf 2?
    Motorkabelbaum komplett vom Golf 3?


    Dann musst du im Innenraum folgendes verlegen:
    -Blackbox der WFS
    -Lesepule
    -Schlüssel bzw nur Transponder (Ich habe den Transponder auf die Lesespule geklebt und die Lesespule passt unter die normale Verkleidung wie beim Golf 3.
    -OBD Dose


    Diese 4 dinge sollten einfach so angeschlossen sein wie sie im Golf 3 waren. Dazu kannst du dir ja dein Golf 3 Kabelbaum schnappen und die Kabel heraussuchen
    Die OBD Dose ist an der WFS (Blackbox) angeschlossen, dieser schleift das Signal vom Motorsteuergerät durch welches gleichzeitig für die WFS genutzt wird..


    "Umgelötet oder Zusammengelötet" wird da eigentlich garnichts.



    :lowrider:

  • Ja genau, so habe ich es verbaut, bzw. will es und bekomme es nicht hin... Es geht mir um die DWA und die WFS. Die Lesespule und Schlüssel und so ist klar. Nur ich komme von der Verkabelung absolut nicht klar. Es läuft bei mir kein Kabel zum Diagnosestecker von der WFS?


    EDIT:


    Ich glaube langsam, ich spinne. Ihr könnt mir das auch unterstellen aber mein Kabel geht nicht zu einem Diagnosestecker. Generell lässt sich der schwarz-lila Diagnosestecker nicht mer auffinden. ICh habe beim gesamtem Ausbau nicht ein Kabel einfach abgeschnitte. Das Kabel, was zum Diagnosestecker laufen sollte, läuft einen grünen Stecker rein.


    Bitte helft mir, ich weiß bald nicht weiter

  • Also ich bin zwar im Urlaub aber ich versuch es trotzdem. Das Kabel mit dem grünen Stecker ist kl 15 also Zündung plus. Das gr/ws welches zu dem braunen Stecker geht geht zum MSG. Das andere geht zu einem Verteiler wo di k-leitungen zusammen gefasst sind. Von da aus geht es zur obd buchse.das muss aber nicht zwangsläufig angeschlossen werden. Das brauchst du nur wenn du dir Diagnose machen willst oder die WFS anlernen.


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  • jetzt muss ich schon mal blöd fragen, wieso klebt man schlüssel oder den transponder an die lesespule?
    verbaut man die lesespule ganz original wie im 3er passt ja alles 1:1.


    man muss doch nur den transponder ausbauen aus dem spender schlüssel, ab zum schlüsseldienst und nen rohling vom 3er golf fräsen lassen auf den original schlüssel vom 2er, dann den transponder in den schlüssel und man hat ne original wfs die auch funktioniert ausm 3er.


    bei diesen rohlingen gibt es extra ein fach für den transponder und golf 2 und 3 haben das gleiche schlüsselprofil (AH profil), wäre doch viel einfacher, so hab ich es zumindest bei meinem abf umbau gemacht und selbst die versicherung hat mir noch extra rabatt gewährt wegen einer original anerkannten wfs :thumbsup:

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig