KR ESD an NZ?

  • Hi Leute, hab da mal eine Frage (Suche konnte mir leider nicht wirklich helfen): Hat jemand an seinem NZ einen Endschalldämpfer vom KR verbaut oder weiß ob das möglich ist? Falls ja, mit welchem Adapter? Wär auch schön wenn einer eindeutig den Auspuffdurchmesser vom KR sagen könnte (also vom MSD Rohr, wo der ESD "angeschlossen" wird). :wink:

    Alt genug, um es besser zu wissen...Jung genug, um es trotzdem zu tun.

  • VW
  • ist der rohr innendurchmesser mit 55mm, wenn ich jetzt richtig liege, aussendurchmesser müsste so 59 sein, so wars bei meiner imasaf anlage, die war mit 2mm wandstärke deklariert!


    bei den anderen golf modellen, glaub ab 1,6er bis 1,8er gti ist es 50mm innen, manche gti hatten aber auch zum teil schon ne 55er, falls ich jetzt richtig lieg!


    hab aber auch mal was von ner 45mm anlage gelesen bei den ganz kleinen modellen, ob da was drann ist, weiss ich allerdings nicht!

  • 55mm bei den 16V stimmt!
    Der NZ hatte 43mm, die 1,6l 45mm und ab 1,8l 90 PS wurd's größer.


    Quelle

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Hi,


    hier noch eine Adresse:Auspuff-Adapter
    Wegen der Gesamtlänge evtl. mal anfragen.


    Ich weis jetzt nicht, wie deine NZ-Anlage aufgebaut ist...mit MSD?
    Das Problem, das ich bei dir sehe, ist der Rohrbogen an der Hinterachse bzw. dessen Verlängerung/Anpassung an den MSD.
    Wenn du dir die Seite anschaust, findest du diese mehrstufigen Adapter. z.Bsp. Artikel 905 505.
    Dann gibt es Rohrbögen, evtl. der mit 60°. Du solltest dich nicht nur mit der Eisensäge ausrüsten, sonder noch eine (Miet)-Werkstatt suchen, die evtl. etwas schweissen oder erwärmen und nachbiegen kann.


    Grüsse

  • Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen, Sport ESD ist die einfachste Lösung, denn mit der KR Anlage musst du ESD und MSD tauschen . Und dein Rohr nach dem Kat von 45 mm auf 55 mm adaptieren


    Ist wesentlich mehr aufwand als ein Sport ESD

  • Danke Leute, das wär jetzt auch noch meine Frage gewesen. Dann muss die Umsetzung erstmal warten... Ich hab bisher bei den Sport-ESD´s noch nicht wirklich ein Endrohr gefunden was mir gefällt, weil beim CL meist das Endrohr soweit rausschaut. Oder hat da jemand einen vernünftigen gefunden, mit dem er zufrieden ist? |(

    Alt genug, um es besser zu wissen...Jung genug, um es trotzdem zu tun.

  • Hallo


    Hohle dieses Thema mal hoch, weil ich momentan vor dem Problem stehe. Welches Reduzierstück brauche ich um einen GTI Endtopf an eine NZ Anlage zu bekommen. Bitte um MM Angaben. Bin dankbar um jede Hilfe.


    Gruss

  • Hallo,


    weil bei den verschiedenen Auspuffanlagen meist auch die Rohrführung im Bogen über der Hinterachse unterschiedlich verläuft und die Trennung an einer anderen Stelle sitzt, würde ich immer MSD und ESD zusammen wechseln bei so einem Umbau.
    Vorteil ist, dass man dann am Ausgang des Kat den Adapter anbringt, daran ein gerades Rohr und die beiden Töpfe, die dann auch garantiert gerade sitzen und dicht sind und nirgends anstoßen oder klappern.



    Im Anhang als Beispiel ein Adapter von 43 auf 55mm. Das gerade Auspuffrohr gibt es in der Bucht auch zwischen 15 und 20 EUR bei 1m Länge.


    Aktuell rüste ich einen PN von 45er auf 50er Rohr um, mit MSD+ESD vom GU-Motor. Da brauche ich neben den beiden Töpfen nur ein 50er Rohr etwa 80cm lang und die passenden Schellen, weil der Kat des PN schon 50mm hat und die Reduzierung auf 45mm erst im anschließenden Rohr des Serienauspuffs ist.


    Gruß
    JettaCL

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig