[MKB PN] Nach EInbau des KLR's Verschiebung des Drehzahl-Bereiches

  • Moin'sen!


    So..nachdem nun der Twintec-Kaltlaufregler verbaut wurde, kann ich folgendes beobachten:


    1. Im Kaltstart macht er genau das, was der Twintec machen soll, nämlich durch anheben der Drehzahl das Gemisch verändern und somit die Verbrennung verbessern.


    und


    2. das eigentliche Problem: Er scheint nach erreichen der Temperatur nicht "dichtzumachen". D.h. ich habe permament erhöhte Drehzahl und komme bei ca. 150 km/h auf fast 4.000 U/min.



    Ist das normal?!


    Und bitte keine unnötigen Kommentare wie "bau den Scheiss aus" oder ähnliches. Ich will, dass das Ding funktioniert. Mehr nicht.


    Gruss
    Grey

    VW DUBS GERMANY - Benzin im Blut, Oktan im Herzen. CHECK FACEBOOK. OVER 4500 FOLLOWERS AND COUNTING.

  • VW
  • Ich habe einfach das Gefühl bzw das ist deutlich hörbar und sichtbar, daß die Drehzahl deutlcih über dem liegt, was im 5.ten Gang anliegt normalerweise.


    "Wenn das Kühlwasser eine bestimmte Temperatur erreicht hat, schließt sich das Luftventil, und die zusätzliche Luftzufuhr ist beendet." (Wikipedia) und dieser Schritt scheint meines Erachtens nach nicht stattzufinden.


    Welche Drehzahl wäre denn normal bei einem PN im 5.ten bei ca. 150 - 160 km/h?.

    VW DUBS GERMANY - Benzin im Blut, Oktan im Herzen. CHECK FACEBOOK. OVER 4500 FOLLOWERS AND COUNTING.

  • Hi,


    nein der muss wieder "dicht" machen, da so ein KLR ja nur die "schlechten" Abgaswerte verbessern soll,
    damit das passt für die bessere Steuerklasse.


    Wenn er das nicht macht passt ja alles am Motor nicht mehr.


    Sicher das der KLR auch für deinen Motor passt ?
    Bei mir hat sich die Firma vertan bei der Bestellung - damit lief er auch nicht bzw. mein Leerlauf war viel zu hoch.
    Ist natürlich an der Ampel besonders schön..... :rolleyes:
    Der wurde aber umgetauscht und danach lief er ohne Probleme.

  • Zitat

    Ich habe einfach das Gefühl bzw das ist deutlich hörbar und sichtbar, daß die Drehzahl deutlcih über dem liegt, was im 5.ten Gang anliegt normalerweise.


    "Wenn das Kühlwasser eine bestimmte Temperatur erreicht hat, schließt sich das Luftventil, und die zusätzliche Luftzufuhr ist beendet." (Wikipedia) und dieser Schritt scheint meines Erachtens nach nicht stattzufinden.


    Welche Drehzahl wäre denn normal bei einem PN im 5.ten bei ca. 150 - 160 km/h?.


    das nennt man dann wohl Einbildung! :)


    Die Drehzahl bei einer bestimmten Geschwindigkeit ist nur von der Reifengröße und dem verbauten Getriebe abhängig...


    Kann sich also unmöglich zu vorher verändert haben...

  • @TE


    Ich würde den Getrieberechner von Nordhesse konsultieren.
    Da siehst du genau, welche Geschwindigkeit du bei einer best. Drehzahl hast.


    Dummerweise finde ich den gerade nicht.


    Viell. hat jemand den Link?


    Grüsse


    EDIT
    Habe hier in der Firma die Excel-Tabelle.
    Bei 175/70/13 und den 4S-Getriebe hast du ca. 4000 min-1 bei 150 km/h
    Bei 195/50/15 sind es bei 4000 min-1 147,9 km/h


    Zum Thema:
    Das Luftventil wird über den Temp.-Sensor gesteuert. Wenn das Ventil nicht abstellt, herrsch bei dir die tiefste Eiszeit! :wink: Wie ist das denn angeschlossen? Evtl. ein Wackelkontakt?
    Thermosensor im Gewinde verkalkt?

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig