Golf GTI G60 (original) Kaufberatung, Wert, Schwachstellen usw.

  • Hi zusammen,


    nachdem ich nun einige jahre der marke VW abstinent war aber in meinem Kopf immernoch die Sehnsucht nach einem originalen G60 rumschwirrt, bietet sich nun die gelegnheit einen zu erwerben.


    Leider bin ich beim Thema G60 noch relativ Jungfräulich was schwächen, gerechtfertigter Preis usw. angeht.


    Werde mir die Tage einen anschauen gehen:


    EZ: 1991


    KM: 110 000 (Glaub ich nicht ganz bei 5 Vorbesitzern)


    2/3 Türen, Schiebedach, elektr. Fensterheber, ABS, 16" Lenso BSX, Saisonfahrzeug. Motor scheinbar komplett original, G-Lader sollte mal gewartet werden.


    Steht auf den Bildern da als wäre er gerade vom Band gerollt.


    Der Verkäufer hat mir den Golf für ca. 7500€ angeboten. |(


    Angenommen er hat (fast) keinen Rost, G-Lader in gutem Zustand, Lack in gutem Zustand und alles elektrische funktioniert, wäre dieser Preis dann in Ordnung? :?:


    Wie kann ich den G-Lader in eingebautem Zustand ausser LDA über MFA anzeigen noch prüfen? :?:


    Danke im Voraus...

  • VW
  • Der Wert ist immer schwer zu bestimmen.
    Ich zitiere da gerne immer den Rolf: "Er ist soviel Wert wie jemand bereit ist zu zahlen!".


    Ich meine damit wenn er dir gefällt und es macht "klick" zwischen dir und dem G60
    dann wird er es dir auch Wert sein.


    Vorrausgesetzt die Technik und der Rest sind soweit Ok.


    Wenn man sich die Preise im Netz ansieht liegt er im unteren Preisbereich.
    Falls alles passt und er nur kleinigkeiten hat würde ich ihn nehmen.
    Selbst wenn der G-Lader überholt werden muß geht der Preis,
    handel ihn auf 7000 runter +1000 für evtl. Reparaturen und Du hast für 8000 nen guten G60 da stehen.

  • Ich muss sagen das ich mich so oder so schon ein wenig in das Ding verliebt hab. Der Verkäufer klingt auch nett und hat alle Fragen wohlwollend beantwortet...hoffe ich.


    Mich schockiert nur ein wenig wie die Preise für ein Original in den letzten Jahren nach oben geschossen sind :huh:


    Gab es einen GTI G60 (kein Edition One) eigentlich mit SiglaChrom scheiben???

  • Also der GTI 8V (84-88) steht laut Classic Data im Zustand 2 bei 5.500 Euro, mein 1985er steht beim Zustand 2 sogar bei 6.100 Euro.


    Wenn man also noch den G60-Zuschlag addiert kommt das schon hin. Ich würde auch sagen, versuch ihn für 7 Riesen zu bekommen - günstiger werden die nicht! :)


    Und dann wollen wir Fotos sehen!:)

  • Puh...da hat sich preislich ja ganz schön was getan.


    Als ich 18 war bekam man die Auos praktisch geschenkt.


    Wenn der Zustand tatsächlich wie erwartet ist, nehm ich G60 auf jeden Fall mit.


    Bilder gibts dann auch (sobald ich die hässlichen Klarglasscheinwerfer durch originale ersetzt hab) :thumbsup:

  • jop, wer vor 5 jahren einen g60 gekauft hat, hat heute eine schöne rendite erwirtschaftet.


    das bekommst auf keiner bank und macht sogar noch spaß!


    um die 7.000 ist ein fairer kurs. je nach zustand kann der preis natürlich nach oben bzw nach unten ausschweifen.


    wenn er "sauber" ist sind 7 - 8000 völlig ok

  • Hätten wir die Kisten alle schön in Ehren gehalten und nicht immer wieder versucht alles zu verändern, sähe der Markt heute auch anders aus. Aber wer hat nicht ordentlich Jugendsünden betrieben?
    Schau Dir meinen blauen Golf an, Für OEM Liebhaber das Grauen. Ich würde es wieder genau so machen. :]

  • Da gebe ich Harti vollkommen recht!


    Ich hab auch jemanden im Freundeskreis der mit einem G60 Lader 2 Motoren geschrottet hat.
    Der Lader hat mittlerweile über 400TKM auf dem Buckel und läuft immernoch.
    Und bei der Laufleistung "darf" der Lader auch mal kaputt gehen jetzt.


    Er hat seit 2004 nur G60 gefahren, zwischenzeitlich auch mal als zweitauto einen Passat VR6.
    In den 2 Jahren hat er nur einen Lader geschrottet, was auch daran lag das er angeblich ein falsches "Wackelauge" bekommen hat.


    Es kommt immer darauf an wie er gefahren wird.
    Solange du auf die Öltemperatur achtest, vor 90° nicht über 3500UPM und du darauf achtest das er so 10min vor dem Abstellen unter 100° Öltemperatur hat, kannst und wirst du lange freude haben.
    Denke aber daran das die Wartung des Laders früher gemacht werden muss wenn das Laderad kleiner ist.
    Ich glaube bei Theibach gab es mal eine Tabelle dazu.

  • :cursing:Hi,


    die Besichtigung muss man leider als schönen Sonntagsausflug ansehen.


    War n richtiger Blender.


    Spaltmasse unter aller Sau, teilweise mit dem Pinsel angestrichen, ABS+Bremskraftverstärker kaputt, Alarmanlage mit Funk reingepfuscht, VW-Emblem am Heckblech weggecleant, Synchronringe kaputt uvm... :cursing:


    Da hätte ich für das Geld doch was anderes erwartet. :wacko:


    Wenn jemand von Euch einen kennt der einen guten verkaufen will bitte bei mir melden 8)

  • Gibt es von dem Wagen eine Anzeige irgendwo? Dann poste sie bitte einmal hier.


    Wäre sicherlich für andere User interessant, damit sie nicht noch auf den hereinfallen, d. h. eventuell einen weiten Anmarsch in kauf nehmen um dann enttäuscht zu werden.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig