Bremse hart obwohl ABS funktioniert - bitte um Hilfe!!

  • Nein, die Bilder was ich von oben reingestellt habe stammen aus nem ABS Block von ner Kleinanzeige.


    Ich wollte 25 € bieten mit Versand, und darauf hab ich die freche Antwort (siehe Zitat) bekommen - leider! :cursing:

  • VW
  • Ich wollte 25 € bieten mit Versand, und darauf hab ich die freche Antwort (siehe Zitat) bekommen - leider!

    Ich kenne zwar die Anzeige nicht aber von mir hättest du so eine ähnliche Antwort bekommen. Der Verkäufer wird schon eine gewisse Preisvorstellung haben und wenn die nicht erreicht wird dann verkauft er es halt nicht.
    Hatte auch mal solche Patienten die meinten ich verschenke etwas für 35,- incl. Versand wo ich ich 55,-+Versand haben wollte.Dann wartet mal halt etwas länger und irgendwann findet sich schon der passende Käufer. Man hat ja den Vorteil das man es nicht verkaufen muss sondern will. Hingegen der so was sucht Braucht es meist schnellst möglich. :thumbsup:

  • Hab vorhin die Werkstatt angerufen,


    Ergebnis:
    Die konnten den wahrschl. Fehlerverursacher finden :thumbsup: Es ist der linke vordere ABS-Fühler!!


    Nichts destotrotz hab ich sowieso die hinteren zwei Fühler auch mit dem Werksatttermin wechseln lassen, somit dürfte das evtl. vorhandenes Problem durch die hinteren Fühler (was der Vorbesitzer meint) nun vollständig beseitigt sein :)


    Das Beste: Dieser Fühler ist noch lieferbar und trifft bei denen morgen ein, sodass ich morgen mein Auto abholen kann :)


    Somit brauch ich keinen versch***enen ABS-Block mehr und kann mein originalen drin lassen :P


    Werde dann eventuell morgen nach einer kurzen Probefahrt hier nochmals berichten :wink:

  • Moin
    nur zur Info die Fühler sind alle vorne wie hinten noch lieferbar :wink:

    Golf II GT Syncro VR6 BJ:88,19E-299 Y-Edition VERKAUFT
    T5 Doka 2,5 TDI BJ:04 VERKAUFT
    Mercedes Vito Mixto 120CDI Bj:07 3,0l V6

    Audi 80 B4 Avant Quattro 5-Zylinder Bj:94

    NEU Golf Country BJ:90 zum Restaurieren
    richtige Männer besteigen keine Berge
    sie versetzen Berge 8)

  • Hi, grüner synchro!


    Danke für den Hinweis - ich dachte es wär keiner mehr lieferbar, wäre fast mittlerweile typisch für den Golf 2 ;(


    Die Werkstatt hat den noch am Abend bestellt und am nächsten Tag war der Fühler da. Leider haben die dann aber noch das Verriegelungsschloss für die Motorhaube kaputtgemacht...das Teil gibt es noch und ehe ich nachfragen konnte wurde mir gleich gesagt, dass das Ding auch schon unterwegs sei und wieder am nächsten Tag eintrifft :D


    Jetzt zum ABS-Problem:
    Kurz gesagt - es scheint zu 80 %, also größtenteils, behoben worden zu sein was ich nach mehreren Probefahrten und Vollbremsungen feststellen konnte.


    Was wurde gemacht? (u.a.)


    • ABS-Fühler hinten gewechselt,
    • zusätzl. linker ABS-Fühler vorne defekt,
    • ABS-Hydraulikblock gereinigt (Rost von Schrauben gelöst, Ventile und Schläuche auf Dichtheit überprüft etc.)
    • und die rote Feder mit Metallspirale (Verbindung zwischen Bremse und ABS Hydraulik) ordentlich eingeölt (auch da hat sich beim Durchgang durch die Spritzwand Rost gebildet!) und so vom Quietschen befreit, was beim Durchtreten der Bremse aufgetreten ist.
    • Und das Radlagerspiel hinten verkleinert, da das ABS durch die aufleuchtende Lampe außer Funktion war bei schnellen Kurvenfahrten


    Zusätzlich konnte ich feststellen, was mir ja auch wichtig war, das der ABS-Fühler jetzt insgesamt besser und früher reagiert und sich somit auch bei einer Vollbremsung aus 100 km/h der Bremsweg noch um ein paar Meter verkürzt hat! :)


    Das Kurvenproblem ist beseitigt, kein einziges Mal traute sich die ABS Lampe noch zu leuchten bei den härtesten Kurvenfahrten die ich machen konnte! :thumbsup:

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig