Umbau NZ auf ABF aus Seat Cupra

  • VW
  • was ist denn mit dem kupplungsseil das das so oft reißen soll? hab meinen 2er auch auf ABF umgebaut und das kuplungsseil vom ibiza cupra genommen. ist das so scheiße konstruiert oder woran liegt das? ich mein das ist ja nich das einzigste auto mit kupplungsseil...

  • Keine Ahnung, woran es liegt. Beim ersten Riss hatte ich auf manuell gewechselt und als auch das gerissen ist hab ich wieder ein automatisches genommen (weil der Teilehändler nur das zeitnah bekommen konnte).
    Aber Google hat (damals) bestätigt, dass ich mit dem Problem nicht allein bin. Evtl sind die auftretenden Kräfte bei der Kupplung des 02A zu groß. Ich wüsste aber kein anderes Modell, in dem ein 02A serienmäßig mit Seil verbaut wurde, mit dem man vergleichen könnte. Eine andere denkbare Ursache ist die nicht ganz einfache Handhabung der automatischen Seile beim Einbau. Sprich User error. Warum es in meinem Fall auch das manuelle gekostet hat ist damit zwar nicht erklärt aber das is ja ein Einzelfall da gewöhnlich ein automatisches rein gehört.

  • Mit dem Kupplungsseil hab ich irgendwo gelesen, dass auch ein K-Seil vom Passat B5 verbaut wurde, wobei ich mich frage ob bei den neuen Modellen des Passat überhaupt noch mech. Kupplungen verbaut wurden, oder es war ein falsche Info.


    Hab ihr den die Servo mit übernommen oder eher ohne. Da sollte man dann das Kreuzgelenk mit übernehmen, weil es sonst mit der Verzahnung nicht stimmt. Sonst ist da nix weiter zu beachten oder?


    Kann man eigentlich auch das Fahrwerk vom Cupra übernehmen oder sieht das dann sch... aus. Was ist mit einem Serienfahrwerk, 16v, g60, passt da die Achslast und ist das Safe oder ist Gewinde die beste Lösung aber wer dreht schon immer wieder was neues ein, und der Tüv legt doch die Einstellung fest und dann geht offiziel sowieso nix mehr ?( und kauft man dann eins fuer den Golf 2 oder Golf 3, da ja der Motor und das entsprechende Gewicht nicht im G2 verbaut war.......also Golf 3 Gewinde, aber passt das dann...ist das jetzt so kompliziert oder hab ich da nen Knoten im Hirn....


    Noch ne Frage zur Eintragung, Ich komme aus dem Ruhrgebiet, bin schon bei drei Tüvstellen vorbeigefahren aber leider hatten die Glaub ich keine Lust, hier kam die alte Leier von den Gutachten, wie Höchstgewindigkeit und Abgas und Lärm und und und X( der letzte Tüver war mit 1900 Euro richtig günstig 8o , hat da jemand nen Tip, wo ein schrauberfreundlicher Tüv ist :rolleyes: nehme da auch gerne eine weitere Anfahrt in Kauf und was habt ihr den fuer die Eintragung bezahlt? Einfach um mal einen Überblick zu bekommen,


    erstmal nen schönen Sonntag :sleeping:

  • also in sachen tüv gibts leider viele prüfer, die absolut keine ahnung haben, da war sogar einer dabei, der wollte mir deswegen die rückbank streichen ... :D nach langer suche und paar tipps im bekanntenkreis auch einen in der nähe gefunden, kein abgasgutachten erforderlich und auch nix mit geschwindigkeit ..., insgesamt hat mich die eintragung des motors, bremsanlage, fahrwerk und neue HU 187€ gekostet und eingetragen mit euro2 abgasnorm!


    16v und g60 serienfahrwerk passt!!! mit dem abf biste gewichtstechnik auf dem gleichen niveau! allerdings hab ich nen gewinde gaanz normal für den 2er verbaut, die achslasten sind da absolut im sollbereich! mit den achslasten des fahrwerks könnte ich sogar nen vr6 noch problemlos reinhängen :wink:

  • Gerissenens Kupplungsseil beim ABF? Hatte ich in 3 Jahren kein einziges mal (hatte ein manueles).
    Cupra mit Hydraulischer Kupplung ist mir noch nie Untergekommen, hab selber schon 4 geschlachtet (alle baujahr 97/98)
    Mein Cupra wahr mit 218 km/h eingetragen.
    Im Passat 35i mit 1,6er 75 PS wurde auch ein Kupplungsseil verbaut.
    Ja bei Servo brauchst ein anderes Kreuzgelenk.
    Cupra Fahrwerk passt nur Vorne, Hinten ist es baugleich mitn 6N Polo, daher Dämpfer zu kurz.

  • Also nach den Bildern zu urteilen sind die Aufnahmen der Achsen doch nicht übereinstimmend und somit eigentlich nicht untereinander tauschbar. Aber vielleicht kann bmwmk13 was zu sagen, vielleicht ein anderes Seat Cupra Model, auf Bild 1 sind ja Trommeln, vielleicht sind die Achsen mit Scheiben anders? Hab aber keine Ahnung, Allerdings wenn es möglich wäre die Cupra Achse zu verbauen könnte man sich die Suche nach einer Golf Achse ersparen und die Kosten natürlich.


    Hat jemand noch einen TÜV Tipp im Ruhrgebiet Raum Essen Düsseldorf Köln...wäre super, bin da echt aufgeschmissen.......

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig