Anschluß Kotflügelblinker vorne plug&play

  • hallo auch,


    ich habe seitliche Blinkerleuchten incl. eines sehr guten originalen kabelbaumes erstanden und wollte heute Plug & Play anschließen.
    Unter dem Ausgleichsbehälter habe ich aber nur eine unbelegte Flachsteckerhülse gefunden.


    Ich habe im Kabelbaum aber einen Kombiestecker mit Hülsenstecker und einen einzelnen Hülsenstecker
    say3lmxr.jpgq7fa88vn.jpggowib2cp.jpg


    Der gefundenen Flachhülsenstecker würde auf den Stecker des Kombisteckers passen (schwarz/grün)
    Was mache ich mit den freibleibenden Flachhülsenstecker am Kabeklbaum?


    Ich muß so blöd fragen, weil Elektrik nicht mein Ding ist :wink:


    puiknt82.jpgnqklpgqy.jpg


    Mein Golf ist ein GL, Baujahr 05.1991, PN, 51 KW, Vergaser-G-Kat, Automatik

  • ...also Nebelscheinwerfer habe ich ja ab Werk verbaut, aber nur eine unbelegte Flachsteckerhülse. Ich schaue morgen noch mal, es ist halt furchtbar eng dort und eigentlich nur zu ertasten :wink:

  • Häng mal die Ausgleichskugel aus (schwarzes Plaste abhebeln, 2 10er Schrauben lösen, Kugel ist lose) und leg die mal so wie es mit dem Schlauch paßt daneben ab. Dann hast freien Blick auf die Stecker die sich dahinter befinden. Da sein müßen die, ein Kabelbaum ohne die besagten Stecker wäre mir wirklich neu.

  • hab heut bei mir auch seitenblinker verbaut, war ein riesiges gefummel, aber die kabel müssen alle da sein ab werk.


    hatte kein nebler und nix verbaut und waren auch alle da.


    ist ein jetta cl.

  • ...super, danke, ich mach mich dann morgen früh gleich dran die Ausgleichskugel zu demontieren.
    Hab mich nicht getraut die Plastikverkleidung raus zu hebeln.
    htrjll5e.jpg


    eo7iy42c.jpg



    Edit:


    Danke für die vielen Antworten :] besonderen Dank an Steffen, von dem ich die kompletten seitlichen Blinkleuchten erstehen konnte :)


    Mein Motorraum ist handgepflegt, ich fahre aber auch kaum mehr als 1.500 km im Jahr, das Fahrzeug hat zudem erst 40.000 km original gelaufen, von da her kein Hexenwerk :wink:


    Werde dann berichten....

  • so...


    es hat mich doch der Ergeiz gepackt nach so vielen zielführenden Tipps und Hilfestellungen nochmal bei Nacht in die Garage zu gehen..


    Ausgleichskugel abgeschraubt und zur Seite gelegt.
    yhararxi.jpgsa9rvozr.jpgmw5ntbt6.jpg


    Das war der erste Stecker, den ich vor dem Ausbau der Ausgleichskugel durch Tasten gefunden habe.
    ltfnh33e.jpg


    Hier nun alle 2 Gegenstecker zum Kabelbaum, wobei ich den Kombistecker hinter 2 starken Kabelbäumen vorsichtig hervorzerren musste.
    wxcp338f.jpgxz3t94pi.jpg


    Hier nehme ich dann morgen früh die rechte Gummitülle raus, um dann in den Wasserkastenbereich mit der ZE zu kommen zur weiteren Verlegung der Kabelbaumarme zu den beidseitigen Kotflügeln.
    ezelervu.jpglco6r2iu.jpg


    Noch 2 Fragen :wink: :


    Bekomme ich die jetzigen Platzhalter in den Blinklichteraussparungen durch Drücken in Richtung Fahrertür raus;
    und muß ich die Vorderräder abnehmen zum Lösen der Innenkotflügel ?

  • Zur zweiten Frage: kommt drauf an, was Du für Reifen drauf hast. Bei 13 Zoll kannst Du die Radhausschalen problemlos abschrauben, wenn Du die Räder etwas einschlägst. Bei 14 Zoll wird es schon etwas eng, geht aber mmer noch.


    Bei Deinem Motorraum könnte man wirklich glauben, der käme frisch aus dem Werk, besser als jeder verchromte Show&Shine Müll :]

  • ...danke für die Komplimente. :) .


    Ich habe 175/70/SR 13 auf 5,5 X 13 Felgen, also originale Serien-Bereifung. :wink: Dann kann ich mir die Reifendemontage sparen.
    Nachdem die Ausgleichskugel aus dem Weg ist, habe ich natürlich gleich wieder Putzbedarf entdeckt und werde da gleich mal los legen noch bevor ich den Kabelbaum verlege.


    Danke noch mal für die schnelle Hilfe , super :]

  • ...super, danke JubiGTIred :]


    Danke für die Fotos, die sind für mich sehr hilfreich :) .


    Den Kabelbaum habe ich jetzt so weit verbaut, wobei die Blinkeranschlüsse einstweilen noch im Wasserkasten bleiben, bis es wieder etwas wärmer wird in der Garage ist.
    Ich habe aber schon bemerkt, wie knapp der rechte Kabelstrang zum rechten Seitenblinker sein wird und habe die werkseitig vorhandenen Stecker vom Fahrzeug noch mal in der Lage korrigiert, um Länge zu gewinnen.


    Werde weiter berichten...

  • ...so,


    heute war es so weit. Ich habe bei schönstem Wetter endlich die seitl. Blinkergehäuse in den vorderen Kotflügeln verbaut und an den vorgelegten Kabelbaum angeschlossen.


    fooyb4ci.jpg


    Ich habe dazu den Vorderwagen etwas angehoben und die Radhausinnenschalen teilweise ausgebaut um Platz zu schaffen.Die Kabeldurchführung aus dem Wasserkasten zu den Blinkleuchten war etwas friemelig aber letzlich gut machbar.


    jyf4ixei.jpg


    Etwas Schwierigkeiten hat mir eine zusätzliche Kunstoffverblendung im rechten Kotflügelbereich gemacht, aber nach deren Ausbau ließ sich der Kabelanschluß auch hier durchfädeln.


    c542z4jx.jpg


    Ich finde, das die seitlichen Blinkleuchten einen guten Beitrag zur Verkehrsssicherheit darstellen.:wink:


    c283j77q.jpg


    Hier noch ohne seitlichen Blinkleuchten Ende des Jahres


    4yim2huw.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von DoppelWOBlerFan ()

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig