Golf 2 TD Erfahrungen mit Leistungssteigerung

  • Danke mal für eure Erfahrungen...:) ich werde höchstwahrscheinlich noch einen zusätzlichen Ölkühler verbauen und einen zusatzlüfter mit Kippschalter...:) wenn 110 das Maximum sind wieso hab ich dann teilweise schon von 120, 130 ps gehört mit genau den gleichen teilen und Einstellungen wie ich sie machen will.?

  • VW
  • wieso hab ich dann teilweise schon von 120, 130 ps gehört mit genau den gleichen teilen und Einstellungen wie ich sie machen will.?


    Gehört oder auch auf einem Prüfstand gemessen? Ohne Änderungen an der Einspritzpumpe sind die Leistungen nicht erreichbar, schon gar nicht auf Dauer.


    Der TD ist im Serientrimm schon thermisch stark beansprucht. Stegrisse zwischen den Ventilen haben eigentlich alle Motoren. Zwar sind kleine Risse kein Problem aber umsomehr Leistung generiert wird, umsomehr Wärme muss abgeführt werden. Es wird übrigens ungefähr genauso viel Wärmeenergie übers Kühlwasser abgeführt wie Antriebsleistung bereitsteht. Und die Motoren sind für sowas nicht ausgelegt, da müsste man die Wasserkanäle vergrößern um genügend Wärme vom Zylinderkopf abzuführen.


    Dazu kommt noch, dass auch gerne die Wirbelkammern reißen und dann in den Brennraum fallen.


    Hast du dich im golf3td-Forum belesen? Da steht nämlich alles drin.

  • Ja klar, natürlich mit Foto.
    Und am besten auch noch n Blöder der Dich an der Hand nimmt und für umme alles erklärt oder wie?


    An Deiner letzten Frage merkt man dass Du überhaupt keinen Bock hast, Dich selbst etwas in die Materie einzuarbeiten.
    Sowas steht in jedem Selbsthilfebuch, und Google sagts Dir bestimmt in ner halben Minute.


    Aber wozu solltest Du Dir die Mühe machen? Dafür gibts ja so tolle Foren...

  • Ja klar, natürlich mit Foto.
    Und am besten auch noch n Blöder der Dich an der Hand nimmt und für umme alles erklärt oder wie?


    An Deiner letzten Frage merkt man dass Du überhaupt keinen Bock hast, Dich selbst etwas in die Materie einzuarbeiten.
    Sowas steht in jedem Selbsthilfebuch, und Google sagts Dir bestimmt in ner halben Minute.


    Aber wozu solltest Du Dir die Mühe machen? Dafür gibts ja so tolle Foren...

    Ganz so schwarz muss man das jetzt nicht sehen, allerdings gehört schon der eigene Wille dazu und Mann muss es eben auch selbst machen. Sonst musst du ja auch wegen jeder Kleinigkeit zum Freundlichen rennen und die rollen dann bestimmt nur mit den Augen. Also gut einlesen und dann versuchen ;) Wenn es dann noch irgendwo klemmen sollte wird dir bestimmt jemand helfen können. Hochgezüchtete TDs gibt es hier aber eher weniger (sagt mein Gefühl) deswegen Eigeninitiative! :thumbsup:


    Einlesen>Versuchen>Weiterversuchen>Nachlesen>Hier fragen :P
    Gruß

  • Es tut mir leid das ich fragen stelle in einem Forum das genau für das gedacht ist wie kann ich nur! Ich dachte halt das Ein Forum genau dazu da ist das erfahrenere Leute, Leuten die sich nicht so gut auskennen zu helfen! Und ich hab leider bei google nix eindeutiges gefunden und hatte auch Grade kein Selbsthilfebich eingesteckt! Und klar habe ich Bock was dran zu machen abe nicht falsch zu machen und deshalb frage ich nach!

    Ja klar, natürlich mit Foto.
    Und am besten auch noch n Blöder der Dich an der Hand nimmt und für umme alles erklärt oder wie?


    An Deiner letzten Frage merkt man dass Du überhaupt keinen Bock hast, Dich selbst etwas in die Materie einzuarbeiten.
    Sowas steht in jedem Selbsthilfebuch, und Google sagts Dir bestimmt in ner halben Minute.


    Aber wozu solltest Du Dir die Mühe machen? Dafür gibts ja so tolle Foren...

    o o

  • Sorry, aber dass Du über google nichts gefunden hast nehme ich Dir nicht ab. Allein mit den Suchbegriffen "Fördermenge einstellen Golf 2 Diesel" kriegst Du Infos genug.


    Ansonsten verstehst Du aber schon dass es ziemlich nervig ist, hier Grundlagenwissen zu vermitteln das man überall nachlesen kann?
    Deshalb steht z.B. auch in den Forenregeln, dass man vor einem Posting die Suchfunktion benutzen soll. Damit haben sich viele einfache Fragen oft schon erledigt.


    Dein ursprüngliches Thema war ja "Erfahrungen mit Leistungssteigerung", das ist ein gutes Forenthema, weil man das nirgendwo nachlesen kann (außer über die Suchfunktion, wo es bestimmt auch einiges dazu gibt!).
    Da hast Du ja auch Antworten drauf bekommen.


    Es gibt halt immer wieder Leute die denken, das hier wäre eine Art Gratis-Beratungsstelle, und dann muss man sich nicht mehr selbst bemühen...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig