AAA turbo umbau

  • Hallo VW Freunde :wink:


    Also ich komme gleich zur Sache ich habe meinen 2er golf ja jetzt fertig auf vr6 (mkb AAA ) umgebaut


    jetzt nach längerer Testfahrt ist mir aufgefallen "des reicht noch net :D " der durchzug ist zwar besser wie mit nem 90 PS rp Motor :D


    aber trotz allem wollte ich jetzt mal nachfragen was muss ich alles ändern um meinen (komplett überholten ) Motor auf Turbo umzubauen ??


    ich sag mal so ich will keine 500 PS !!! wenn er auf 200 - 250 PS kommt reicht das ich will nur den durchzug verstärken und evtl beim schalten das tolle PFFFFF haben ( Pop off)


    ich selber habe schon ein paar sonderumbauten gemacht aber noch keinen Motor auf Turbo umgebaut !! ?(


    habe im i-net schon ein bisschen rumgeschaut und man liest viel von anderen kolben , kopfdichtung zur Verdichtungsraum Minimierung ! brauch ich das dringend ??


    wäre toll wenn mir einfach mal jemand was auflisten könnte was ich brauch und vor allem von welchem Hersteller und welches Modell (Turbo)



    dankeeee schon mal im voraus :thumbsup:

    Ich vertraue mehr auf die Unschuld einer Hure ,
    als auf die Verkehrstauglichkeit eines Opels :wink: :D

  • Eigentlich widerstrebt es mir auf das graue Forum zu verweisen, aber ich denke in dem Fall ist es angebracht. :whistling:


    Hier gibt es die Info's die du brauchst


    Evtl. musst du dich dort registrieren.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • warum nicht den mittelweg mit nem kompressor nehmen?


    da gehen locker 250 ps und 300 nm raus.


    vorteile:


    das ohne lang an der verdichtung oder an den kolben rum bauen zu müssen.
    brauchst nachher nur die software anpassen




    kein turboloch, gleichmäßige leistungentfaltung.


    sprich mal mit SLS tuning, die haben solche kits im programm.

  • @ octirolf danke ich werde gleich mal schauen wases da so gibt ;-)


    q oldschool-Edition das Problem ist ich habe vorn zwischen kühler und Motor nimmer viel platz und glaube daher das da kein kompressor mehr rein passt


    aber das wäre mir auch lieber ;-)

    Ich vertraue mehr auf die Unschuld einer Hure ,
    als auf die Verkehrstauglichkeit eines Opels :wink: :D

  • naja der platz vorne fehlt bei allen Golf 2 VR6 aber der Kompressor kommt ja daneben gebaut ;) das geht alles, haben vor 2 Wochen erst bei einem Kumpel einen noch größeren verbaut... platz ist da, zwar nicht viel aber geht alles :) Turbo hat denn aber noch mehr Eier

  • hab gerade mal geschaut wegen einem kompressor !


    also das scheint doch zu gehen !


    hätte aber trotzdem noch fragen :


    wo kommt der lufi hin ?


    kann ich nen ladeluftkühler verbauen ?


    wie viel würde das ungefähr kosten ?


    und welche marke von kompressoren ist den angesagt ?


    ist es ratsam ein komplettes kit zu kaufen oder alles einzeln ?


    ladeluftkühler hab ich noch 2 stück einen vom t?? bus und einen vom 1,9 tdi Motor aus nem golf 4 ! kann ich einen davon nehmen?



    hier der ist der was??


    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…8717-223-17522?ref=search




    LG :D

    Ich vertraue mehr auf die Unschuld einer Hure ,
    als auf die Verkehrstauglichkeit eines Opels :wink: :D

    Einmal editiert, zuletzt von Mike90 ()

  • ich würd mir irgendwo ein kit holen, wo alles aufeinander abgestimmt ist.


    die wenigsten vr6 verwenden bei kompressorumbauten ladeluftkühler. weils einfach zu viel aufwand ist, für das was es bringt.
    die ansauglufttemperatur ist ja bei weitem nicht so hoch wie beim abgasturbolader.


    guck mal hier:


    http://www.youtube.com/watch?v=HO5VsFQ__Kg



    http://www.slstuning.de/f/vw/g…40-2-8-vr6-128kw/stufe-5/

  • sehr gut ! danke !! :thumbsup:


    der in dem zweiten link ! der wird es dann warscheinlich !


    hört sich alles super an 250 PS reichen dicke und der preis von 3950 € ist angemssen !


    Dankeee :D

    Ich vertraue mehr auf die Unschuld einer Hure ,
    als auf die Verkehrstauglichkeit eines Opels :wink: :D

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig