VR6 oder g60 achsen

  • ich wollte mal wissen mit welchen achsen man tiefer kommt, g60 oder vr6


    in meinem letzten golf hatte ich die g60 achsen verbaut mit einem ta-technix fahrwerk und 195/50 r15 kam ich ca 150mm runter. bei meinem nächsten projekt wollte ich mal vr6 achsen benutzen und würde jetzt gerne wissen ob ich auch so tief oder noch weiter runter komme.


    verbaue diesmal 16zoll felgen mit 195/40 r16 reifen, sonst techisch identisch. das ich für diese tiefe die karosse bearbeiten muss ist mir klar und für mich auch kein problem


    danke schon mal für die antworten

  • VW
  • Dadurch dass die Plusachse breiter ist als die normale, kannst du dir die Frage selbst beantworten.
    Ausserdem ist die Plusachse eine 5-loch Achse, daran solltest du auch denken.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • ich weiß das die plus achse ne 5 loch achse ist, ich kenne die auch sehr gut, hatte selber schon ne plus achse verbaut nur halt nie soo tief. mir geht es nur drum ob er so tief geht wegen querlenker, stabi, antriebswellen und co

  • Also ich habe ja den Umbau auf Plus-Achse gewagt. Das Fahrverhalten ist durch die breitere Spur natürlich besser geworden. Jedoch muss man bei originalen Kotflügeln bedenken welche Felgen dann man fahren kann. Da es mir auch um die Optik geht würde ich lieber auf G60 Achse mit gutem Fahrwerk gehen wenn ich den Umbau nochmal mache.

  • Also ich kann das mit dem Tiefgang bei der Plusachse nur bestätigen, habe momentan 7.5x16 Phaeton Felgen mit 20mm Adapterplatten vorne und 195/40 drauf und ich kann so tief gehen das die Ölwanne aufliegt. Wird denn aber ziemlich eng bei mit mit dem Kotflügel, deswegen kommen die 20mm Platten nach hinten und vorne 15mm rauf. denn passt das alles wunderbar. Fahrtechnisch kann ich da drüber noch keine aussage treffen, da der Motor noch nicht gelaufen ist.

  • Egal ob du PLUS oder Normale G60 Achse fährst..wenn du Brutal tief fährst braucht es keine EXTRA PS!!!
    Ich kannn dir einen 55 PS 2er auch auf die Teerfläche hinpatschen ..das du mit den Achsböcken aufliegst!!!


    Nur >>< wenn man ein Auto hat bzw. baut das EXTRA PS hat und dementsprechend Fährt damit,,ist Extreme Tieferlegung.für sowas ungeeignet..zumal kein Restfederweg usw. vorhanden ist..und vom Fahrverhalten ganz zu schweigen...
    Deine G60 Achse reicht vollkommen aus..mit entsprechenden Fahrwerk,Lagern,und evtl Spezial Domlagern..bekommst du ebenso ein gutes Fahrverhalten und eine dementstprechene Tieferlegung hin!! :]

  • PU an allen Lagern und denn noch richtig Tiefgang? oh oh das wird aber verdammt hart... Ich mach bei dir am Motor vorne PU um das schwenken etwas zu mindern und höhstens die querlenker wenn die neuen irgendwann mal durch sind

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig