Fragen an die Fahrwerks-Spezis

  • Moin,
    bei mir hat sich einiges angesammelt, was ich mal günstich schnappen konnte.
    Leider alles ohne Papiere, so daß ich nicht mal sicher weiß, welche Federn welche Tieferlegung bringen sollen.


    Evtl. können die Forums-Mitglieder ja ein wenig Licht ins Dunkel bringen.


    1. Ein Satz FK-Federn, deren Markierung leider durch den Gebrauch ziemlich unleserlich geworden sind, was eine Eintragung vermutlich unmöglich machen wird.
    Ungefähr entziffern lässt sich FK69/FK339HA, könnte auch 889HA sein und FK69VA oder 89VA.


    2. Ein APEX-DTM-Kit mit den Markierungen APEX 80-20301-VA 170/98 und APEX 80-20302-HA 170/98, beides auf Dämpfern mit der Aufschrift KF80-2000/1 VW Jetta. Sollten doch auch beim Golf passen, oder?


    3. Ein Satz blauer Federn mit der Aufschrift KW-Tuning Golf II HA und KW-Tuning Golf II VA. Blaue Federn von KW? Die sind doch sonst gelb?


    4: Ein Satz brauchbarer Stoßdämpfer von Bilstein für Golf 3, sollen aus nem B10-Fahrwerk stammen, drauf steht


    BNE-B243 0805BNEB253BG sowie VNE-B241 0805VNEB241BG


    Könnten doch auch im 2er Golf passen, aber eigentlich sind sie ja abgestimmt auf die B10-Federn, die ich nicht habe. Würden sie evtl. mit oben genannten Federn harmonieren?


    Vielleicht kann ja jemand hier zu dem einen oder anderen Federnsatz was sagen? Danke schonmal.

  • VW
  • Antwort von KW: Die blauen Federn sind tatsächlich von denen, aber nach 18 Jahren haben die wohl keinerlei Unterlagen mehr dazu.


    Die FK-Federn konnte ich am Wochenende nochmal ersteigern, mit lesbarem Aufdruck und Gutachten. Also könnte ich die eintragen lassen, dann die unleserlichen einbauen und die Besseren weiterverkaufen.


    Hat sonst jemand sachdienliche Hinweise?

  • Also könnte ich die eintragen lassen, dann die unleserlichen einbauen und die Besseren weiterverkaufen.


    Theoretisch durchaus möglich. Allerdings kann es dir dann trotzdem beim TÜV oder einem übereifrigen Streifenhörnchen passieren, dass du in Erklärungsnot bist.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Musste schon mal jemand Federn ersetzen, bei denen im Laufe der Jahre die Beschriftung unleserlich geworden ist?
    Teile der Aufschrift sind ja noch da, nur einzelne Ziffern lassen sich nicht zweifelsfrei erkennen.

  • Ich will ja nur aufzeigen was passieren KANN. Mir ist durchaus klar, dass zu 95% später kein Hahn danach kräht ob da jetzt die Nummer noch lesbar ist.
    Man sollte sich halt seiner Sache nicht zu sicher sein und denken "Mir kann deswegen keiner was, steht ja in den Papieren"

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Sollte keinesfalls vorwurfsvoll klingen gegenüber Dir, Du magst ja im Prinzip recht haben.


    Mich würde nur mal interessieren, ob tatsächlich schon mal jemand sowas erlebt oder gehört hat?

  • Sollte keinesfalls vorwurfsvoll klingen gegenüber Dir


    Das habe ich auch keinesfalls so aufgefasst. 8)

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Mich würde nur mal interessieren, ob tatsächlich schon mal jemand sowas erlebt oder gehört hat?


    Bisher weder erlebt noch davon gehört - aber dir ist schon bewusst das bei der HU mittlerweile genauer hingesehen wird und der Mängelkatalog betreffend "erhebliche Mängel" sich ziemlich zu unseren ungunsten verschärft hat. :[

    ...wer anderen ne Schweißnaht näht - der hat ganz sicher nen Schweißnahtnähgerät... _patsch

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig