Mein 97er 20 Jahre Jubi GTI

  • ich merke schon, golf 3 ist hier nicht so angesagt, dennoch schreibe ich einfach mal.


    Ist halt eher das 2er-Forum hier, wobei ich nicht ganz verstehe warum der 3er immer so schlecht gemacht wird, bis auf das Rostproblem, ist das ein grundsolides Auto.


    geriebeöl ist auch gewechselt, merkt man sofort.


    Macht sich das mit dem Getriebeöl so bemerkbar?


    habe heute die bs felgen fürn 2er abgeholt und habe direkt gefragt was dies für die jubi felgen kosten würden. also das selbe programm nur halt noch sterne mit lackieren. würde mich genau so viel kosten wie die aktion fürn 2er, da es dann der zweite satz wäre.


    Meine sahen auch so bescheiden aus, aber die Aufbereitung war jeden Cent wert.


    dann habe ich noch phillips blue vision standlichtbirnen vorne verbaut, ein traum in weiss. neue nigthbraker sind auch reingekommen in der plus variante, auch extrem gut das licht. die doppelkammerscheinwerfer haben ja von werk aus schon nen sau gutes licht.


    Blue Vision hab ich auch drin, schönes Licht, im Gegensatz zu den Cool Blue von Osram, die leuchten weder blau noch weiß.


    gummitülle am tank ausgebaut und vorne die radhausschalen. habe dann beim autowaschen direkt alles ausgespritz und was soll ich sagen, alles rostfrei.


    Hast echt Glück mit deinen 3ern, bei meinen bröselt schon alles, am Innenblech vom Tank...

  • VW
  • ah, ne antwort :D


    also getriebeöl macht sich sofort bemerktbar. die letzten tage wo es morgens so kalt war merkte man es extrem. die gängen gingen zwar alle sauber rein, aber es fühlte sich an als ob man durch honig gehen würde, also man musste zum schalten minimal kraft aufwänden. jetzt merkt man keinen wiederstand mehr oder so, einfach ein schönes schalten.


    also standlicht ist genial. vorher war das so gelb am schimmern was ja gerade bei den doppelkammer scheinwerfern kacke aussieht, aber jetzt echt perfekt und das ganze auch stvo tauglich.


    rostmäsig habe ich echt glück bei dem, halt nur die wagenheberaufnahme vorne. dafür sämtliche stopfen am unterboden sauber, man kann halt nicht alles haben. dafür war vaters colour concept 1000% rostfrei, hatte ja bilder gepostet. sowas wird man wohl extrem schwer bis nie mehr bekommen.



    was mir heute aufgefallen ist, TÜV bekommt er doch nicht so wie er aktuell ist. LWR fahrerseite tuts nicht. motor läuft zwar, aber es verstellt sich nichts.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • so, fahre das gerät jetzt knapp 2tkm in etwas über 3 wochen. bis jetzt läuft er perfekt. keine geräusche, kein klappern oder sonstiges. ölverbrauch gleich null, nichts messbar. bin also mehr als zufrieden, wenn er nur nicht so lahm wäre :rolleyes:
    verbrauch 6,2l gemessen, also nichts MFA wobei diese extrem genau geht. etwas schneller als eingetragen ist er auch, wobei dann der verbauch natürlich hoch geht.


    wollte heute winterräder draufmachen, da es ab morgen bzw freitag glatt werdne soll mit ersten schnee, leider ventile undicht. also morgen erstmal neue ventile einziehen.


    am WE wird er noch mit owatrol versieglt. haben das am samstag schon an vaters golf gemacht welcher von unten wie geleckt aussieht. also echt traumhaft und alles so schön blau :]

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • super Auto, gefällt mir richtig gut :]
    Macht ja Optisch einen sehr sauberen Eindruck, Innen sowie Außen..
    Und man kann den wirklich mit 6,2 Litern fahrn? :thumbsup:

  • Hut ab :D
    dachte schon ich fahr sparsam.. :D


    Aber was hast du denn bei schwarzen Autos mit dem Polieren? aus welchem Grund kotzt dich das an? :D

  • Achso ja das kann ich mir gut vorstellen..
    Aber in in schwarz mit den roten Kedern gefällt der mir echt gut! :]
    und das mit dem Polieren bekommst du schon hin. :D

  • Knete wollt ich mir auch schon lange mal besorgen, hört man ja nur gutes davon. :]


    Ja ist wirklich zu empfehlen. Habe diesen Herbst mal Vater seinen brilliant schwarzen Audi mit Knete und Meguiars Produkten bearbeitet und das ist echt cool.
    Dieses schwarz hat einen Glanz das ist schon strafbar. :D
    Gut es ist ne zeitintensive Arbeit mit vielen Stunden - so in 2-3 Stunden mal eben durchwischen ist nicht. :wink:

  • mein uni schwarz glänzt auch auch wie sau, obwohl weder ploiert noch gewachst oder sonstwas. da sist halt das geile dran.


    habe gerade die winterräder drauf gemacht. werde das am samstag mal bildlich festhalten wie pervers das mit dem sattel und den gewichten ist. sonst ist der unterschied schon extrem von 215er auf 185er :D

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Bei der Knete gibts bestimmt auch unterschiede oder?
    Du bist doch quasi poliermeister (wenn ich dein roten 2er anschaue :D ) und kannst bestimmt was empfehlen ? :thumbsup:


    Bekommt der 3er eigentlich auch Gas?

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig