Projekt alltags Jetta mit LPG

  • Hi!
    hier mal mein neuer Alltagswagen der sich grade im Aufbau befindet...


    Gekauft im Januar für 500Euro daten:


    BJ 1988
    Jetta CL is ne ziemliche nullaustattung..
    1.8L RP
    Orginal 110tkm
    Innen top erhalten.. Überall noch die orginalen Warnhinweise vom Kat und die "Bleifrei" tanken sticker usw.
    Automatik
    8 gute Reifen (Conti)
    Tüv bis 07/13


    Von Aussen leider einige beschädigungen die Fahrertür hat oben ne hässliche beule (Nicht weiter schlimm ne andere weiße liegt noch auf der Scheune..) und die Radläufe hinten sind beide aufgrund von Parkremplern am Rosten.. Heckblech hat der gute vorbesitzer mal nachlackiert.. Da muss ich auch ran...


    Ansonsten untenrum super in schuss... Habe noch nie so schöne Tankfangbänder/Bremsleitungen an nem 2er gesehen....


    Hinterm Tankstutzen is auch handlungsbedarf aber nix durchgerostet... Hab mir jetzt von ebay für 20Euro ein innenkotflügel gekauft passt auch ganz gut... Der wird noch vernüftig befefestigt nachdem ich oben alles entrostet und Konserviert habe dann dürfte ruhe sein...



    Der Motor läuft wie ne 1.. War ausser am Ventildeckel auch nirgens feucht.. Kompression auf allen Pötten gleichmäßig um die 12 Bar..


    Die Automatik ist grad rausgeflogen sammt Motor... Bei der gelegenheit kommt gleich die ganz große inspektion alles neu abdichten, Zylinderkopf runter Schaftdichtugnen usw.. Zahnriemen.....


    4s Getriebe aus nem Unfaller den ich mal geschlachtet habe (110tkm fuhr sich Top habe ihn noch überführt...) wird grade neu abgedichtet.. Alle Simmeringe neu..


    Naja und ansonsten auch nur neuteile. Kupplung usw...


    Schaltgestänge hab ich komplett überholt alle Buchsen neu...


    Achsmanchetten kommen alle noch..


    Pedale mit Konsole hab ich auch schon drin Gaszug verlegt usw.


    Und sobald das beendet ist bau ich noch eine LPG Anlage ein... BRC Just mit Zylindertank (liegt schon hier) 75l im Kofferraum...


    Optisch werde ich ihm wohl GL stoßstangen spendieren die ich noch liegen habe.. Hat jemand ein Tipp wie ich die entlacken kann? Irgend ein abbeizer oder so? Würde sie am Liebsten kommplett schwarz lassen...


    Und die Schwarzen Plastikradläufe liegen bereit...


    Ansonsten wird nix groß gemacht... Werd mir nur evtl ne Votex Konsole besorgen fürs Radio und oben in den Radioschacht DZM und ÖLtemp einbauen.. Das orginale KI soll bleiben...



    Inklusive aller neuteile und LPG Anlage kost mich das ganze dann ca 2000€ mit Kaufpreis des Wagens... Find ich ein guter Preis für einen Super Alltagswagen mit spottbilligen Kraftstoffkosten ;)


    Fahre übrigens seit 3,5 jahren in meinem 1989 Golf mit EZ Motor auch LPG... 100.000km ohne Probleme verbrauch trotz 4gang nie über 9,5 Liter und sparsam fahr ich damit nicht... Der Golf soll jetzt allerdings stillgelegt werden.. Bekommt irgendwann mal ein neuaufbau ist mir jetzt zu schade.. Immerhin mein erstes Auto gewesen das ich mir mit 17 gekauft habe da häng ich dran ;) Nach 4 Jahren hartem einsatz hat der sich ne Pause verdient...


    Hier mal ein paar Fotos:


    11775873dl.jpg


    11775874ex.jpg


    11775875si.jpg


    11775876gn.jpg


    11775877me.jpg


    11775878zm.jpg


    11775879jp.jpg


    11775880zk.jpg


    11775881mx.jpg

  • VW

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig